Dienstag, 30. November 2010

Der Schuster trägt die schlechtesten Schuhe.....

Ja, das fiel mir eben so ein... als ich den Adventskalender für meine Kinder machte... schon so lange möchte ich einen richtig tollen großen aus Stoff nähen, mit großen Beutelchen etc... aber wie das so ist...klappt das nie rechtzeitig. Ein Glück, dass der Schwede diesjahr so tolle große Becher in rot-weiß hatte; als ich neulich mit einer lieben bloggerin aus der Nähe hier war, "stolperten" wir über die Becher und befanden, dass 24 davon ein idealer Adventskalender wären ;o))))

Gesagt getan, so stehen sie nun auf dem Tablett und werden gleich noch weiter gefüllt....schon die Anordnung der Muster ist eine logistische Meisterleistung am Abend, denn es muß ja ein System dahinter stehen! *Grins* Die Beiden haben nämlich beschlossen, sich täglich abzuwechseln!

Und paritätisch gefüllt werden müssen sie auch, da wird bei uns schwer drauf geachtet!!! In diesem Sinne.... kann der 1.Dezember morgen kommen, und ich nähe die Beutelchen vielleicht doch schon im Juli;o)))

l
Posted by Picasa


Kommentare:

  1. Das mit den Bechern ist ne schöne Idee! Zum allerersten Mal gibts bei uns dieses Jahr keinen "selbstgemachten" Kalender, naja..meine Tochter ist ja auch schon älter, aber irgendwie war es doch immer eine schöne Tradition. Ein bisschen wehmütig werd ich jetzt doch!
    dir ganz liebe Grüße und noch Spass beim Befüllen:)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der ganz gut! Die einfachen Dinge sicnd doch oft die schönsten!
    Eine schöne Adventszeit!
    Ich muss auch noch weiter füllen!
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,

    das ist eine tolle Idee mit den Bechern, werde ich mich für nächstes Jahr merken. Meine Kinder wollen ihren hängenden Adventskalender mit den Säckchen nicht mehr, denn der ist "peinlich"...

    Ich habe Dir einen Award verliehen. Wenn Du ihn haben magst, kannst Du ihn Dir auf meinem Blog abholen :-)!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. ♥ Eine wunderschöne Idee für den Adventskalender! Da wär ich auch gerne Kind:-) Ich wünsche dir von Herzen eine schöne Adventszeit ♥

    AntwortenLöschen
  5. Na, da hat sich der Becherkauf ja gelohnt ;) Sieht toll aus! Liebe Grüße von der "Mitblogger und Bechermitkäuferin"

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia,

    ich bewundere dich, dass du neben deinen ganzen Nähereien auch noch geschafft hast, einen wunderschönen roten Adventkalender für deine Beiden zu organisieren und zu füllen...

    Lucas ist auf dem Wege der Besserung, hat wieder angefangen zu essen und möchte morgen in die Schule. Allerdings sieht er noch nicht wieder fit aus, mein Mann will den Morgen abwarten. Bei der sibirischen Kälte muss das wahrlich überlegt sein.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Cornelia, zum Thema Schuster und Schuhe kenne ich noch eine verschärfte Variante: "Die Kinder des Schusters haben keine Schuhe." So schlimm ist es bei Dir ja nicht ;-) Außerdem schätzen nach meiner Erfahrung die Kinder mit zunehmendem Alter eher die unkonventionelle Gestaltung der Adventsüberraschungen. Wer hat schon einen Adventskalender "to go"? Also voll cool und alles bestens!
    Hab' einen schönen Abend, ganz liebe Grüße,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist doch eine super Idee!!
    Und was für tolle Becher!! Ich muss unbedingt noch zum Schweden!Wegen des Schnees schreib ich dir noch eine Mail! Zuckersüßes Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Der Adventskalender aus Bechern ist eine tolle Idee und sieht super aus.
    Da werden sich deine Kinder aber richtig freuen.
    Ganz liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.