Donnerstag, 24. März 2011

Zwischengrüße




Hallo ihr Lieben,
die Tage rasen so dahin und an den nächsten drei Wochenenden haben wir eine Fülle von festlichen Highlights, dass es einem nur so schwindelig wird!
Dass dazu die ganze Familie entsprechend eingekleidet werden muß, ist ja nur verständlich und so bin ich eigentlich dauernd mit irgend einem Sprößling  auf Achse! ;o))
Da ich gerade nebenher noch an Aufträgen arbeite, die noch nicht fertig sind, kann ich euch nichts Neues zeigen... vielleicht morgen oder übermorgen!
 Wunderschöne Frühlingsworte habe ich dennoch für euch... im Augenblick ist es ja einfach traumhaft, und der alte Spruch meiner Oma
"jeder März hat ein paar Sommertage"... trifft mal wieder voll zu.

hier also ein paar Worte von Alfred Polgar  (zitiert aus : 30 ° im Februar)

.. noch ist der Frühling roh.
aber schon genießbar -
die Luft schmeckt
nach unreifer Hitze,
es riecht nach Blumen,
die nicht da sind.
Über Baum und Strauch
liegt ein Traum von Grünem







Eben habe ich mich- nach dem Einkaufsmarathon- etwas ermattet aufs Sofa geworfen und mein Blick fiel vom Sofa auf die Glastüre zum Flur, wo sich das beginnende Abendrot so schön spiegelte... als bloggerin hab ich den Foto ja immer greifbar!


Goldenes Licht erfüllt gerade den ganzen Raum!

Ich wünsche euch einen sonnigen, entspannten Abend,

Kommentare:

  1. Wieder so schöne Fotos :o)
    Ich hab`s heut krachen lassen und bin am Vormittag einfach für ein paar Stunden nach Landsberg und hab die Sonne genossen... Schön war`s!
    Ich möcht übrigens unbedingt Fotos von der rausgeputzten Familie sehen :o)
    Feiert schön
    Alles Liebe
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,

    ....das "goldene" Licht sieht wunderschön und einladend aus!
    Eine ganz tolle Atmosphäre hast Du eingefangen ... rück ein bißchen ich setz mich dazu!

    Ganz lieben Gruß
    Lilo
    ps.:Eine schöne Familienzeit für Euch!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia
    Ganz tolle Bilder! Und sogar einen süssen Glückskäfer hast Du gefunden. Wunderschön das goldene Licht!
    Einen schönen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia, das sind ganz tolle Bilder! Besonders das erste mit dem Marienkäfer gefällt mir sehr! Ich wünsche Dir einen schönen Abend, GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ganz passende Worte zum März. Wir hatten ja sonnige Tage, aber sehr windig. Die Bilder wecken auch die Frühlingsstimmung.
    Und einen Glückskäfer siehst du bald ja auch in meinem Blog...
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Mal ENDLICH gaaaaanz dolle liebe Grüße schicken.

    Dat Püppi is ja soooowat von goldig. Steht jetzt in meinem Nähkämmerle direkt neben meinen Tulpen am Fenster.

    Wünsch Dir viiiiel Spaß und Energie für die nächsten Wochenenden.

    Liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche euch viel Vergnügen bei allem, bei Arno gehen nächste Woche die Abi Arbeiten erst los...naja, habt ihr ja grad durch...wie herrlich der Frühling jetzt doch ist, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön liebe Cornelia, so schöne Marienkäferfrühlingsbilder ;o)
    Ich hoffe ihr habt bald alles einkleidungstechnisch erledigt und habt bald weniger Streß.
    Bei uns liegt noch Schnee Cornelia!!!! Ich weis man glaubt es nicht, das meiste ist auch schon weg, aber wenn ich in unserem Garten ein paar Hüpfer mache, hab ich immer noch den Schnee an meinen Füßen!
    Liebe Grüße sendet dir Marina ♥

    AntwortenLöschen
  9. Das sind schöne Bilder die Du uns da zeigst, besonders der Marienkäfer hats mir angetan.
    Liebe Grüße und nicht soviel Streß Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ja, der beginnende Frühling....A.Polgars Worte sind sehr zutreffend. Ich habe heute einige Frühjharsblüher in Töpfe gesetzt und hoffe, daß sie die kalten Nächte überstehen werden.
    Schön sind Deine Fotos.
    Marienkäfer, heimische, sind schon selten, zumindest leider in meiner Umgebung.
    Abendgold...ja, ich mag es auch.
    Eigentlich wirkt es ja nicht wie Gold, sondern wie Bronze.
    Nicht allzuviel Streß...sondern auch ENtspannung zwischendurch wünsche ich Dir und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,

    viel Kraft wünsche dir bei all den festlichen Anlässen, damit alles klappt. Mit einem Blick auf die aufbrechende Natur gelingt bestimmt vieles leichter. So geht es mir jedenfalls, denn pünktlich zum Frühlingsbeginn am Montag haben mich kräftiger schmerzender Husten und Schnupfen heimgesucht. Dabei hatte ich den Winter mit keinerlei (!) Krankheiten überstanden. Ich bin echt froh, dass das Wochenende nun gleich beginnt und hoffe, dass ich die Heimreise ohne große Niesattacken überstehe.

    Herzliche Frühlingsgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Cornelia
    da ist ja schon ganz schön was los in Deinem Garten - aber wen wundert's bei dem tollen Wetter.
    Ich wünsche Dir ein schönes entspanntes und erholendes Wochenende!
    Herzliche Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Worte und wunderschöne Bilder!

    Ja, die Tage eilen im Sauseschritt und ich frag mich auch oft, wo sind sie geblieben, was hab ich getan, soviel noch zu tun ....

    ♥Herzliche Grüße und ein wunderschönes erholsames Wochenende♥
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Na wenn du so viel vor hast, wünsche ich dir eine schöne Zeit. Erhole dich ein wenig, damit du wieder voll durchstarten kannst.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  15. liebe Cornelia, deine schönen Eindrücke vom Frühlinserwachen,
    ja überall bewegen sich kleine und große Seelen....
    deine Glückskäfer,
    wie schön, daß sie wieder von der Sonne gewärmt werden.....
    liebe Grüße Jasmin
    ein schönes zu Hause ist Dein.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia,

    das sind wunderschöne Frühlingsbilder bei dir.
    Das mit der Stickdatei ist eine ganz liebe Idee.
    Im Moment bin ich aber so ausgelastet, dass mir keine Zeit bleibt.
    Wennn ich interesse habe, komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    herzlichen Dank für die sooooo schönen Frühlingsmotive und die zauberhaften Worte. Die Licht-spiele der Natur sind mit keinem Kunstlicht zu erreichen.
    Viel Erfolg in der Shopping-Szene mit gaaanz viel Geduld und ein entspanntes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Cornelia,
    hier ist mal wieder die Dana, freuste Dich?
    Bei uns zuHause haben wir zu den Marienkäfern Motschekiepchen gesagt, süß, gell?
    Den Schnecken habe ich den Kampf angesagt, nachdem sie mir über Nacht jedes Jahr Salat und Blümchen ratzekahl gefressen haben, die ollen Doofen!
    Komm mal bei mir "vorbei", dann zeige ich dir den Flur :)
    Ganz liebe Grüße schickt
    die übermütige Dannelmaus

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.