Dienstag, 22. Dezember 2009

Ich habe fertig...


Naja, ehrlich gesagt ist das sehr unüblich, dass ich heute schon den Baum fertig habe, aber morgen reisen mein Schwiegereltern an, (fast 80 Jahre alt) und dann gehen bei uns die Uhren anders, und ich komme zu nichts mehr.. daher habe ich heute schon mal aufgebaut, was möglich war.
Der Baum jedenfalls ist soweit geschmückt, bei uns ist das immer eine Reise durch alle Jahrezehnte- Liebgewonnenes von früher, Basteleien meiner Mutter, von den Kindern, Neues und Nostalgisches, alles darf am Baum seinen Platz einnehmen. Ein paar Sachen fehlen noch, wie der Verkündigungsengel aus Wachs, ganz oben und so andere Kleinigkeiten...

Gestylte Designerbäume Ton in Ton sind nicht so mein Ding.. rot und gold habe ich, und dann noch ein bisschen bunt dazwischen Bei Tageslicht morgen mache ich noch ein paar Bilder.
Die Krippe muß morgen noch mit etwas Moos und Grünzeug ausgestattet werden, ich hoffe, der Regen läßt nach und man kann im Garten suchen gehen.
Ich habe mich diesmal für die spanische Krippe entschieden, nicht für die Ostheimer..


diese Keramik kommt aus Spanien und ich habe sie vor 18 Jahren in Heidelberg, unserem früheren Wohnort, gekauft. Es gibt noch ganz liebe Könige und ein Kamel dazu,aber die kommen erst am 6. Januar dazu.


Von dieser Machart habe ich noch große Engel und Chorknaben, auch ganz süß. Es gab sie hauptsächlich in den 80-ern, vielleicht kennt sie jemand von euch?
Für heute ist nun gut, ich mach mir einen feinen Punsch und genieße den ersten Abend mit Baum!
Euch auch einen wunderschönen Restabend und liebste Grüße, cornelia

Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,
    ohhhhh- ich liebe den ersten Anblick von geschmückten Bäumen! Es erinnert mich an den Zauber in der Kindheit. Ist doch super das du den jetzt schon fertig hast dann freuen sich deine Schwiegereltern das du etwas Zeit für sie hast!
    Herzallerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. ui..da habt ihr ja fast bei mir um die Ecke gewohnt;-)!
    Schön ist dein Baum geworden! Bei uns wird er auch immer kunterbunt, mit allem behängt, was sich so in den Jahren gesammelt hat, ich find das total schön:-)!
    Liebste Grüße an dich
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön!!
    Liebe Cornelia
    wünsche Dir mit Deiner Familie ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  4. Wow der Baum sieht wunderschön aus und auch die spanische Krippe gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. wir haben immer die Ostheimer...
    wünsche dir wunderbare Weihnachtstage !!! herzlich Kathrin
    PS mein Baum steht noch draussen, hol ich heute erstmal rein :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Cornelia,
    einen schönen Baum habt Ihr da und so schöne Krippenfiguren :o)
    Ich habe von meiner Oma in ähnlicher Art ein Engelswindlicht geerbt. Leider sind unsere Stellflächen so begrenzt, daß ich nie alles hinstellen kann, was mir lieb ist, so wechsel ich halt immer mal ;o)
    Gratulation auch noch zu Deinem Bloggeburtstag!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Schön ist dein Baum und deine Krippe, sehr geschmackvoll. Ich wünsche dir eine schöne besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Einen schönen Baum hast Du, und Deine Krippe gefällt mir ausgesprochen gut. Mein Bäumchen sieht Deinem ganz ähnlich nur das er um Meter kleiner ist :-)).

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest.

    Liebe Grüsse Marita

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht soooo gemütlich bei dir aus. Deine Gäste werden sich sicher sehr wohl fühlen. Euch allen ein schönes Fest.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. ... ich liebe "kunterbunt" geschmückte Weihnachtsbäume, weil sie so interessant sind! Da gibt es halt länger was zu gucken und auch nette Geschicj´hten zu den Einzelstücken ;-)

    Ich wünsche dir eine harmonische Weihnacht mit viel Schnee!

    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.