Freitag, 2. Oktober 2009

"Hauptsache weiß"-


habe ich heute auch mal gedacht, als ich mir überlegte, mal ein ganz weißes shabby- angehauchtes und im vintage- style gekleidetes Püppchen zu nähen und dafür möglichst alte Sachen zu verwenden.
Vor längerer Zeit sprach mich eine bloggerin an, ob ich nicht auch mal so ein ganz weißes Püppchen machen wollte... für alle Weiß-Fans.. damals hatte ich keine Zeit, aber jetzt..
Nun ist das Röckchen aus einem sehr alten Taschentuch, das meine Großmutter einst als junges Mädchen bestickt hat, und ich habe dieses schweren Herzens zerschnitten.
Das Oberteil ist aus alter Häkelspitze, die noch bei meinen Vorräten zu finden war.
Ganz weiß sind auch die Haare, die ich aus feinen Wensleydale Locken gemacht habe.

wenn man auf das Bild klickt kann man die Details besser erkennen



Fotografiert habe ich im Schlafzimmer, das zwar in mediterranen Farben tapeziert ist, aber dennoch seit Jahren ein weißes Metallregal dort hängt.
Das vintage-Mädel wünscht euch eine gute Nacht und ein schönes Wochenende!
♥, cornelia

Kommentare:

  1. So zuckersüß müssen Engelchen aussehen...genauso !!!
    Schöne Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum in weiß!!!
    Von dem ideellen Wert, den das Püppchen durch das Tüchlein deiner Großmutter hat, ganz zu schweigen.
    Einen schönen und erfolgreichen Markttag und einen erholsamen Feiertag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Och, ist die niedlich, sozusagen ein Traum in weiß ;o)!Herzliche Grüße, petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cornelia,
    Du hast wieder ein ganz zauberhaftes Wesen geschaffen. Ich kann mich an Deinem Blog nicht sattsehen und muß immer wieder Deine süße "Kinder " anschauen.
    Ganz liebe Grüße Siggi

    AntwortenLöschen
  5. wie eine kleine Braut oder wie ein kleiner Engel :-)
    wunderbar!
    viele Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir richtig gut und ich finde, das Taschentuch bekommt somit wieder eine ganz tolle Verwendung!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das vintage-Mädel ist voll süß und gefällt mir sehr gut. Deine Arbeiten find ich immer wieder schön. Weiter so =)
    Lg Fairy

    AntwortenLöschen
  8. also die ist ja sowas von zauberhaft, wie eine kleine Fee , die Gutes in die Welt bringt. Also mir gefällt sie ausgesprochen gut !!! mach mal ruhig noch mehr weiße !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Ohh Cornelia, die ist ganz niedlich, die Idee mit dem Taschentuch ist wirklich gut. Das macht das kleine Vintage Mädchen zu was ganz Besonderen.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  10. Es ist schon toll, zu beobachten, wie du immer wieder neue Ideen umsetzt! Einfach reizend, die kleine Dame!
    Feiertagsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ohh, so ein kleiner, zauberhafter Engel. Sie wirkt so zart.
    Ich denke deine Großmutter würde es zu schätzen wissen, dass das Taschentuch nicht in irgendeiner Schublade, sondern so ein hübsches 'Ding' schmückt.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  12. liebe cornelia

    ich habe gerade deinen blog entdeckt.oh mein gott,was machst du für schöne püppchen-ich bin ganz begeistert.
    auch über deine ehrlichen worte vom vorletzten post bin ich sehr begeistert,wenn nur jeder so ehrlich wäre sähe die welt gan zanders aus....


    liebste grüße maria

    AntwortenLöschen
  13. Diese winzigen kleinen Datails....bezaubernd und bewundernswert!!
    Dieses Püppchen ist wieder allerliebst!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Cornelia,

    dein neustes Püppchen ist ja wieder total bezaubernd.
    Die Stickerei auf dem Röckchen finde ich sehr schick.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Traumhaft schööööööööööön.
    Das Kleid ist der Wahnsinn.
    Ganz liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein zauberhaftes Engelchen!
    Liebe Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  17. OHHH...so ein feines,liebes Puppenwesen!
    Bin ganz verzaubert;-)
    Die ist dir wirklich sehr gut gelungen!

    Liebe Grüße,Line

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.