Montag, 2. November 2009

Ich liebe Gewürze!!


Gerade beim Kochen ist mir mal wieder aufgefallen, wieviele Gewürze ich habe... da habe ich mal schnell den Fotoapparat geholt und während das Ragout schmort, ein paar Bilder gemacht!
Ich bringe gerne aus Frankreich Gewürze von Albert Ménes mit, eine Marke, die schon sehr alt und traditionsreich ist, eine hervorragende Qualtät besitzt und vor allem ein tolles Gewürz in seinem Angebot hat: Quatre Épice, zu deutsch vier Geürze, die da sind: Zimt, Ingwer, Muskat und Nelke!


Das wunderschöne Provencebild im Hintergrund hat die liebe Kathrin von swkalo für mich gemalt!!!


Es gibt jedem Gericht, vor allem Fleischsaucen für Spaghetti, Lasagne etc. einen ganz besonderen, leicht orientalischen Geschmack, einfach genial!

Dazu bin ich ein Salzfan:
wie man unschwer erkennen kann, liebe ich Meersalz in allen Varianten! Ganz besonders jedoch das Fleur du Sel!





Fleur du Sel ist die zarte, oberste Kristallschicht, die nur bei Windstille und ganz heißen Tagen beim Trocknen von Meersalz in den Salinen entsteht.
Es wird dann vorsichtig von Hand abgeschöpft!




Es ist eine kristalline Substanz ähnlich einer Blüte (unter dem Mikroskop) und ist reich an Mineralstoffen, die ihm einen besonders guten Geschmack verleiht! Wer einmal den Vergleich mit normalem deutschen Speisesalz auf dem Frühstücksei probiert hat ,wird schnell den Geschmacksunterschied feststellen!
Man verwendet es also nur zum Nachsalzen oder Verfeinern fertiger Speisen!

So, das Ragout ist fertig, die Familie steht gleich vor der Tür!

Guten Appetit wünscht euch cornelia

Kommentare:

  1. oh, die Gewürze kaufe ich dort auch immer gerne ein, habe die Kräuter aber auch im Garten, das salz ist das unglaublich beste, welches ich kenne...freue mich über die Deko :-))) herzlich kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Für uns isses ja ein Katzensprung wir holen unsre Gewürze entweder in Frankreich oder Belgien.
    Und ich liebe das Fleur de Sel.:o)

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das blaue Sel de Mer seht auch in meinem Schrank! Jedesmal wenn ich es zur Hand nehme, denke ich an den Urlaub.

    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, da würde ich mal seeehr gerne drin rumstöbern ;o)!Allein die Verpackungen finde ich schon weltklasse!Ganz viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. 1000 Nasen möcht´ich haben ;o)

    Das muss in geballter Form einen herrlichen Anblick in deiner Küche ergeben! Hast du ein Regal dafür oder stehen sie versteckt im Schrank?

    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  6. Wenn du deinen Salzvorrat noch aufstocken möchtest...
    beim Discounter, wo es "all die" schönen Dinge gibt, gibt’s heute Salz aus Portugal (natur und mit Kräutern).
    Wir sind aus dem Frankreichurlaub mit 18 kg Sel de Guerande heim gekommen. Das ist der Jahresbedarf von 3 Familien. Ich benutze nur noch dieses Salz, für besonders Feines auch gern Fleur de Sel.

    LG Katrin (ebenfalls Gewürzsammlerin)

    AntwortenLöschen
  7. cornelia, wir haben so viel gemeinsam.... mein mann und ich lieben auch die besonderen salze und haben etwa ähnlich viel im gestell....., ein grosses kilo-glas fleur du sel, direkt vom produzenten in le noirmoutier ist unser favorit!
    diesen sommer waren wir in der welschschweiz in bex in den salzminen.hab gar nicht gewusst, dass wir eine solche attraktion in der schweiz haben....., das war seit langem sicher einer unserer besten ausflüge! sehr empfehlenswert, wenn du mal in der schweiz bist. von dort haben wir auch verschiedene, wunderbare salze mit nach hause nehmen "müssen"!!!
    danke noch für deine lieben kommentare, ich werd's bestimmt hinkriegen, dass ich bis freitag wieder auf dem damm bin....muss sein!
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  8. Oh, du hast la Balaine! Ich hatte das früher immer, als mein Papa noch regelmässig nach Frankreich reiste...er kaufte jeweils in den grossen mamut ein! Ich liebe auch die grässlichen schwammigen Croissants, etwas gewärmt schmecken sie himmlisch chemisch!
    herzlichst Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Allein die Verpackungen sind schon sinnlich...und die Fotos wunderschön.
    Auf LunasBilder wartet etwas zum Abholen auf Dich...;D...lg Luna ~~♥~~

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.