Dienstag, 8. Juni 2010

Shoppen in Essen Teil 2


Guten morgen, ihr Lieben
sicher seid ihr schon gespannt auf neue Bilder!
Für alle, die mich noch nicht so kennen oder schon immer etwas über mich wissen wollten, und bisher nicht zu fragen wagten, können hier bei expli ein bisschen mehr über mich erfahren!♥

Und damit geht es dann weiter mit den Bildern aus der Villa Landleben, in der wieder eine ganz andere tolle Atmosphäre herrscht; sehr ausgewählt und eindrucksvoll, wie sich diese Villa mit all ihren Schätzen präsentiert! Auch dort haben wir uns sehr lange aufgehalten und ich habe einige Dinge gekauft, die meine Schwägerin bekommen hat, leider gibts keine Bilder davon.


Schon im Eingangsbereich sieht es sehr einladend aus, und wenn man eintritt...
wird man von einer Fülle schönster Dinge umgeben, die man von den blogs kennt, und die man alle gerne irgendwie haben möchte...



an dieser Wand z.B hingen diese niedlichen, in Blei gefassten Bildchen, einfach süß.....

Aber nach all den shabby-weißen Schätzchen brauchte ich dann wieder ein bisschen bunt:

Und bunt wars am Samstag morgen in Rüttenscheid bei "Format",
wo ich kaum noch wußte, wohin ich hinblicken sollte, die Regale brachen fast unter Punkten und Blümchen zusammen!





Und da soll man keinen Kaufrausch bekommen? Sagt doch mal ehrlich, da kann man doch nicht rausgehen ohne....
Naja, mein Portemonnaie hat irgenwann mal "Aua" gerufen und dann war auch Schluß!
Aber von GreenGate habe ich ja noch gar nichts und das konnte ja bei diesem Laden nicht so bleiben:


Tischset, Duftkerze und Tasse wollten unbedingt mit ins Körbchen, und erfreuen mich nun hier zu Hause!!! Vor allem die Kerze ist ja sowas Feines!
Ja und das wars von meinem Wochenendausflug! Schön wars, und nun muß ich viel arbeiten, um das schmerzende Geldbeutelchen wieder zu füllen, damit ich demnächst auch mal zur Schatzkiste nach Köln fahren kann, wie ich heute gesehen habe, hat sie äußerst verlockende Angebote!!!!
Ich danke euch für euer Interesse und eure lieben Kommentare!!
Einen sonnigen und schönen Tag mit viel Freude wünscht euch herzlichst♥, cornelia

Kommentare:

  1. Geradezu berauschend - Dein Kaufrausch liebe Cornelia - ich glaube schon, dass man bei diesem Angebot problemlos die Kreditkarte glühen lassen kann :-) viel Spaß weiterhin :-) alles Liebe Monika

    AntwortenLöschen
  2. Gerne begleite ich dich wenigstens hier am Computer auf deinen Einkaufstouren. Die Geschirrberge sind ja unglaublich und Pünktchen sind sowieso unschlagbar.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cornelia,
    da ist ja ein Bild schöner als das andere. Ich kann mir denken, dass frau da nicht widerstehen kann. Ich wäre auch schwach geworden, die Pilzdose und das rot/weiß getupfte Geschirr und die Green Gate Sachen ich sags ja, für mich wäre das auch ein Paradies.
    Noch zu deiner Frage bezüglich der Grannys, ich häkle auch Abends auf dem Balkon oder der Terrasse da kenne ich nichts, die Decke soll ja bis zum Herbst/Winter fertig sein.
    Jetzt will ich dich mal nicht länger von deiner Arbeit abhalte, damit du wieder einkaufen gehen kassnt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Herrje, liebe Cornelia,
    also mich hätte man bestimmt irgendwann rauszehren oder die Augen verbinden müssen ;o)!Traumhafte Dinge hast du dir da mit genommen,ich wünsche dir noch ganz viel Freude an den wundervollen Sachen!GLG,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann nur immer wieder sagen, gut dass wir hier keine so tollen, wahnsinnig einladenden Geschäfte haben, die frau fast zum Einkaufen "zwingen"...

    Das Interview, liebe Cornelia, hat mir auch noch ein paar interessante Informationen geliefert. Jetzt kenne und schätze ich dich noch ein Stückchen mehr.

