Montag, 18. April 2011

♥Pretty in Zink ♥!


Hallo ihr Lieben, ich danke euch sehr für eure aufmunternden Zeilen zum gestrigen Post!!
Statt ärgern hab ich mir gestern und heute den Balkon verhübscht, und zwar mit weiß in Zink!
Wie ihr wißt, habe ich ja einen ergiebigen Fundus von Erbstücken ;o)) die ich immer schön aufhebe, und so sind auch diese alten Zinkgefäße fast alle von der Großmutter.
Es gibt auch noch größere Wannen, aber die passen bei aller Liebe nun doch nicht mehr hierhin.
Ganz im shabby-style habe ich mir in den Kopf gesetzt, mir eine weiße Blumenecke einzurichten, und so geschah es!;o))!
Kommt mal mit auf meinen Balkon, dann könnt ihr einen ersten Eindruck gewinnen!





Die Rose wird cremefarben erblühen und die anderen Blumen müssen sich auch erstmal vom Umtopfen erholen, aber die kleinen Elfen haben sich ihren Platz schon erobert!


In der anderen Ecke des Balkons steht mein kleiner Gartenteich, hier ein Bild vom vorigen Jahr:




Ich freu mich schon, wenn hier wieder die Seerose blüht.






In den grünen großen Pflanztrog habe ich dieses Jahr die Küchenkräuter gesetzt, und im Hintergrund seht ihr unsere japanische Kirsche rosafarben strahlen,  die schon zu drei Viertel aufgeblüht ist!

Wie ich eben von "höchster "Stelle" erfahren habe, war ich zu schnell, die weißen Fliesen sollen nun doch noch hochdruckgereinigt  werden, damit alles wieder schön sauber und frisch aussieht.. nun denn... erstmal setze ich mich in die Sonne und genieße mein weißes Gärtchen!;o)))♥

Kommentare:

  1. Wunderschön! Und viiiel besser als ärgern, recht hast Du!
    Wünsche Dir genüssliche Blumen-Ärger-Freistunden,
    Liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,

    beim Anblick dieser Bilder denke ich gerade, wir lassen das mit Berlin. Stattdessen komme ich zu dir, wir setzen uns auf deine wunderbar weiß blühende Terrasse und fahren zur BUGA nach Koblenz. Danach touren wir an die Ostsee, setzen uns auf meine (noch nicht ganz so blühende) Terrasse und fahren an die Ostsee...

    Sei herzlich gegrüßt von einer nach Subbotnik und Intensivreitkurs (ingesamt fünf Stunden auf dem Pferd) etwas geschafften, aber fröhlichen

    Anke.

    AntwortenLöschen
  3. Balkon aufhübschen ist auch viiiel schöner...
    Beim Ärgern hat man danach gar nix für`s Auge ;o)
    Dein Balkon ist ja riesig...
    Unser Garten wird noch von Dachziegeln verziert ;o)
    Hoffentlich kommen die morgen endlich auf´s Dach...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cornelia,
    freu mich schon wie Bolle auf morgen oder übermorgen, jippi und rätsele immernoch...zum Aufhängen mit Pünktchen und Yoyo...hmmm
    Danke dir sehr für den "Chartbreaker", musste sehr lachen! Wirklich sehr erstaunlich, wievielen diese kleine Hütte gefällt (Mädchenherzen halt)
    Ich bin eben auch über diese seltsame dawanda-Geschichte gestolpert, verstehe sie nicht ganz. Nur sehr viel Bosheit kam zutage. Halt es Frei nach Curt Goetz: "Nicht ärgern, nur wundern."
    Wünsche dir noch einen schönen Tag, bis bald
    die Dana

    AntwortenLöschen
  5. na das sieht doch klasse aus ! ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht ja toll aus. Ganz wunderbar. Die Erholung in der Sonne hast du dir redlich verdient.
    Liebe Grüße und eine angenehme Woche.
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du aber schön gemacht, Cornelia, sieht so ordentlich aus. Was das bei Dawanda ist ist eine große Schweinerei, gibt es da tatsächlich Leute die die Püppchen ausschneiden und fotografieren, wie sagte meine Oma immer, es gibt von allen Sorten, nur die die nichts essen die gibt es nicht. Ärgerlich. Aber du hast dir ja etwas gutes getan, recht so.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,
    hübsch hast Du euren Balkon gestaltet. Zauberhaft sieht die Blumenecke mit der Elfe aus. Doch besonders faszinierend finde ich diesen Gartenteich in der Zinkwanne. Diese Idee werde ich mir mal für unsere Sitzecke in unserem neuen Garten merken.Muss jetzt nur mal schauen, wie man solch einen Miniteich im Bottich anlegt. Dir wünsche ich erholsame Stunden auf der Terrasse. Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht alles so schön aus. Weiß hat so etwas reines und hellt gleich die Stimmung auf. Viel Freude an den schönen Pflanzen

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Gut, dass du dich mit so schöner Arbeit ablenken konntest. Ich hab noch lange über deinen Post von gestern nachgedacht und kann es einfach nicht verstehen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes gemütliches Fleckchen hast Du Dir da geschaffen! So ein Fleckchen braucht man auch, um auf andere Gedanken zu kommen!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag ohne Ärger und Streß
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Herrliche bilden.....sieht super aus!
    Feine oster tagen.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    das Foto mit der Seerose ist unbeschreiblich! Ich habe es mir sofort als Desktophintergrund "gemopst"... ;-) Ein Traum!
    Danke sagt Iris

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbar, Cornelia, Dein weißer Balkonschmuck und die Elfen dazu (die mag ich auch sehr).
    Dein Miniteich...ich glaube,
    meine Zwergseerose hat es nicht geschafft,aber sie hat auch nie geblüht.
    Wie schafft man das bloß?
    Und wie schaffst Du es, das Wasser rein zu halten, damit es nicht veralget.
    Ich habe mir heute mal wieder Zwergrohrkolben gekauft, die eine Art der Wasserfilterung betreiben.
    Und Wasser-VGM.
    EIne neue Zwergseerose noch nicht.

    Ja, das im unteren Posting....der Neid geht doch manches Mal seltsame Wege. Auch wenn es auf den 1.Blick ärgerlich ist..., aber es ist auch ein Kompliment für Dich, wenn Deine schönen Püppchen soviel Neid erzielen.
    LG und eine schöne Karwoche...Luna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.