Samstag, 25. Juli 2009

Mama, ist das Amy Winehouse?????


Wie bitte?
Amy Winehouse? "Na, Mama, schau dir doch mal die Frisur an, die du deinem Püppchen da gemacht hast...." Zitat mein Sohn heute Abend....

Ja, jetzt sehe ich es auch, die wilden Tibetlamm- Haare habe ich hinten so hoch gebunden, dass tatsächlich ein Hinterkopf á lá Winehouse entstanden ist, aber nur zufällig.




Der Kopf des Erdbeerpüppchens war eigentlich auf einem kleinen Biegegestellpüppchen und hat mir da wegen der Haarfülle nicht gefallen, da habe ich kurzerhand eine Änderung vorgenommen und ein größeres Erbeerkind genäht, immerhin stattliche 19 cm groß.
Der Stoff ist schon ziemlich alt und stammt mit dem Hintergrundstoff mal von Ikea, aber echt schon viele Jahre her, schade eigentlich, oder?
Kennt ihn jemand?

Und, wie findet ihr die Erdbeerlady?
Sie wird nicht im shop erscheinen, eigentlich soll sie mit auf den Markt im August, es sei denn, jemand möchte sie adoptieren, dann bitte bei mir melden per mail.

Sie wird ein Unikat bleiben, denn solche Haare habe ich nur ganz wenig und verarbeite sie auch nicht so gerne.





Die süßen Erdbeeren stammen übrigens von HandundHerz von Gertrud!
Ich wünsche euch eine gute Nacht und einen sonnigen trockenen Sonntag!
♥, Cornelia

Kommentare:

  1. Ja, das ist Amy Winehouse, und das Erdbeerkleid macht sie solide, grins.
    Das steht ihr super.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Da sollte sich die böse Amy mal ein Scheibchen abschneiden. Dein Püppchen gefällt mir sehr und auf 19 cm hätte ich sie nie geschätzt. Sie sieht so zart aus.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. also deine amy sieht viel gesünder aus!! Ich finde sie sooo niedlich!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  4. Na, wie soll man die wohl finden:
    erdbeerig schön. Sie richtig süß aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wilde, kleine "Hummel" - supersüß!!!! Herzliche Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  6. da hat dein sohn wohl recht: frisurtechnisch könnte es amy sein, aber sie würde wohl nie ein so romantisches kleidchen tragen ;-)
    schönen sonntag
    liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  7. *lach*...eine gewisse Ähnlichkeit, zumindest die Haare, ist ja echt vorhanden;-). Aber ansonsten würd ich sagen...dein Püppchen hat schon absolut mehr Stil!!!!
    Liebe Wochenendgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, liebe Cornelia!
    Ich musste echt schmunzeln - ich hab vorher noch nie was von Amy gehört - bin wohl absolut out! Aber wenn sie so niedlich aussieht, wie deine kleine Erdbeerfee - ja dann - dann darf sie ruhig das tun, was sie eben tut! Was macht sie eigentlich?

    Herzlichste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Also mir gefällt sie sehr gut.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. dein Sohn ist cool, ein toller Vergleich ;-),
    deine Püppis sind alle wunderschön und jede für sich ist ein Unikat, ich erfreue mich immerzu an meiner tollen Hexe :-)))
    herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Cornelia, gerade habe ich bei einem Blogspaziergang Deine Seite entdeckt. Ich bin einfach sprachlos. Deine Blumenkinder sind herzallerliebst. Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude an ihnen und noch weitere schöne Ideen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Cornelia, also falls noch niemand vor mir wollte..., würden wir dieses zauberhafte Erdbeerchen sehr gerne adoptieren!
    Sie sieht meiner Tochter so unglaublich ähnlich. Mein Mädchen mag im Moment sehr gerne romantische Kleidchen ( besonders Erdbeeren), ist aber trotzdem immer ein wenig wild, vor allem, was ihre Haarpracht angeht...

    Außerdem hat sie nächste Woche Geburtstag und da würde ich sie ihr gerne schenken für den Jahreszeitentisch...

    GLG
    PEggy

    AntwortenLöschen
  13. Hihi ja schrei ;o) so was lustiges, die Amy...ja das ist aber ein viiiiiiiiel schöneeres "Abbild" von ihr, nicht betrunken und toll gestylt ;o)

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe dein niedliches Erdbeerenpüppchen meiner Tochter gezeigt, sie ist ein echter Fan von ihr. Ja, stimmts, sie sagte, die Frisur von Amy. Könnte frau/man ein echtes Amypüppchen genäht werden?War der nächste Satz von ihr.
    Eine traumhafte Welt auf deinem Blog!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.