    Vielen lieben Dank und herzlichste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Schmacht.... oh Cornelia, das sind ja wieder mal traumhafte Einblicke und ich kann Dich nur zu guuuut verstehen!! Das dein Portemonaie sogar Warnsignale von sich gibt ist ja ein Ding, meines rührt sich in dieser Hinsicht nicht, ist einfach leer so ganz ohne Warnung lach!! Aber sag mal wenn Du zur Schatzkiste fährst dann melde Dich doch mal, denn dort würde ich doch auch sehr gerne mal stöbern und wir könnten uns mal in Ruhe austauschen, was sagst Du dazu?? Ich würde mich sehr freuen!!!
    ganz liebigste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,
    Gott sei Dank bist Du aus den "Goldgräbergefilden" wieder aufgetaucht. Das war sicher nicht einfach, aber Du hast ja auch tolle Eindrücke "konserviert".
    Dein EXPLI-Interview hat mich sehr beeindruckt, ich wünsche Dir von Herzen, dass all Deine kreativen Vorstellungen in Erfüllung gehen!
    Hab' einen schönen Abend,
    ganz liebe Grüße,
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,

    so wunderschöne Dinge, da möcht ich doch glatt im Lotto gewinnen, doch da nimmt mir das meiste dann auch nur Vater Staat ab, grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr...

    aber schön zusammen gestellt hast du es, super...dort würd ich Stuuuuunden verbringen, lach...

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,
    man kann sich gar nicht satt sehen!
    So viele wunderschöne Sachen!
    Die Rosentasse ist allerdings mein Favorit. Das wäre doch mal eine Tasse um den Kaffee auf dem Balkon zu genießen.
    Das Interview ist sehr gut, wie kam es denn dazu.
    Aber es beschreibt Dich sehr gut, kreativ und voller sprühender Ideen und Tatendrang!
    Einfach wunderbar!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,
    ich beneide Dich ja ein bißchen um die wunderbaren Dekolädchen. Wir haben in unserer Gegend überhaupt keinen, der nur annähernd sooo schön ist.
    Obwohl, wenn ich darüber nachdenke, hat diese Tatsache wohl etwas sehr positives für meinen Geldbeutel *kicher*
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia, da rauscht es ja gewaltig, wenn ich mir Deine Fotos so betrachte!
    Und ob man das versteht, daß man hier des Kaufrausches verfällt.
    SOLCHE Läden gibts, meines Wissens nach, nicht in unserem Ort.
    Ist vielleicht auch besser so....;D

    Ja, wegen der Hitze.
    Im Wetterbericht haben sie gemeint, das sei eine nordafrikanische heiße Strömung.
    Es ist ja, besonders am Abend, fast nicht auszuhalten.
    Man macht nichts und trotzdem schwitzt man.
    Ich muß heute aber endlich mal im Garten Nachschau halten, die Töpfe lechzen sicher schon nach Wasser.
    Anschließend wieder heim, den Hund zu Hause abliefern, dann ins Spital, einen letzten Besuch.
    Und morgen im Laufe des Tages Daniela und Baby holen bei mind. 35 Grädern.
    Bitte, wer braucht SO eine Hitze?
    Aber ich kann mich erinnern, als sie (sie hat am 13.6. ihren 30.Geburtstag) geboren wurde, war ich ja im selben Krankenhaus.
    Und da wars auch so irre heiß.
    Nur, 1980, da war es schon in meinem letzten Schwangerschaftsdrittel so heiß.
    Nein, ich gebs zu, ich brauch die Hitze nicht.
    Meine Temperatur ist um die 22 Grad, Sonne ist okay, mit leisem Lüfterl.
    Aber fahre mit so einem Winzling.
    Fenster offe oder Klimaanlage ist wahrscheinlich beides nicht optimal, aber 100 Gräder im Auto schon gar nicht.
    GSD haben wir es nicht weit.
    Danke für Deine liebe Karte und danke...Du weißt schon!
    Lg von Luna, die es dzt ziemlich durcheinander wirbelt.

    AntwortenLöschen
  12. ich darf da nie hin! Bindet mich blos fest.
    Also ich würde in einen absoluten Kaufrausch verfallen. Also das Geschirr mit Blümchen oder auch das mit den Pünktchen...
    Und auch die hübschen Döschen und Spiegel und Vasen...
    Ayayaya...
    Traumhaft!
    So viiiiiiele Haben-will-Teile!

    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia
    das sind ja wunderbare Impressionen!
    Ich war grad bei Anke und habe mir auch den tollen Lesetipp von Dir angeschaut. Nun muss ich doch gleich mal gucken wo ich sowas schönes kriege.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.