Samstag, 1. August 2009

Cigale cigale cigale --- nicht wundern bitte

ich hoffe, ihr haltet mich nicht für verrückt, wenn ihr diesen Post gelesen und alle Fotos gesehen habt, aber alles, was ihr auf den Collagen erblickt, gibt es wirklich so bei mir zuhause... gesammelt in vielen Jahren Provence-Ferien, und es könnte auch immer noch mehr werden.

Cigales, die lauten Zikaden, die in den warmen Tagen überall im Süden Europas ihr Lied zirpen, haben es mir angetan - in jeglicher Form, ob als Seife, Anstecknadel, in Schüsseln und an der Wand, egal... ich liebe sie alle, und sie sind wie so kleine Wegweiser in den Sommer, Süden, Provence.... Träume von duftenendem Lavendel und dicken Sonnenblumen.



Bilder zum Vergrößern einfach anklicken




das sind meine Küchenzikaden: Topfhandschuh, Bild, in rosa als Knoblauchreibe und Minihandtuch!!!



auf Schüsseln, Handtüchern und Tischdecken findet ihr sie bei mir auch!


Das sind die klassischen Wandzikaden aus Porzellan, die haben wir im Wohnzimmer und auf der Terrasse, die große mißt über 35 cm !!










Das ist meine Schlafzimmerkollektion: Seifen, kleine Tellerchen, Deckchen für die Nachttische, und so kleine Figuren, die so rumliegen!!!







Das ist meine Lieblingscigale, aus Keramik, ein Unikat, ich hüte sie wie meinen Augapfel!!





In dieser runden Dose sind köstlich duftende Seifen versteckt!




Und diese hier ist aus Silber zum Anstecken!


Ich glaube, ich habe noch ein paar Stoffe im Schrank, die habe ich noch nicht fotografiert... aber nun bin ich gespannt auf eure Kommentare... und bitte nicht für verrückt erklären.....!
Einen wunderschönen Samstagabend wünscht euch ♥cornelia

Kommentare:

  1. Das ist ein interessantes Sammelobjekt und ich hätte nicht gedacht das es diese Tierchen in soviel unterschiedlichen Materialien gibt, hier ist mir so etwas noch nicht bewußt begegnet. Aber sie sind sehr schön und die Wandzikaden aus Porzellan gefallen mir persönlich am besten.
    Na und verückt, warum denn verückt, das ist klasse wenn jemand an etwas bestimmten hängt und dies auch zeigt, auch wenn es nicht ganz alltäglich ist.
    Sammel mal schön weiter, wer weiß was Dir noch so alles zufliegt.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Andere sammeln Elefanten oder Frösche, ich finde deine Zikaden wunderschön und wenn man so eine Beziehung dazu hat, ist das bestimmt nicht verrückt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Also, für verrückt halte ich dich nicht. Ich finde die Objekte deiner Sammelleidenschaft sehr ausgefallen und besonders! Es hebt dich hervor aus dem Einheitseinerlei und macht die Welt etwas bunter. Danke für die schönen Bilder!
    Ich finde deine Zikaden sehr hübsch!

    Viele liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Dann bist du ja sowas wie eine Insektensammlerin ;o) - ach´Quatsch, ich sammel glaube ich eigentlich nichts bestimmtes, finde es aber immer wieder sehr fazinierend bei anderen Sammlungen zu entdecken und eine Zikadensammlung habe ich wirklich noch nie gesehen!Ich wünsche dir einen wundervollen Abend!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Mal so unter Verückten.
    Natürlich ist das verrückt. Doch verrückt sein ist für mich total normal. Vieles in diese Welt so eintönig dass es Verrücktes dringend braucht. Und solch herrliche Sachen *schwärm* schaut man sich doch gerne an.
    Die Tellerchen und Seifen sind meine Lieblingsstücke.
    Also bitte schön fein weiter sammeln und davon dann Bilder zeigen.
    Was ich alles sammle will ich gar nicht erwähnen *lach*

    Liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  6. ich finds genial....mal jemand die nicht hühner, mäuse, elephanten sammelt...ich versuche immer wieder schokolade zu sammeln...aber irgendwie verschwindet der immer...!!
    Liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  7. Man merkt halt , wo Du auf Urlaub warst. Diese Tierchen gehören einfach zur Provence.

    LG Erna-Riccarda

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, die mag ich auch sehr gerne, erinnern mich an wunderschöne Provence-Urlaube :o) Man kann ja auch gar nicht an Ihnen vorbei und NEIN, Du bist nicht verrückt, wenn Du die Tierchen sammelst! Ich finde, Du hast da sogar eine ausgesprochen geschmackvolle Sammlung :o)
    Hach, ich glaube, wir sollten auch bald mal wieder dort hinfahren *seufz*.

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  9. Krabbelviecher sammeln....*lach..

    Na du hättest Schlimmere sammeln können !*lach

    Tja..so hat jeder seinen eigene Spleen! Ich sammel Zeitungen! Habe sogar noch Stapelweise Bravo und Girl Zeitungen aus den 80ern!
    *grins

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, DASS ist wirklich endlich mal eine aussergewöhnliche Sammlung! Da ich noch nie in der Provence war, kannte ich diese gar nicht. Ich mag Sammlungen und die glänzenden Augen der Besitzer, wenn sie zu jedem Stück eine Geschichte erzählen können:-)))
    Schönen, sonnigen Sonntag wünscht Anette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kornelia,
    schön, das du uns einen Einblick in dein Sammelsorium gibst. Zikaden zu sammeln ist sicherlich nicht einfach, da man sie nicht an jeder Ecke findet. Es ist also schon spannend, immer wieder mal ein neues Exemplar zu ergattern. Toll!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich interessant! Ich hätte vor ein paar Minuten nicht mal gewusst, was eine "Zikade" ist... Bei Dir sitzen überall Zikaden - bei mir sitzen überall Dalapferdchen. So verrückt kann das gar nicht sein.
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Cornelia,
    das ist aber eine süße Sammlung.
    Ich finde sie wunderschön.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Zikaden gehören ja nicht unbedingt zu den klassischen Sammlerobjekten, um so mehr finde ich es beachtlich, wieviele Du von diesen Teilchen bisher zusammengetragen hast!
    herzliche Sonntagabendgrüße von der Rosabella

    AntwortenLöschen
  15. oh ja ich kenne die, war als ganz junge Frau sehr oft dort,Miramas und Sante Marie de la Crou, ach war immer herrlich, träum....

    AntwortenLöschen
  16. Oh, du bist ein Zikaden-Fan - das ist wirklich einmal was anderes! Schön sind die, besonders, die silberne zum Anstecken ist toll. Mich haben am Samstag alle komisch angeguckt, weil an meiner Kette u.a. kleine Emaille-Spinnen hingen ;)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    Dein Zikaden-Zwang ist ja lustig!:-)
    Und ein Segen ist es, daß all Deine Zikaden STUMM sind, sonst könntest Du es bei Dir Zuhause sicher nur noch mit professionellem Gehörschutz aushalten... hihi...vor allem, wenn die 35 cm-Tierchen loslegen würden...;-)

    Liebe Grüße von
    Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.