Sonntag, 31. Mai 2009

Jetzt ist Clematis-Zeit


Heute, am Sonntagabend, möchte ich euch voller Stolz meine Clematisblüten zeigen, die an unserem Kinderhäuschen im Garten wachsen.
Ich liebe Clematis, vor allem die Fülle der Blüten, die Schönheit und das Filigrane der Erscheinung. Im Garten bei uns wachsen 5 verschiedene Sorten, ich habe nun mal zwei der im Moment blühenden Exemplare für euch fotografiert.
Die anderen folgen nach, wenn sie soweit sind...
Ich habe die bilder ein wenig "romantisch" nachbearbeitet und hoffe, sie gefallen euch!









Das Kinderhäuschen ist übrigens ein richtiges selbstgebautes Häuschen, unsere Villa Kunterbunt, in dem man richtig stehen kann und wo unsere Kinder ganz viel gespielt haben. Es hat eine richtige Veranda wie bei Pippi L.



Einen wunderschönen sonnigen Abend wünsche ich euch, ♥, Cornelia

Samstag, 30. Mai 2009

Pfingsten




Ich möchte euch allen einen geruhsamen und schönen Pfingstsonntag wünschen, viel Zeit und Muße, um in der Sonne zu sitzen, den Wolken nachzuschauen und einfach die Seele baumeln zu lassen.
Ganz pünktlich für morgen blüht meine weiße Pfingstrose, sie trägt in der Mitte ihrs Blütenherzes einen Hauch rot und zart gelb, einfach ein Gedicht.




hier nochmal ganz nah....




Alles Liebe für euch und eine schöne Zeit wünscht euch herzlichst
Cornelia

Freitag, 29. Mai 2009

Wunderwerk Natur


Immer wenn die Iris blühen, bin ich absolut fasziniert von der Farbgebung; würde man sich Kleidung in diesen Farben und Mustern anziehen, würde man evtl. ein Naserümpfen ernten, aber hier, dieses unwahrscheinliche Blau, kombiniert mit einem Muster, das man schon fast "animal print" nennen könnte...







.....die Natur hat die schönsten Farben und macht uns Menschen immer wieder staunen!
In unserem Garten blühen Iris und rote Pfingstrosen immer gemeinsam, und das gibt jedes Jahr ein schönes Bild ab.



Seit gestern öffnen sich nun die weißen Pfingstrosen, ich werde sie gleich auch mal fotografieren...
Einen wunderschönen Tag wünscht euch herzlichst
Cornelia

Donnerstag, 28. Mai 2009

Endlich ein paar Eindrücke


von unserer Konfirmation!
Ich habe die Bilder als Collage erstellt, und hoffe, dass ihr einen kleinen Eindruck bekommt.






Unser Sohn hatte sich die Farben blau-weiß gewünscht und so habe ich die ganze Tischdeko darauf abgestimmt. Wir haben uns dann auch auf unser blaues Geschirr geeinigt.
Das Blumengesteck soll das Glaubensschiff symbolisieren, in dem er nun unterwegs ist, so war meine Idee dazu, und das Baumwollsegel habe ich mit einem Stempel bedruckt.

Es war einfach perfekt, dass uns die Sonne schon von Samstag an verwöhnt hat und wir eigentlich dauerhaft draußen waren. Keiner saß am Samstag oder Sonntag drin an der gedeckten Tafel, wo ich doch alles so schön vorbereitet hatte.
Nach dem leckeren Essen im Restaurant zog es alle sofort in die Sonne oder den Halbschatten.
Im Garten, unter dem Apfelbaum, war es so locker und entspannt, dass es wirklich ein urgemütlicher Nachmittag und Abend war. Jeder konnte sich frei und ungezwungen bewegen und sich nach Herzenslust unterhalten, die Kinder konnten an dem Nachmittag sogar schwimmen.
Sehr entspannt, muß ich schon sagen!

Montags haben wir bei sehr schwülem, gewittrigem Wetter unsere Nachbarn und Freunde eingeladen, und so kam meine Tischdeko doch noch zu Ehren, weil es draußen gar nicht auszuhalten war.

Es war ein wunderschönes Fest, und alles klappt ja auch nur mit viel Vorbereitung, aber das macht man ja für seine Kinder einfach gerne, denn die Erinnerung daran bleibt ein Leben lang.
Und es macht auch Freude, so festlich und feierlich den Tag zu begehen.

