Montag, 28. September 2009

Déja vue oder "alles schon mal dagewesen"



Was ich euch heute zeige, hat mir am Wochenende ein deutliches Schmunzeln aufs Gesicht gezaubert... und soll es bei euch auch tun!!

Beim Schmökern in alten Marie-Claire Idées Journalen habe ich folgende herrliche Handarbeitsanleitungen gefunden:
Wohl bemerkt, diese Marie Claire ist vom Jahr 2004!
(Bitte die Bilder zum Vergrößern unbedingt anklicken)


Riesige Jojo´s auf einer Tagesdecke, man beachte auch die Madonna im Hintergrund!!!



Häkelblümchen auf einem Sofakissen



Fliegenpilze und Punkte schon 2004 ganz "en vogue"



Einfach klasse, oder?

Und diese tollen Ideen, wie man altes Silberbesteck und alte Kisten miteinander "aufpimpen" kann, möchte ich auch noch zeigen:






Die Idee, Löffel zu Haken zu biegen und auf alte Küchenbretter zu montieren, hat doch was, oder? Nun noch das ganze in weiß... finde ich gar nicht schlecht!!
Vielleicht eine Anregung für euch?

So gesehen, ist Frankreich doch immer noch ein Vorreiter, ob in mode oder homestyle, das hier ist mir ein wirklicher Beweis ;o)!

Einen tollen Start in die Woche wünscht euch ♥ Cornelia

Kommentare:

  1. Hallo Cornelia,
    das Rad wird wohl nicht neu erfunden... Tolle Bilder! Vielen Dank fürs zeigen und das mit dem Besteck finde ich auch super!
    Ich wünsch dir eine schöne Woche und sende allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,
    ja, alles war irgendwie schon längst da... Ideen fliegen durch den Äther... mal landen sie hier, mal dort... Aber in Frankreich starten offenbar viele dieser Ideen...:-)
    Liebe Grüße von
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. bis die liebe Maren mich aufgeklärt hat, wusste ich noch nichtmal, was Josjos sind ;-))))

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass so tolle Ideen nicht in Vergessenheit geraten.
    Und wenn man sie mit Form und Farbe den "heutigem" Trend anpasst! Warum nicht!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das ist wirklich spannend, mal in alten Zeitschriften zu stöbern. Ich habe neulich auch in einigen meiner jahrelang gehorteten "Living at home"s geblättert und war total erstaunt, dass zu der Zeit schon Produkte von Firmen gezeigt wurden, die mir damals gar nichts sagten und auf die ich heute regelrecht fliege. ;o)
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. haha sieht irgendwie aus...wie wenns von diesem jahr wäre...die fliegenpilze sind ja immer ein thema!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  7. Himmel, die "Tagesdecke" mit den Jojos finde ich totaaaaal gruselig (*Augenreib*), aber die Idee mit dem zu Haken gebogenen Besteck dafür umso schöner!!! (obwohl, wenn ich's bedenke, ist die Tagesdecke vielleicht sogar praktisch für den Winter, könnte man Wärmefläschchen in jeden Jojo legen *grins*) LG, Lony x

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.