Samstag, 22. Januar 2011

Gute Nachrichten nach einer schmerzhaften Woche!


                                                     Stickdatei von Zwergenwelt

Hallo ihr Lieben ,

endlich kann ich mich zurückmelden!
Zuallererst möchte ich euch herzlichst danken für eure so lieben Wünsche und mails, Briefe und Anrufe, für die lieben Kommentare hier und für eure Tipps!!
Nach einer recht schmerzintensiven und untersuchungsreichen Woche, in der ich den Arm nicht mehr bewegen konnte,  gehts nun aufwärts, und die gute Nachricht ist, dass es nicht der Schleimbeutel oder Überlastung ist, sondern ein Schulterkapselriß, den ich mir schon vor Weihnachten bei einem unseligen Sturz auf Glatteis zugezogen habe, es aber verschleppt habe und munter weiter trainiert habe, was dann letztlich das Fass zum Überlaufen gebracht hat! Aber sowas heilt!!!

Ich werde euch so nach und nach noch aufsuchen auf euren blogs, um euch zu danken, so lieb, wenn man nicht alleine ist in der weiten blogwelt, sondern auf so liebe und fürsorgliche Menschen wie euch trifft, die sich so herzlich und lieb melden und sich Sorgen machen!! Seid mal alle lieb  geknuddelt, ihr wißt schon, wer von euch jeweils gemeint ist!♥
 Leider ist gerade jetzt mein Akku vom Foto leer, aber ein paar der versprochenen Stickereien kann ich euch noch zeigen... ich habe ja schon vor Tagen ein paar frühlingshafte Lichtbeutel entworfen, die sich prächtig neben frischen Blumen machen, auch einige Valentinsgeschenke sind entstanden, die ich euch zeigen kann, sobald der Akku wieder geladen ist! ;o))

                                                       Elfen-Motiv Stickdatei von Feinkram
Das Digitalisieren konnte ich wenigstens mit einer Hand machen, und gestickt hat die Maschine auch alleine!!;o)))
Ihr seht,  ich sitze schon wieder in den Startlöchern, um alle meine Ideen, die mir im Kopfe herumschwirren, zu realisieren!!
Morgen dann mehr, und viele liebe Grüße an euch Mädels, wie schön, dass es euch gibt!Posted by Picasa
Ohne euch wäre das Leben nur halb so schön!!Ehrlich!!!! ♥


Kommentare:

  1. wie schön, dass es dir besser geht, aber schon dich und halte noch genug Ruhe !!! ist wichtig ! gute Besserung wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. wie schön, dass es dir besser geht! Erhole dich noch, mach nicht zu viel1
    Übrigens: die Windlichter sind einfach Klasse!
    Lg
    Lidia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    ach, wie gut sich das doch anhört, dass es Dir wieder besser geht und es nicht der Schleimbeutel war. Natürlich ist so ein Kaspelriss auch keine Kleinigkeit, aber besser zu heilen als der olle Schleimbeutel. Ich freu mich sehr (gut, dass Du die Medikamente nicht mehr genommen hast!!!! Die hätten trotz starker Wirkung mit noch stärkeren Nebenwirkungen eh nix geholfen!!). Schön, dass Du wieder da bist.
    Deine Frühlings-Elfen-Stickereien sind ganz zauberhaft. Schön bunt, die das Grau sofort vertreiben. Bei uns hat es leider heute nacht wieder ein wenig geschneit, aber er bleibt zum Glück nicht liegen, der doofe Schnee :0).
    Wünsche Dir weiterhin gute Besserung und ein wunderschönes kreatives WE.
    Alles alles Liebe von der
    Babsie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    Ich freu mich für Dich, dass es Dir besser geht, und Du den eigentlichen Grund jetzt weißt.
    So kann man sicher eine gezielte Behandlung ansetzen.
    Deine Beutelchen gefallen mir sehr gut, und sind schon so frühlingshaft. Bei uns ist es schon wieder sehr kalt.
    Ich wünsche Dir weiterhin alles,alles Gute, liebe Grüße
    Anneliese
    PS. Ich glaube Anna sehnt sich nach einem Schwesterchen in weiß?!

    AntwortenLöschen
  5. Schön zu hören das es dir nun wieder besser geht. Das freut mich sehr.
    Lg Fairy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia,
    ist doch gut, daß es Dir wieder besser geht und Du nun weißt, was genau es ist. So wird es bestimmt durch gezieltere Behandlung schnell wieder besser werden.
    Dein Beutelchen sind süß geworden. Aber geh es langsam an;)
    Gute Besserung auch weiterhin und liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  7. hey, vor lauter eigenem kreativloch hab ich verpasst, dass es dir nicht gut geht. aber nun auch von mir gute wünsche für die weitere verbesserung deines werten befindens, nä ♥ und dein elfenlicht....*einfachnurschmelz*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,

    ich einfach nur froh, dass du nun auf dem Weg der Gesundung bist.

    Bei mir ist gleich nach den Festtagen dein Lichtbeutel mit dem Vögelchen auf den Tisch gestellt worden. Irgendwie muss man es sich jetzt im Haus schöner machen, wenn es schon draußen nicht klappt.

