Montag, 14. Februar 2011

Nostalgische Momente ♥






Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr habt einen wunderschönen Valentinstag!♥
Nach einigen anstrengenden Tagen melde ich mich zurück mit ein paar nostalgischen Figürchen aus meiner Vitrine!
Diese Porzellan-Puppen sind schon fast 100 Jahre alt und stammen von meiner verstorbenen Tante. Ich hüte sie wie meinen Augapfel, und obwohl die kleine Anneliese damals wohl ein bisschen Friseur gespielt hat und die Frisuren leicht demoliert sind, sind diese Kleinode doch von sagenhafter Schönheit.





Die klitzekleinen Spielpüppchen der Puppen sind nur 2 1/2 Zentimeter groß und trotzdem sind Arme und Beine voll beweglich!





Und dazu die kleinen Häkelkleidchen....auch habe ich ein Schächtelchen mit Kleidung, die meine Tante aus Satinband für die Minis genäht hat!
Das feine alte Puppengeschirr habe ich euch ja schon an anderer Stelle gezeigt! Es ist auch von der Tante und sehr alt! Zwei große alte Puppen zeige ich euch ein anderes Mal!
In der nächsten Zeit werde ich mich ein bisschen seltener machen hier und bei euch... schade, aber ich muß sehr viel vorbereiten für den Puppenmarkt, auf dem ich im März ausstellen werde, und brauche die Zeit zum Nähen. Neues wird es aber dennoch immer wieder hier geben!!!
Danke für eure lieben Kommentae zu jeder Zeit, eure Treue und einfach dass es Euch gibt!♥

Kommentare:

  1. Hallo Cornelia,
    die sind echt schön und sicher sehr wertvoll.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinen Marktvorbereitungen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderschön die Püppchen sind!! UNd zack bin ich am Anfang des letzten Jahrhunderts und sehe deine Tante mit ihren Schätzen spielen!
    Und das Geschirr ist auch ein Traum!!!! Es passt so schön zur Osterzeit.. ähäm.. ich kanns kaum erwarten ;O)

    Süße, ich wünsche dir ganz viel Inspiration und gutes Gelingen für deine Zauberwesen!!! Freue mich schon sehr, die ein oder andere hier zu sehen!!
    Wo wird der Puppenmarkt denn sein??? Wäre doch mal was, dich da besuchen zu können ;O)
    Ich schicke dir ganz ganz liebe Grüße und drücke dich von Herzen feste!!!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cornelia,
    die Püppchen sind wunderschön und passen perfekt zu dem zarten und alten Porzellan.
    Für Deine Ausstellung wünsche ich Dir schon mal viel Erfolg ... und schönes Wetter.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    das sind ja echte Raritäten, die musst sehr in Ehren halten.
    Ich freue mich schon auf Deine Bilder!!!!!!!!!!!!!
    ♥liche Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. wow, das kann ich mir gar nicht vorstellen: zweieinhalb zentimeter, wahnsinn! Ich finde auch die Schäfchentasse und den Rosenkrug wunderschön!
    Und ich will mich nochmal für deine immer so warmen Worte bedanken. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass jemand so begeistert ist. Danke Cornelia!!!!!!
    Und für deinen Markt wünsche ich Dir erstmal Ausdauer, KEINE schmerzende Schulter und viele schöne Ideen!
    Ganz liebe Grüße zum Valentinstag!
    Deine Dana

    AntwortenLöschen
  6. Das finde ich immer schön wenn man solche Schätze besizt. Ich wünsche Dir noch viel Freue bei Deinen ganzen Vorbereitungen. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh Cornelia, das sind aber wirkliche Schätze, einfach wunderschön... das die besonders gut gehütet werden glaube ich Dir gerne!! Wow und die Minis, was für eine Arbeit, voll beweglich und nur 2cm!!! kann man sich garnicht vorstellen.
    Auch das Porzellan ist entzückend,ich sags ja immer Du bist einfach ein Glückspilz :)))
    Nun lese ich hier in einem Kommentar das der nächste Markt schon vor der Türe steht, dann auch von mir erstmal gutes Wetter, weder Schnee, noch Regen, noch Sturm und dann natürlich viele nette Kunden und das es Dir wieder richtig gut geht!
    Nun noch einen schönen Valentins-Montagabend grins!!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Deine Puppen sind wunderschön, aber ich darf kein neues Sammelfeld eröffnen. Ich bleibe bei meinen Matruschkas...
    Dafür habe ich heute eine wunderbare Leinentischdecke von meiner Mama bekommen. Die war in der Aussteuer von ihrer Mama und schon mehr als 100 Jahre alt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia, schön, wenn Du die Kleinode so schätzt und dabei auch das Andenken an Deine Tante hochhältst.
    Bitte, teile Dir Deine Kräfte gut ein....trotzdem wünsche ich Dir viel Freude beim Anfertigen Deiner Schätzchen.
    LG und eine schöne WOche....Luna

    AntwortenLöschen
  10. liebste cornelia!
    auf die (fast) letzte sekunde wünsche auch ich dir noch schnell einen kuscheligen valentinstag… naja, der späten stunde entsprechend wohl doch besser eine valentinsnacht!
    und solltest du noch eine begleitung für „deinen" abiball suchen… neben mir wirkst du garantiert wie ein gazellsche!
    falls nicht, dann drücke ich mir die muffins einfach alleine rein - als lady muss man auch mal ein auge zudrücken können und… opfer müssen sein! (liebmitdenwimpernklimper)
    die allerliebsten dette-grüße und ein fester ans-herz-drück!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,

    Du hast Deine wunderschöne Püppchen ganz toll in Szene gesetzt mit dem tollen Porzellan! Ich finde es auch schön, wenn man noch alte Schätzchen aus der Familie besitzt und sie auch liebt und ehrt :O)))

    ♥Ganz liebe Grüße♥ und weiterhin gutes Gelingen mit den Vorbereitungen für den Markt!

    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cornelia
    ich hoffe mein Post kann gesendet werden, da ich seit 2 Tagen hier Probleme mit dem Blog habe.

    Deine Püppchen sind allerliebst. Es erinnert mich an eine Freundin, die hat zwei große Vitrinen bestückt mit diesen kleinen Püppchen hat und dazu ganz kleines Miniaturgeschirr. Sie hegt und pflegt es und keiner darf es anfassen ;-)).

    Dir eine schöne Woche!
    Viele Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Cornelia,
    für diese süßen alten Püppchen könnt man nach
    Puppenstubenmöbel aus der Zeit Ausschau halten. Die nächste Börse kommt bestimmt ;-)
    Liebe Grüße und noch gaanz viel Freude mit,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia, deine Puppen sind wirklich reizend! Deine Tante würde sich sicher freuen! Ich wünsche dir eine gute Zeit, viel Freude bei den Vorbereitungen zu deinem Markt und ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Herzlichste Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,
    was für zauberhafte Schätzchen du besitzt....ich kann mich gar nicht satt sehen.
    Ich wünsche dir viel Spass beim nähen.
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.