Montag, 22. Februar 2010

♥Frühlingsgefühle und Stricklieselgeheimnis!♥


Ja, ihr Lieben, heute ist es amtlich.
Der Frühling kommt!
Ich habe heute die Kraniche laut schreiend gen Norden fliegen sehen! DAS ist ein untrügliches Zeichen!!!
Außerdem nisten die Elstern, sie fliegen mit großen Stöckchen im Schnabel in die noch kahlen Pappeln und bauen ihr Nest!
Dazu die herrliche Sonne... es wird wahr werden!

Hab mich heute so gefreut, dass ich ein paar Zeilen für euch gereimt habe:


Frühlingsahnen

Sanfter Windhauch,
zart und fein..
sollte das der Frühling sein?
Vögel seh ich Nester bauen,
ach,
wie herrlich anzuschauen,
Sonne scheint auf einem Fleck,
taut die weißen Berge weg!
Und am Himmel hab ich heut´gesehn-
die Kraniche nach Norden ziehn.

Frühling, du willkomm´ner Gast!
Mach nur lange bei uns Rast!
Bring uns Blumen, Blüten, Sonne,
Frühling, uns´re größte Wonne!

C.K. 2010

Vor einiger Zeit habe ich mit der Strickliesel gestrickt. Meine Idee war gewesen:
Wichtelinchen könnte daraus Strumpfhosen bekommen.. und siehe da.. es hat geklappt!



Endlich habe ich mal wieder ein Wichtelinchen im Frühlingsgärtchen genäht! Es hat gleich ein Frühlingslämmchen dabei und freut sich an Schneeglöckchen und Krokussen!
Sein Kittelchen habe ich mit einem Schneeglöckchen bestickt!





Ich wünsche euch einen ganz frühlingshaft-angehauchten Tag, ja eine frühlingshafte Woche!!
Liebe Grüße♥, cornelia

Kommentare:

  1. Mit Strumpfhosen ;o), genial, liebe Cornelia,sooo süß !Hmmmmm,hoffentlich kommt die Wonne auch bald mal hier her, wir scheinen in einem merkwürdigen Wetterloch zu sitzen, heute morgen gab es schon wieder 10 cm Neuschnee :o(!Dir einen wundervollen Resttag mit dem wundervollen Zauberwesen!Ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ach, meine Strickliesel müsste ich mal wieder raussuchen... irgendwo ist sie...
    Dein Gedicht ist ganz zauberhaft!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    die Wichteline mit Strumpfhose(kann man ja zur Zeit noch gut anhaben ;-))ist ja wirklich ganz bezaubernd geworden. Richtig gut gelungen. Wenn man sie so sieht, denkt man tatsächlich, der Frühling kann nicht weit sein.
    Ich wünsche dir eine wunderschön kreative Woche.
    LG Gertrud

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Cornelia, ich habe eben Dein zauberhaftes neues Geschöpf in DaWanda kommentiert.
    Wunderschön ist es geworden mit so liebevollen Details, fast nicht zu beschreiben. Die Kraniche hab ich am Samstag auch schon gehört, na, dann hoffen wir mal....Danke auch für Dein Gute-Laune-Gedicht! Ganz herzliche Grüße, Gabriele.

    AntwortenLöschen
  5. Ein zauberhaftes Wichtelinchen hast du da geschaffen, liebe Cornelia, und auch dein Gedicht bringt mir schneegebeuteltem Nordlicht ein wenig Trost. Wenn du die Kraniche schon gesehen hast, sind sie vielleicht bald bei uns, denn hier im Nordvorpommern machen sie im Herbst und Frühling Station. Nur hoffentlich erschrecken sie sich nicht, denn all ihre Plätze sind ja noch tief verschneit.

    Nochmals liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja wunderbar und so passend zum Frühling
    da will man sich ja am liebsten in das Kistchen dazu setzen ;-))
    übrigens finde ich Strickliesel so toll und Deine Idee super - leider habe ich keins mehr aber ich kann mich noch so gut erinnern an die Zeit vor allem die bunten Schlangen waren so toll und ich konnte es kaum abwarten bis die neue Farbe unten raus kommt - wunderbar!
    sonnige Grüße aus der Pfalz sendet Dir Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,
    dein Gedicht und das süße Schneeglöckchen mit ihren Strumpfhosen erwärmen mein Herz!
    Liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  8. Oh Cornelia, die ist ja wunderhübsch - und das Maigrün mit Weiß - wahrlich frühlingshaft. GLG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Ein bisschen gewirkt hat deine Frühlingswichteline und dein Gedicht...ich glaub wir haben heute so um die 13 Grad:-)!
    Fliegende Kraniche hab ich noch keine gesichtet, stell ich mir aber genial vor, wenn sie so über einem dahinziehen!
    wünsch dir noch einen wunderschönen Abend:-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Dein Gedicht gefällt mir sehr und ich bewundere, was du alles kannst.
    Dein Schneeglöckchen hat heute den ganzen Nachmittag auf dem Fensterbrett in der Sonne gestanden.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Wieder sehr schön, fabelhaft wirklich......
    Ich liebe diese, ich liebe Frühling so gerne.
    Feine abend

    AntwortenLöschen
  12. ach herrjeee wat iss dei seut !!!!
    total niedlich !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Cornelia, das hast du ja super gemacht mit der STrumpfhose, war eine super Idee.
    Das Gedicht ist sehr schön, spricht mir aus dem Herzen. Du bist ja eine richtige Dichterin, hast du das schon öfter gemacht. Kompliment, richtig gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia,

    die Idee mit der Strumpfhose ist ja total süß.
    Na ja, es würde dem kleinem Mädel ohne ja auch noch etwas zu kalt werden ;o)

    Wünsche dir eine schöne Woche
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Ach, Cornelia, wieder so eine Süße.
    Diese Haarfarbe..die wäre auch etwas für unser Projekt, Du weißt schon.
    WUnderbar ist sie geworden!!!
    Ich muß mich wirklich beherrschen.

    Und fein, wenn Du diese frühlingshaften Vorzeichen gesehen hast!!!

    Das freut wohl jeden.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag...lG Luna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia!

    Wie wunderbar Du die Kleinen immer Szene setzt. Ich habe immer das Gefühl durch ein Fenster in eine andere kleine Fabelwelt zu blicken. Die hätte ich auch gerne und noch 2 weitere!!! Ich maile Dir gleich noch mal!

    Fühl Dich umarmt!

    Germaine

    AntwortenLöschen
  17. Bei diesem wundervollen Gedicht wird mir gleich ganz frühlingssonnenwarm ums Herz. Aber leider ist hier noch alles voller Schnee, es ist kalt und es regnet. Umsomehr freue ich mich auf den Frühling.

    Die Strumpfhosen sind eine tolle Idee und das Püppchen ist so süß. Ich glaube ich muss auch mal den Frühling locken.

    AntwortenLöschen
  18. Oooooohhh, was ein niedliches Wichtelinchen!!! Und sooo schicke Strumpfhosen... Ich bin ganz verzauBÄRt!!!

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.