Montag, 6. Juli 2009

The wild thing in my heart

Ja, manchmal muß es auch bei mir etwas "wilder" zugehen, und vor einiger Zeit habe ich in den Tiefen meines Stofflagers längst vergessene Afrikastoffe wiederentdeckt, für die ich endlich die passenden Ideen hatte:

Wild Hearts
nenn ich die jetzt mal, und mir gefallen sie erstmal richtig gut! Eine nicht alltägliche Deko- und Geschenkidee für alle, die es ein bisschen wilder und herzhafter mögen!
Motto:
Zeig die Raubkatze in dir!!!!











Bei Interesse: es gibt sie in meinem Dawanda-Lädchen..♥

"Be Wild"!!!!♥ cornelia

Kommentare:

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut! Für alle, die nicht nur Rosalie mögen (ich mag sie aber!). Meine Tochter findet "wild thigs" super cool!
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. eu eu nun zeigst du uns deine wilde Seite ;-)
    bewundere deine Nähkunst !!!
    herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cornelia,
    Deine wilden Herzen sind ja der Hammer. Da sieht man, daß nicht nur romantische, blümelige oder Karostoffe für Herzen geht. Einfach toll anzusehen.
    Liebe Grüße von Siggi (auch von dem Hexlein Walburga, die findet Deine Herzen auch Spitze)

    AntwortenLöschen
  4. Die sind sehr chick, ich habe heute mittag beim räumen Kuhfleckenstoff aus den Tiefen der Schränke gefördert, das könnte ich doch auch für so etwas verwenden, muß ich noch mal drüber sinnieren. Ich hatte schon krampfhast überlegt was daraus wohl zu machen ist.

    LG Marita

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.