Sonntag, 20. Dezember 2009

Zum 4. Advent



möchte ich euch, meine lieben Leserinnen, nochmals ganz herzlich danken für die vielen lieben und anerkennenden Lobesworte zu meinen Krippenfiguren! Das hat mich wahnsinnig gefreut und auch ein bisschen stolz gemacht! Ganz ganz lieben Dank!!!♥

Für den heutigen vierten Advent möchte ich euch einen geruhsamen Tag wünschen, mit ein wenig "Ruhe vor dem Sturm", mit gemütlichen Stunden und vielleicht einem zünftigen Schneespaziergang?
Bei uns schneit es heftig, es ist eiskalt, der Ofen knistert, heute wird noch Weihnachtspost fertig gemacht!

Hier habe ich noch ein schönes Gedicht für euch, vielleicht ist es schon auf anderen blogs erschienen, das könnte sein, ich finde es für heute so passend, (denn wir holen heute unseren Baum), dass ich es hier und jetzt nochmal schreiben möchte:

Es treibt der Wind im Winterwald
die Flockenherde wie ein Hirt
und manche Tanne ahnt, wie bald
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin- bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke

einen wunderschönen Sonntag wünscht euch herzlichst
Cornelia

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent!
    Das Gedicht ist wunderschön und paßt heute wirklich hervorragend!
    :-)
    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. liebe cornelia,

    minus 22°, klirrendkalt,aber wunderschön.......alles ist ganz frisch weiss verzuckert, traumhaft!!!
    wir geniessen weihnachtsurlaub in den bündner bergen, backen weihnachtsplätzchen und trinken heissen punsch. ein schöner 4.advent ist das......
    bei dir sieht es auch ganz gemütlich aus, die herz-kerzchen sind total süss!
    ich hoffe, dass nun auch du etwas zur ruhe kommen kannst(hast ja wirklich uuuh viel gewerkelt...) und die kommenden festtage so richtig geniessen kannst.
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  3. Wow, bei dir auf dem blog sieht es ja echt herrlich nach Winter aus,klasse!Dir auch einen wundervollen 4.Advent und ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. liebe Nele, auch wir haben herrliches Winterwetter (siehe http://kaloszauberbuch.blogspot.com/) und geniessen es, deine Püppi im header ist ein Traum !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. liebe Cornelia
    auch hier ist alles weiß und ich komme grad vom Schnee schippen.
    Danke Dir herzlich für Deine schönen Adventsgrüße. Ich wünsche Dir auch noch schöne Vorweihnachtstage.
    Bis bald... herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hi Cornelia,



    ein ganz schoenes Gedicht, es gefaellt mir sehr !

    Und von deinen Streicherein ( im doppelten Sinne ;o)) aus dem Schuppen musst du dann unbedingt berichten :o))


    Liebste Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  7. Drei Übereinstimmungen mit mir habe ich heute in deinem Post gefunden ;o). Bei uns hat's heut auch den ganzen Tag geschneit und der Baum wurde heute aufgestellt und - die karierte Tischdecke habe ich auch ;o).
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nele, Rilke ist immer wunderschön!
    Ich höre/sehe gerade im Fernsehen Christmas in Vienna...die Lieder stimmen schon schön ein auf Weihnachten.
    So wünsche ich Dir einen guten Start in die Weihnachtswoche...glG Luna
    (PS:Beleg ist schon auf der Bank)

    AntwortenLöschen
  9. Hui...da sagste du was...um die Weihnachtspost muss ich mich heute noch kümmern!

    Tja,und unser Ofen tut auch sein bestes:-)Der läuft auf Hochtouren!

    Lass dich herzlich drücken...und hab Dank für die Geburtstagsgrüße,

    Line

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.