Freitag, 29. April 2011

Recycling für Rosen




Hallo Ihr Lieben,
 nach ein paar herrlichen Tagen mit Osterausflügen melde ich mich zurück!!!
Danke Danke Danke für eure so zahlreichen und begeisterten Kommentare zum Pavillon, ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich darüber gefreut habe!!!
Ja, es ist gerade bei dem unbeständigen Wetter köstlich, darin zu sitzen,  bei einer Tasse Tee gemütlich zu lesen und von dort aus zufrieden auf den Garten zu blicken!
À propos Garten,  kommen wir zum Thema.... diese alten ausrangierten Blumenkörbe hatte  ich eigentlich schon  für den Sperrmüll weggestellt, jedoch wohl ahnend, dass selbige doch noch eine höhere Bestimmung haben würden ;o)))!




Und gestern habe ich dann bei einem Ausflug in die Eifel eine kleine Strauchrose mitgebracht, deren zarte Triebe dringend Halt brauchen.
Also hab ich den großen Weidenkorb in einen Topf gesetzt und mit der Rose zusammen eingepflanzt.






Die Triebe und Knospen werden nun durch die Weidenruten gehalten und ich finde, es sieht richtig romantisch aus.


Die Rose wird hellrosa blühen und ich glaube, die erste Blüte öffnet sich bald!


Wieder einmal zeigt sich, dass die kreative Frau einfach alles gebrauchen kann! ;o)))!
Ich wünsche euch einen schönen Freitag; nun, da die Hochzeit vorbei ist, können wir alle aufatmen und uns wieder dem "Alltag" zuwenden, stimmts????


Das schöne Fläschchen lief mir gestern über den Weg....




Schön war die Trauung, aber ehrlich gesagt hat mich die schwedische Hochzeit mehr berührt, bei Viktoria und Daniel schien die Liebe förmlich aus dem Fernsehen hinaus zu strömen, aber gut, wir sahen eben das immer sehr steife und beherrschte England!!!;o)))

Herzliche Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo Cornelia,

    eine tolle Idee, den alten Weidenkorb mitsamt der Rose einzupflanzen. Ich glaube, ich habe auch noch solch ein altes "Schätzchen" im Gartenhaus, das ich eigentlich wegwerfen wollte.
    Tja, und was die Hochzeit angeht, da kann ich Dir nur Wort für Wort beipflichten. Ich hab nicht viel davon gesehen, aber das, was ich sah, hinterließ genau den Eindruck, den Du auch hattest.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. wunderbare Idee !! ich fand die britische Hochzeit schöner, weil ich das stilvolle Ambiente sehr liebe und auch die vielen Pferde und wundervollen Hüte und bunten Kleider...die Braut war traumhaft schön und das Kleid das aller schönste Brautkleid, was ich je gesehen habe, dass die Briten etwas zurückhaltender sind, stört mich nicht, aber jeder sieht es halt anders, ein wunderbares Wochenende bei dem Traumwetter wünscht dir herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Cornelia,

    da sind wir zwei uns ja einig ;o).
    Meine Freundin und ich haben auch ständig an "Schweden" denken müssen und waren ein wenig enttäuscht, wegen des recht dürftigen Blick- und Körperkontaktes der Brautleute. Naja, wahrscheinlich waren sie auch total angespannt in dem Bewusstsein, dass Milliarden Menschen jede Pore von ihnen verfolgen.
    Dein Pavillon ist wirklich ein Träumchen geworden. Überhaupt habt ihr einen supertollen Garten.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cornelia, ich kann Dir in punkto Hochzeit nur recht geben, die Schweden sind einfach herzlicher, aber was soll`s. Ich hab mir erstmal Deinen Pavillon angeschaut, ein Traum:o)) und die Idee mit den Weidenkorb ist genial ich habe nämlich auch so einen noch rumstehen und eine Rose hab ich mir heute auch schon ausgesucht, das passt doch super. Ach deshalb liebe ich diese Blogs so, da frau immer neue Ideen findet. Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende im Pavillon mit Rose. Bis bald Petra