    Herzliche Grüße

    Anke

    P. S. Von der Steilküste zwischen Wustrow und Ahrenshoop sind riesige Stücken abgebrochen. Den Wanderweg gibt es dort nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  9. autsch! du arme! ich freu mich aber sehr, dass es dir schon wieder etwas besser geht, auch wenns kräftig schmerzhaft klingt!!! ganz herzliche genesungswünsche an dich und eine erholsame zeit, grüessli, dana
    p.s. die blümchen sind ja zauberhaft, das engelslichtlein sowieso :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia, das ist schön das es Dir wieder besser geht, aber übertreibs nicht gleich und schone noch Deinen Arm. Die Lichterbeutel sind wunderschön geworden und ich bin auf Deine Stickereien gespannt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebe Cornelia, na, das klingt ja vielversprechend, ich wünsch' Dir weiterhin gute Besserung!!!!
    Deine Lichtzeichen sind wunderschön.
    Hab' ein schönes Wochenende,
    liebe Knuddelgrüße,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Cornelia,
    danke für deine lieben Worte bei mir (für mich), ich bin schon froh, dass mich die Alex zum Bloggen überredet hat. Dein heutiger Post klingt ein bissel wehmütig, sei nicht traurig, hab Geduld. Wenigstens weißt du nun genau, was es war.
    Stöbere durch die netten Blogs links und rechts und laß dich schön verwöhnen zuhause!
    Liebe Grüße schickt die
    Dana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    schön dass es dir langsam wieder besser geht. Ich habe auch schon die ganze Woche Schmerzen im Arm aber ich denke dass es eine Erkältung ist, aber so leicht lassen wir uns ja nicht unterkriegen.
    Schön sind deine Lichtbeutel, ich habe auch bei Claudia das liebe Beutelchen mit der Elfe und den Schmetterlingen gesehen, toll hast du das gemacht.
    Wenn du bald wieder fit bist werden wir sicher noch mehr so süße Sachen zu sehen bekommen.
    Noch zu deiner Frage, ein Bactus ist ein Dreieckstuch, geht ganz einfach zu stricken, nur rechte Maschen und ist genau das richtige fürs Fernsehen.
    (Aber nur wenn der Arm gerade nicht weh tut )
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia,

    ja, man spürt schon wieder, du stehst in den Starktlöchern, lach, aber geh alles langsam an!!!

    ein schönes Wochenende für dich,
    von Herzen, Rachel

    AntwortenLöschen
  15. hi! schön das es dir wieder besser geht.....fang bloß nicht zu früh wieder an.....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  16. autsch...das hört sich trotz Heilungschancen schmerzhaft an. Wünsch dir supischnelle Besserung! Wie gut, dass die Stickmaschine (fast) alleine sticken kann, also denk ich mir jetzt mal so...kenn mich net so damit aus;).
    liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia, ich habe es dir vorhin schon eine Mail geschrieben, aber ich möchte dir auch hier noch mal ganz schnelle und gute Besserung wünschen ! Es tut mit so leid, dass du solche Schmerzen ertragen mußtest ! Ich wünsche dir von Herzen, dass nach der Heilung des Kapselrisses das Jahr 2011 ein ganz wunderschönes Jahr wird - auch, wenn es nicht so gut begann !
    Mit Bewunderung habe ich gelesen, dass du die Muster für deine herrlichen Lichtbeutel selber digitalisiert hast...ich bin nämlich noch nicht dahinter gestiegen, wie das geht ! :-/Diese Bedienungsanleitung der Stickmaschine ist ein Buch mit sieben Siegeln für mich ! Aber vielleicht kann ich mich ja doch mal irgendwann aufraffen, mich damit zu beschäftigen...Alles Liebe für dich, liebste Cornelia ! Eine gute Nacht wünschen dir Jessica und ein wunderschönes, zartes, weißes Elfenwesen :-)

    AntwortenLöschen
  18. ...ich habe es dir vorhin schon IN EINER Mail geschrieben....´tschuldigung !

    AntwortenLöschen
  19. Auch mich freut es, daß ein Silberstreif am Horizont zu sehen ist.
    Schade nur, daß man Dich vorher mit Pulvern in noch mehr Dilemma (Nebenwirkungen) hinein bugsiert hat.
    Aber nun ein Schlußstrich, es kann nur mehr aufwärts gehen und ich freue mich sosehr, daß Du wieder positiv gestimmt bist!
    Habe heute das Muffblumenkind gepostet.
    Deine Stickereien gefallen mir, aber ganz besonders das kleine Feechen.
    Bin dzt am (Wald-)Feen malen...
    Irgnedwie ist meine Stimmung danach.
    Sind schon 3, 4 entstanden.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    und eine schmerzlose Zeit!
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  20. Oh liebe Cornelia, was bin ich froh, dass es dir wieder besser geht!!! Oh ja, gesund sein ist echt alles! Ich hab auch fast die gesamte Woche flachgelegen.. Haute ist der erste Tag an dem ich mich wieder richtig fit fühle...
    Mensch, Mensch, Mensch.. was es alles gibt... Schulterkapselriss... autsch! Wie gut, dass ihr den Grund gefunden habt!
    Deine Lichtbeutel sind ein Träumchen!!! Wunderschön!!! Und deine Stickdatei mit dem Elfchen ...*kreiiiiisch* soooooo bezaubernd!!!
    Ich drücke dich vorsichtig ;O) und sende dir allerliebste Grüße!!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Ich freu mich über deine Besserung und deine neuen Stickereien.
    Liebe Grüße Rita

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cornelia, schön, daß es Dir wirde besser geht! Weiterhin Gute BEsserung!
    Deine Lichtbeutel sind wunderschön!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.