Habt bitte Verständnis, dass ich nur wenige Bilder zeige, alle anderen sind zu persönlich und mag ich nicht hier in die Öffentlichkeit stellen.




Man kann noch die Bilder anklicken, um die kleinen Collagenbilder besser zu sehen.

Wenn ich heute nach draußen blicke, und das kalte, nieselige Wetter anschaue, bin ich so froh und dankbar, dass wir ein wirklich wundervolles, perfektes Wochenende hatten und nun auch alles wieder in seine geregelten Bahnen kommt. Nun wird es Zeit, die Zwergenwelt aus dem Zwergenschlaf aufzuwecken und mit neuen Ideen fröhliche neue Blumenkinderchen zu gestalten. Ich freu mich drauf, denn nun ist der Kopf vom Druck befreit!
In diesem Sinne grüße ich euch alle ganz herzlich und wünsch euch einen schönen Tag, ♥ Cornelia

Dienstag, 26. Mai 2009

Geschafft


.. bin ich , vollkommen, und das schöne Familienfest Konfirmation ist auch geschafft, die Feier war wunderschön und Bilder folgen bald, nun werde ich morgen erstmal in aller Ruhe eure blogs durchschauen und staunen, was schon wieder alles neues zu lesen gibt!
Bis ganz bald,
eure cornelia

Freitag, 22. Mai 2009

Falls ihr mich vermissen solltet,


so kommt mich doch einfach mal in meiner Küche besuchen, in der ich schon seit Tagen unermüdlich zu Gange bin.
Zum ungezählten Male habe ich sie nach dem Backen wieder aufgeräumt, sauber gemacht, alles wieder ordentlich verstaut, und nun düft ihr wenigstens mal einen Blick hinein werfen.
Meine neue Küche ist nämlich mein ganzer Stolz!
Sie ist erst ein dreiviertel Jahr alt! Davor hatte ich eine uralte dunkelbraune Gruft!

Da ich ein absoluter Provence-Fan bin, kamen für mich nur Fliesen in diesen herrlichen Farben in Frage, die man in den alten Landhäusern in Südfrankreich so zahlreich vorfindet. Und mein lieber Mann hat die Küche komplett selbst gefliest!!!!!





Das schöne Wandbild hat uns eine Fliesendesignerin hier im Ort nach unseren Entwürfen gemalt, auch ein Herzenswunsch, denn über vielen alten Herden in den südfranzösischen Küchen sind solchen Fliesenmalereien.




Jedenfalls macht es mir jeden Tag aufs Neue Freude, meine Küche zu betreten, auch wenn das Räumen eine Sysiphus-Arbeit ist, wie jede Frau weiß.... kaum drin, schon wieder unordentlich, ja ja... so ist es eben.






Zum Dank für euer Interesse bekommt ihr noch ein virtuelles Stück Florentiner Kirsch-Mandelkuchen, Na... wie wärs???





Ab morgen rückt die Verwandtschaft an, also, noch einmal tief durchatmen und ganz ruhig bleiben!
Bis bald, meine Lieben, ein wunderschönes Wochenende wünscht euch
♥Cornelia

Mittwoch, 20. Mai 2009

Kleine Verschnaufpause




Zwischen Staubsaugen, Kuchen backen, aufräumen und Vorbereiten für das große Fest am Wochenende wollte ich euch mal kurz ein paar Grüße dalassen!
Gestern habe ich fast 4 Stunden nur vorgebacken: Bätterteigpasteten, Quiche lorraine, kleine Snacks für Wein und Bier,... puhh ich muß zwischendrin immer in den Garten gehen und mich an den Rhododendren freuen, die gerade soooo schön blühen - ich hoffe, sie halten sich noch bis zum Wochenende!
Haltet mir die Daumen, dass wir an der Konfirmation ein schönes und trockenes Wetter haben!
Liebe Grüße an euch alle und einen schönen Feiertag!,
♥Cornelia




Montag, 18. Mai 2009


Schaut doch mal zu Judith von filzlotte, sie verlost wieder eine süße Überaschungspuppe, ganz ganz goldig!
Da wünscht man sich ja ganz viel Glück! Denn so eine zauberhafte Schmusepuppe würden wir doch alle gerne noch haben, oder?
Liebe Grüße, ♥ Cornelia

Freitag, 15. Mai 2009

Angelique





Das ist Angelique, sie steht schon seit vier Jahren in meinem Rosenbeet, sie war ein riesengroßer Geburtstagswunsch von mir und im Sommer wird sie eingerahmt von dunkelroten Rosen!




