Dienstag, 9. Juni 2009

Kecke Kirschen-Karla



Darf ich vorstellen?
Das ist Kirschen-Karla, die so tut, als ob sie gar nichts mit Nachbars Kirschen zu tun hätte, aber sie verrät sich mit dem Obst in ihren Händen.... gerade ist sie fertig geworden und schon legt sie ihr schönstes Lächeln für euch auf!
Allen Nachtschwärmern wünscht sie zusammne mit mir eine gute Nacht!!


Kommentare:

  1. Was sieht die kleine Karla süüüß aus und....Kirschen aus Nachbars Garten schmecken doch am besten. Und bei so einer "Süßen" drückt er bestimmt ein Auge zu.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die ist einfach wunderbar keck und wenn ich der Anchbar wäre, sie dürfte gern in meinen Kirschbaum.

    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  3. ist die goldig, du bist eine echte Künstlerin, toll ! herzlich Kathrin und gute Nacht !!!

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja schöööööööön! Und sie guckt so freundlich! Einfach zum anbeißen die Klara!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. so,so .. die Kirschen aus Nachbars Garten
    und dabei soooo unschuldig gucken .. süß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.