Samstag, 13. Juni 2009



Blass ist dein Antlitz
matt schon
liegen deine Kleider um dein Haupt.

sanft bette ich dich
für einen letzten Moment
in eine Schale
um bei dir zu sein.






Dein Duft -
intensiver als jemals zuvor
schenkt mir einen letzten Gruß
aus deiner sterbenden Seele.





Wie tut es mir jedesmal weh,
wenn du und deine Schwestern
so kurz verweilen
und flüchtig sind wie der Wind.

C.K. 2009

Kommentare:

  1. Einfach nur schön:
    Die Rosen,
    die Verse,
    mit ein wenig Melancholie.
    Ich bin beeindruckt.
    LG Gertrud

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich rieche es förmlich.Dein Seerosenmädchen vom Vorpost ist ein Traum!

    GLG,Tonie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.