Freitag, 22. Mai 2009

Falls ihr mich vermissen solltet,


so kommt mich doch einfach mal in meiner Küche besuchen, in der ich schon seit Tagen unermüdlich zu Gange bin.
Zum ungezählten Male habe ich sie nach dem Backen wieder aufgeräumt, sauber gemacht, alles wieder ordentlich verstaut, und nun düft ihr wenigstens mal einen Blick hinein werfen.
Meine neue Küche ist nämlich mein ganzer Stolz!
Sie ist erst ein dreiviertel Jahr alt! Davor hatte ich eine uralte dunkelbraune Gruft!

Da ich ein absoluter Provence-Fan bin, kamen für mich nur Fliesen in diesen herrlichen Farben in Frage, die man in den alten Landhäusern in Südfrankreich so zahlreich vorfindet. Und mein lieber Mann hat die Küche komplett selbst gefliest!!!!!





Das schöne Wandbild hat uns eine Fliesendesignerin hier im Ort nach unseren Entwürfen gemalt, auch ein Herzenswunsch, denn über vielen alten Herden in den südfranzösischen Küchen sind solchen Fliesenmalereien.




Jedenfalls macht es mir jeden Tag aufs Neue Freude, meine Küche zu betreten, auch wenn das Räumen eine Sysiphus-Arbeit ist, wie jede Frau weiß.... kaum drin, schon wieder unordentlich, ja ja... so ist es eben.






Zum Dank für euer Interesse bekommt ihr noch ein virtuelles Stück Florentiner Kirsch-Mandelkuchen, Na... wie wärs???





Ab morgen rückt die Verwandtschaft an, also, noch einmal tief durchatmen und ganz ruhig bleiben!
Bis bald, meine Lieben, ein wunderschönes Wochenende wünscht euch
♥Cornelia

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ein schönes Fest. Bei dem leckeren Kuchen und der schönen Küche klappt bestimmt alles gut.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Da steckst du also die ganze Zeit!!!! Na wenigstens hast du egal bei welchem Wetter mit den sonnigen Farben die Fröhlichkeit und Wärme immer bei dir, also mach´ich mir ab jetzt mal halb soviel Sorgen um dich ;o)...Der Kuchen sieht ja soooooo lecker aus,davon hätte ich jetzt sehr ,sehr gerne ein echtes Stück! Ach , meine Liebe, ich wünsche dir für das Wochenende gaaaaaanz viel Sonne, gut gelaunte Menschen, entspannte Momente und ein schönes Fest!Bei deiner ganzen liebevollen Vorbereitung kann es doch nur "hammercool" werden ;o)!Drücke dich und sende dir herzliche Grüße, Petra ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Deine kuchen war herlich.....danke.
    Und deine küche ist sehr nett.
    Feine tag

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Küche, in der man bestimmt gut und gerne arbeiten kann. So macht es Spaß.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Du hast eine wunderschöne Küche, die Fliessen sind wirklich ein Traum, von so einer Küche träume ich auch schon lange.
    Ich wünsche Euch ein schönes Fest, Dein Kuchen siehst schon mal sehr lecker aus.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. und das Rezept??????
    Ganz liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,
    da steckt ja in jeder Ecke ein bisschen Südfrankreich;-)....muss da jetzt an viiiiel Sonne denken! Wie schön!
    Dankeschön für das Stückchen Kuchen...hab mir einfach auch ein Stück genommen:-)! Auja..und das Rezept fänd ich auch toll...wenn dir mal langweilig sein sollte;-)
    Ganz liebe Grüße und ein schönes "festeln"!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia!
    Was Frau so alles tut, um die Kinder glücklich zu machen, ist schon beeindruckend.
    Hier sitzt jemand und drückt dir zum Gelingen des Festes ganz fest die Daumen.
    Ich sende dir noch ein paar Dinge, die unbedingt nötig sind, um solch ein großes Familienfest gut zu überstehen:
    *Geduld mit sich selbst
    *Mut zur Lücke
    *ein paar neue Ohrstöpsel
    *noch einen Waffelteig als Reserve im Kühlschrank
    *eine große, verschließbare Kiste, um all die alten Geschichten später darin zu verstauen
    *Papiertaschentücher für die Kirche
    *ein Ruheplätzchen für die Gastgeberin und vor allem immer eine passende Antwort!

    Ich denk an dich - du schaffst das schon!
    Wunderschöne Festgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Eine Traumhafte Küche. Kein Wunder, dass du deine Zeit gerne dort verbringst. Die Fliesen und vor allem das gemalte sind wunderschön. Noch viel Spass und gutes Gelingen in deiner super-Küche.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Oh, was für eine wunderschöne Küche...und das Fest, das klappt schon keine Bange!

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Jap, das sieht eindeutig nach Süden aus. Très jolie, Madame! =)

    AntwortenLöschen
  12. Hi Cornelia,
    ich hab mic ser über deinen Besch auf meiner Glasperlenseite gefreut. Würe mich wirklich sehr freuen, wenn du öfter vobei schaust. Hast du vielleicht Lust zu meinem Glasgarten einen Link zu setzen - irgentwie findet ihn keiner. Ich werde ich auf jeden Fall verlinken, denn dein Blog ist einfach Lesepflicht.
    LG Anja aus dem Glasgarten

    AntwortenLöschen
  13. Deine Küche ist ein Traum. Wir haben auch eine weiße Küche. Die ist jetzt schon 15 Jahre alt, aber ich liebe sie noch wie vor. Sch aumal in meinen Blog.
    Ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Cornelia, du hast wirklich eine sehr schöne Küche und Grund zum stolz sein. Ist doch schön wenn man sich daran erfreuen kann. Es gibt so viele Menschen, die können sich überhaupt nicht freuen und in dieser Küche macht das Kuchen backen doppelt so viel Spaß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,

    eine sehr gemütliche Küche hast du da, ja da kann man sich wirklich wohl fühlen!

    Schau doch noch mal bei mir vorbei, es hat zwar etwas länger gedauert, aber ich habe Rosalindas-Willkommens-Foto auf meinem Blog!!!!!
    Vielen vielen Dank nochmal für dieses wunderschöne Blumenkind, sie ist wirklich gaaaaaaanz entzückend!
    ...und meinSohn hat sich vielleicht gefreut!!!!
    Leider waren wir richtig richtig krank die letzten Wochen und ich hatte vorher noch keine Kraft...
    Ich wünsche dir noch einen chönen Abend!
    Alles Liebe Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia,
    die Küche ist ja wirklich wunderschön. Würde mir auch gefallen.
    Ich hoffe ihr hattet ein schönes Fest mit allem drum und dran. Aber bei deinen ausgiebigen Vorbereitungen kann es eigentlich nicht anders gewesen sein.
    Jetzt hoffe ich, dass du dich noch ein wenig erholen kannst.
    Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  17. Du hast es aber wirklich hübsch! Das Fliesenwandbild ist einfach schön. Den leckeren Kuchen würde ich jetzt auch nicht ablehnen! Mmmmhhhhhhh!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.