Als ich gestern im Postshop mit Zeitungsregal warten mußte, blätterte ich in den neuen Sonderheften von Wohnen und Garten und erblickte eine schöne Bilderreportage mit Angelique, toll fotografiert.
Es gibt so Momente, wo man ganz glücklich ist, dass man das, was man wunderschön findet, einfach schon besitzt! Ein zwar seltener, aber immerhin möglicher Moment!
Ich zeige euch noch ein paar Bilder, wie es aussieht, wenn es rund um Angelique blüht und sich die Rosen an sie schmiegen! Viel Spass beim Anschauen!
♥, eure Cornelia












Donnerstag, 14. Mai 2009

Nichts wirklich Neues


Nur Arbeit und Vorbereitungen gibt bei mir zu berichten... in gut einer Woche feiern wir Konfirmation und wer schon mit Kommunion oder Konfirmation zu tun hatte, weiß ja, wieviel Vorbereitungen da nötig sind, jedes kleine Detail will ja geplant sein.
Wenn die Verwandtschaft anrückt, muß alles fertig sein, dann bleibt keine Zeit mehr für irgendwelche Dinge..
Gestern habe ich noch einiges zur Tischdeko gekauft. Bei unserer Tochter hatten wir alles in weiß-grün, diesmal soll es weiß-blau sein, passen für einen Jungen eben, und ich denke, es wird schon werden. Ich zeige dann mal Bilder...!

Im Moment kann ich einfach keine Ruhe zum Nähen finden, ich habe schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich nur oben meine Stoffe sortiere, wo mich unten im Haus die Arbeit anlächelt, naja, solange sie noch lächelt...
daher entschuldigt mich für ein paar Tage, an denen ich mich hier etwas zurückziehe, ich lese weiter, aber werde nicht viel dazu schreiben.
Haltet mir bitte die Daumen, dass das Wetter bis dahin besser wird, so macht ja keine Familienfeier Spass!
Viele liebe Grüße, ♥ Cornelia

Montag, 11. Mai 2009

Ich reiche den Award weiter an....


Ich habe den wunderschönen Award ja zweimal bekommen und möchte ihn nun weitergeben an



mehrere Menschen, die mich hier in der virtuellen kreativen Welt schon so lange begleiten, und mir fest ans Herz gewachsen sind und dies sind


Petra von Kleine Paulinas

Gertrud von HandundHerz

Marina von Marinam

Susanne von Wollwerkerin

und zusätzlich

an Monica von Filz-t-raum und Herzensdinge,

weil sie so wunderschöne Filzobjekte macht und ein großes liebes Herz hat und wunderschöne Filzrosenherzen macht!



Eigentlich gibt es noch gnaz viele andere liebe Menschen heir, die ihn verdient hätten, aber ich mußt nun eine Auswahl treffen und diesmal nun hier diese.



Es ist so schön, an einem verregneten Montagmorgen, an dem ich eigentlich die Konfirmation unseres Jüngsten vorbereiten sollte, in eure blogs einzutauchen, zu lesen, Spass zu haben, mich mit euch zu freuen über all die schönen Dinge, die das Leben erst lebenswert machen!
Alle lieben Wünsche für alle meine Leser ♥, eure Cornelia

Sonntag, 10. Mai 2009

Ein neuer Award,




und dazu gleich noch so ein wunderschöner, und noch gleich zweimal verliehen bekommen, von der lieben Rosabella und von Annerose, das ist ja mal ein Grund sich herzlich zu freuen und zu bedanken!♥♥♥

Tausend Dank ihr Lieben- das ist wunderschön♥, ich freu mich sehr! Es spornt mich an, und ich fühle mich gut aufgehoben in der Bloggerwelt!
So viele nette und liebe Menschen, das ist ein schönes und gutes Gefühl!
Heute habe ich ihn endlich abgeholt und bei meinem Muttertagsspaziergang werde ich gleich überlegen, wer ihn von mir weiter verliehen bekommt!♥
Liebsten Dank und viele Grüße, Cornelia

Die Gewinner stehen fest!


So, nun kann ich euch passend zum Muttertag ein schönes Geschenk machen.
Die Gewinnerinnen meiner Verlosung stehen fest.

