Mittwoch, 9. Juni 2010

Durcheinander in der Zwergenwelt








Ja, so sieht das aus, abends, wenn ich in meiner Kiste mit den alten Spitzen wühle, und das ist nur ein Teil meiner Vorräte, aber es sind die Bänder und Klöppelspitzen, die sich am Besten für die Anhänger eignen, die ich momentan so gerne für meinen Schatzkisten-shop mache.
Jetzt habe ich wieder gut aufgefüllt!






Diese und noch viel mehr davon gibts hier. Nun kann ich mich wieder an meine neuen Ideen machen... und euch wünsche ich einen schönen Abend ohne Unwetter!!Herzlichst, cornelia

Kommentare:

  1. Da würde ich gerne mal mit rum kramen,liebe Cornelia ;o), was für Schätze ;o)!Und was wieder für zauberhafte Werke entstanden sind,macht bestimmt jede Menge Spaß;o)!Einen wunderschönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,
    wunderschön, Deine Anhänger. Tolle Vorräte hast Du, und Du bist ja immer sooo fleißig... :-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    Du bist wirklich ein Ausnahmetalent!
    Was für schöne und originelle Ideen
    Du immer hast!
    Wie schaffst Du eigentlich immer alles!
    Du bist eben eine Künstlerin, sonst würde es Dich nicht so treiben!
    Vielen Dank auch für Deine lieben Wünsche! Es wird bestimmt schön!
    Wir freuen uns schon!
    Ganz lieben und herzlichen Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Spitze Spitze ;o)
    Ui, da wär ich auch gerne mal dabei liebe Cornelia....wunderschöne Schmuckstücke hast du da!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    ♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Die sind traumhaft schön liebe Cornelia - ich glaube, wenn ich einmal mein Hippieleben aufgegeben und wieder einen festen Wohnsitz habe, dann werde ich Dich bitten, ein Päckchen Romantik nach Australien zu schicken :-))) Alles Liebe, Monika

    AntwortenLöschen
  6. also ich finde dein "Durcheinander" richtig schön! Wenn mein Durcheinander auch so anschaubar wäre;-)!
    lieben Abendgruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gab es früher den Begriff "Tandelkramer".
    Das waren Leute mit Bauchläden, die so allerhand anzubieten hatten.
    Ich würde gerne bei Dir "tandel kramen"...all die hübschen Kleinigkeiten....
    Schon, wie Du es präsentierst macht es Lust darauf.
    Viele schöne Idee und auch viele neue schöne Ideen werden wieder entstehten.
    Lg von Luna (die jetzt gleich bei Affenhitze Tochter und Enkelsohn vom Spital abholt)....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.