Montag, 7. Juni 2010

Vintage shopping in Essen Teil eins ♥


Meine Lieben,
so viele Bilder habe ich gemacht, dass ich nun schon eine Weile sortiere und collagen erstellt habe, damit der post nicht ewig lange wird. Ich beginne erstmal mit den Bildern vom wunderbaren Laden white vintage in Essen-Kettwig!
Eine Fülle von shabby, white, Jeanne D´Arc, Housedoctor und noch viel mehr,.. man kann das gar nicht in Worte fassen, was Tine für einen tollen Laden hat!
Ich glaube, die Bilder sprechen für sich; nehmt euch Zeit, die collagen genau anzusehen.
Man kann sie auch vergrößern!
Es war wie im Paradies, alle die tollen Dekoobjekte (der Begierde) in Natura anzuschauen!











Sicher wollt ihr nun gerne wissen, was ich aus diesem Schlaraffenland mitgenommen habe:
Trara.. hier kommen meine Schätze, die Entscheidungen fielen mir echt schwer.....:

Kordelhalter und Drahtkörbchen waren zuuu schön.....

Solche einen Leisten vom Kinderschuh habe ich lange schon gesucht!


Dieses Süße Drahtkörbchen für die Küche mußte auch mit... und die wundervoll duftende Seife..


hat Tine mir dazu geschenkt!♥ Echt lieb!

Dieser größere, unterteilte Korb ist ideal für den Markt, darin kann ich sehr gut kleine genähte Herzen, Fische und Lavendelkissen präsentieren, oder meine Filzblüten farblich sortiert anbieten.

Hier habe ich ihn mit leeren Campari-Soda Fläschchen bestückt, die sich ideal einfügen...

Das war Teil eins, der zweite, von "Villa Landleben" und "Hübscher Laden" in Essen-Werden folgt dann morgen! Nicht verpassen, es gibt noch viel Buntes und Geblümtes!!!

Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünscht euch herzlichst, ♥

Cornelia

Kommentare:

  1. oh, wie wunderbar zu sehen, welche hübsch eläden in meiner heimat einzug erhalten haben. ich schick mal meine mutter hin :-)
    liebe grüße, julia

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Sachen du dir mitgenommen hast. Ich beneide dich, vorallem um den Platz, den du zu haben scheinst. bei mir platzt schon alles aus den nähten :-)))
    GLG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Cornelia,

    ich glaube, dass ich mich bei diesen vielen schönen Dingen auch ganz schwer hätte entscheiden können.

    (Un)Glücklichweise sind solche Läden im Norden bzw. meiner Gegend nicht sehr dick gesät. Schon an Trödelmärkten hapert es.

    Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Puhhhh, seid ihr da Stunden drin gewesen,liebe Cornelia ?Ich glaube ich wäre da nicht mehr so schnell raus gekommen ;o)!Und wundervolle Schätze hast du dir da gegönnt ;o),ich glaube das hätte ich auch alles mit genommen ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Da wars du ja echt im Paradies, und schöne Sachen hast du dir gekauft. Ich kann mir vorstellen, dass die Entscheidung schwer gefallen ist.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Oh tolle bilden....so viele tolle sachen......
    Feine tag

    AntwortenLöschen
  7. DAnke für die schönen Fotos - in diesem schönen Laden hätte mein Geldbeutel auch Error geschrien - Solche Läden gibt es in unserer GEgend leider überhaupt nicht.
    Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    machst du Urlaub in Essen?
    Komisch, habe noch nie darüber nachgedacht, das hier jemand Urlaub machen könnte (außer Bekannte und Familie).
    Deinen Blog finde ich sehr schön.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Cornelia,
    traumhafte Eindrücke zeigst Du uns und sooooo schöne Sachen hast Du Dir gegönnt, ganz, ganz toll. Und da man vom Mittelrhein aus nicht so eben mal dort persönlich reinschauen kann, hab ich über den online-Shop schon mal Kontakt aufgenommen. Super lieben Dank für den Tipp und wenn es dort auch noch give-aways gibt... ;-)))))
    Hab' noch einen wunderschönen Tag.
    Ganz herzliche Grüße,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  10. Ich kanns nachvollziehen, liebe Cornelia, mir wäre die Wahl auch schwer gefallen, eine beneidenswerte Auswahl ...... bin schon neugierig auf die Fortsetzung. LG Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Cornelia, na das hast Du aber auch einen wunderbaren Tag verbracht und eine Menge schöner Schätze mit nach Hause gebracht!! Da ich gerade auch einen Post in dieser Richtung eingestellt habe und gerade meine Runde drehe, lese ich hier nun auch über Dinge die man eigentlich nicht braucht, aber dennoch unbedingt haben muss lach!! Geht mir genauso!!
    wünsche Dir noch einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, liebe Cornelia,

    da würde mir auch so einiges gefallen...

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    ein wunderbares "Einkaufswochenende"!
    So schöne kleine "Lädchen"!
    Ach ich wär ja aus dem Stöbern gar nicht mehr herausgekommen!
    Ehrlich gesagt, ich muss mich in solchen schönen Geschäften immer zurückhalten, sonst wird es teuer!
    Aber Du hast wirklich schöne Sachen mitgebracht und gleich wieder so wunderbar dekoriert! Das Körbchen ist ein Traum!
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    Übrigens auch Deine Fotos sind wieder wunderschön, Du hast ein Händchen dafür!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für schöne Schätze.
    Ich hätte mich auf jeden Fall in die tolle (Keramik?-)Kaffeemühle verguckt in Deiner letzten Collage.
    Es gab mal eine Zeit, da habe ich Kaffeemühlen gesammelt.
    Ist schon lange her.
    Aber bei so einem außergewöhnlichen Stück wäre ich schon schwach geworden....
    Und danke für Deine Worte zu Valentins Geburt.
    Heute gings mit dem Trinken schon besser und das Gewicht blieb konstant.
    Es muß sich erst alles finden, auch, was Mutter und Kind betrifft.
    Dafür machen die anderen beiden, die von einer Freundin meiner Tochter betreut werden, rambazamba. Der Babybetthimmel ist schon geflogen...da wird der Opa morgen wohl ein Machtwort sprechen müssen.;D
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  15. ich sag´s ja...
    wir haben den gleichen Geschmack :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  16. *räusper*

    Hallo,

    ist das echt mein Laden?? Wo ist der Raum, in dem die Kreativbombe eingeschalgen hat?? *lach*

    An mir geht mal wieder alles vorbei, wenn ich heute nicht schon den dritten Anruf bekommen hätte, dass soooooooo schöne Bilder vom Laden im Netz stehen ;o)

    Ich habe mich auf jeden Fall tierisch gefreut und im übrigen?? wie schmeckt die Limo???* Wenn Du / Ihr das nächste Mal in der Nähe seid, gibt es auch Kaffee...ich habe jetzt fertig umgebaut ;o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Cornelia, danke für deinen Kommentar, ich habe mein mail-Fach schon geleert nun kann ich wieder mails entgegennehmen!! lach freu mich drauf :-))
    liebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,
    wow, da warst Du ja tatsächlich im "Schlaraffenland" *kicher* Ist das schööööön. Da würde ich zu gerne mal shoppen gehen. Ich freu mich schon auf noch mehr Bilder.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  19. Oh, ist das ein traumhafter Laden! Ich kann mich gar nicht satt sehen... Wundervolle Schätze hast du mit nach Hause genommen!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.