Wenn mein Glücksbärchen Purzelchen das Wort "Verlosung" hört, wird er immer ganz hibbelig, und will immer sofort alle Bewohner der Zwergenwelt zusammenrufen.
Aber ich habe ihm diesmal untersagt, wieder so einen Riesenwirbel zu machen, schließlich ist Muttertag, und da wollen meine Leser nicht wieder stundenlange Schilderungen von Verlosungen lesen.
Also habe ich gleich zügig die Lose in eine Dose gepackt... es mußte diesmal eine größere sein, denn es haben sich sooo viel liebe Leserinnen beteiligt.
Natürlich hat sich Purzelchen gleich besitzergreifend über die Dose gelegt, weil er unbedingt die Zettelchen ziehen wollte.










Ich mußte ihn ein bisschen bändigen, weil er mir doch heute ein wenig wild war, ich kam ja fast nicht an die Dose!!!!
Schließlich und endlich habe ich die drei glücklichen Gewinner gezogen:






Der Hauptpreis Rosalinda geht an:

Sweet-Art-Living!












die kleine Hexe Walpurga reist zu:

Siggiscreativblog




















und mit der wunderhübschen Kette darf sich demnächst
heldinimchaos schmücken!





Herzlichen Glückwunsch euch Dreien, ich freu mich für euch! Schreibt mir bitte eure Adressen per PN, meine e-mail findet ihr im Profil!

Alle anderen: nicht traurig sein, bald gibt es hier wieder etwas Schönes, versprochen!
alles Liebe zum heutigen Tag♥, eure cornelia

Samstag, 9. Mai 2009

Oh wie lieb


....... ich von euch allen Genesungswünsche bekomme, das ist so lieb, ich bin ganz gerührt!
Vielen vielen lieben Dank! Es geht mir auch schon besser (auch ohne Onkel Doktor!!!) und ich wollte mich auch schon früher melden, doch gab es bei unserem "lieben" Internetanbieter von gestern Abend an einen Totalausfall, 24 Stunden lang, hier in der Region. Das ist ärgerlich, man konnte bis vorhin, 21.00 Uhr, nichts online machen.
So muß ich euch leider wegen der Verlosung auf morgen vertrösten, das gibt dann ein schönes Muttertagsgeschenk, ja?
Einen lieben und herzlichen Dank euch allen für eure Grüße und morgen muß ich ganz viele Posts nachlesen, whow, was in ein paar Stunden Pc -Abstinenz hier los ist... einfach viel viel Neues!
Lasst euch morgen schön verwöhnen und freut euch auf die Gewinnerinnen, vielleicht seid ihr dabei?????
Alles Liebe♥, eure Cornelia

Freitag, 8. Mai 2009

wer sich wundert


dass ich mich grad nicht mehr melde.... ja, es hat mich erwischt, seit zwei Tagen bin ich richtig krank, so ein böser Darm-Infekt mit Fieber und extrem schmerzhaften Koliken, so richtig fies. Solche gemeinen Schmerzen hatte ich lange nicht mehr.

Was mich an der ganzen Sache am meisten ärgert ist unser gegenwärtiges Arztpraxensystem: einen Termin für einen Akutfall gibt es ja schon gar nicht, da heißt es : "kommen sie in die offene Sprechstunde, von 11-12 Uhr, sie müssen aber mindestens 2 Stunden Wartezeit mitbringen, wir haben schon einen Überhang."

2 Stunden schmerzverkrümmt auf einem Wartezimmerstuhl von anderen angehustet werden, neee, dann bleibe ich lieber zuhause und leg mich ins Bett. Heute war die Praxis dann geschlossen, wegen Fortbildung, super, oder?
Hausbesuche gibt es nur für chronisch Kranke, da gehör ich auch nicht zu...
Es bliebe nur die Fahrt ins Krankenhaus, 20 km weiter, macht man auch nicht gerne, wenn man schon so viele Schmerzmittel eingenommen hat.
Irgendwie stimmt was nicht mit unserem ganzen System, die Krankenkassenbeiträge sind so hoch aber man wird nicht mehr gerne in der Arztpraxis gesehen, so kommt es mir manchmal vor. Und akut krank darf man auch nicht sein. Einen Termin gibts dafür grundsätzlich erst nach mehreren Tagen.
So, nun habe ich mal gemeckert, das muß auch mal sein, und geh wieder ins Bett, denn Fieber habe ich immer noch.
Ich grüße euch und wünsche euch Gesundheit und einen schönen Tag,♥ Cornelia