    AntwortenLöschen
  5. hi! tolle idee! das sieht bestimmt toll aus, wenn sie blüht.......liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  6. Ja man sollte nichts weg werfen! Tolle Idee den Weidenkorb für die Rose zu nutzen! Und was habt ihr für einen wunderschönen Garten! Der Pavillon ist ein Traum! Die Hochzeit habe ich natürlich auch verfolgt! Was für ein schönes Paar! Mir fehlten zwar auch ein paar liebevolle Gesten aber so ist das bei den Britten halt!Ich wünsch dir
    ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cornelia,
    jetzt lese ich deinen Post und muss feststellen, dass ich tatsächlich durch die Buddelei DIE Hochzeit verpasst habe, hmpf!
    Also Cornlia, erst einmal DANKE für die aufmunternden Worte und dann habe ich richtig aufgelacht, als ich von deiner Verkäuferin las! Und JAAAA du hast ja soo recht, da fehlt noch die Verkäuferin!!! Ich werde jetzt mal in deine kleine Zauberwelt voller Zwergen und Elfen schauen, ob mich eine anlacht!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Deiner Dana

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Du hast recht, man kann eigentlich eh immer alles brauchen...irgendwann. Nur meist, bis dahin, ist die Lagerung das Problem, v.a., wenn man nicht viel Platz hat.
    Die kleine Rose paßt wunderbar dazu!
    Das Fläschen mit den Rosen, die mich an die Eden erinnern, sieht wunderbar romantisch aus.
    Ich habe zur Zeit keine Lust auf Dekofotos.
    Vielleicht, weil mich die Verkühlung wieder fest im Griff hat.
    Ich male dzt wieder täglich, aber auch, weil es mich sehr ablenkt.
    Morgen ist das Begräbnis der Tante und ich werde nicht dabei sein können. Wenigstens fahren Mann und Tochter und Fastschwiegersohn mit Valentinchen hin.
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Cornelia , schön , dass du deinen Korb nicht entsorgt hast . Die Rose sieht schon jetzt wunderbar darin aus . Dein Fläschen habe ich auch , schön romantisch schaut es mit den Rosen aus . War nicht überrascht über die zurückhaltenden Gefühle bei der Hochzeit . Die Royals sind halt doch etwas sehr zurückhaltend. Das Kleid war schön , Kate auch . Aber mir gefiel die Hochzeit von Holland und Schweden besser . Mehr Romantik und Gefühle .
    Wünsche dir ein traumhaftes Wochenende . LG , Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia
    Ganz tolle Idee! Freue mich schon auf die Bilder mit Blüten!
    Einb schönes und sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,
    schön, dass Du den Weidenkorb noch hattest. Es sieht richtig gut aus. Ich kann erst alles wieder gebrauchen, wenn es schon entsorgt ist. :o(
    Die Hochzeit habe ich auch verpasst. Aber es liefen ja dauernd Wiederholungen und deshalb habe ich das tolle Kleid noch sehen dürfen. Ja es läuft alles ein wenig steif ab. Aber Prinz Harry war lustig drauf.
    Hab ein tolles Wochenende. Hier ist es ganz schön windig und dadurch ist es teilweise kalt. Ich friere heute. Mein Mann hat schon gefragt, ob er mir Mütze und Schal holen soll. Ha, ha.....ich friere nun mal schnell. :o(
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. Das hast du wieder mal gut hinbekommen, Cornelia. Sieht klasse aus mit den Blümchen. Aber die Flasche ist ja der Oberhammer. Sowas brauche ich auch. Wo gibts denn sowas.
    Ja die Hochzeit war toll aber ich fand die schwedische auch lockerer. Victoria ist sowieso sehr sympatisch, ich mag sie einfach.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia, die Rosen sind wunderschön! Ich wünsche Dir ein traumhaftes Wochenende Anja

    AntwortenLöschen
  14. So ein ähnliches Fläschchen steht bei uns im Bad :o)
    Weißt Du noch, wir haben doch beide einen Messbecher aus Glas... meinen hab ich mal auf besagtem Flohmarkt gekauft... Es gibt da leider auch furchtbar viele Händler aber ich hab schon viele Schnäppchen gemacht...Nur heute nicht :o(
    Dass Deine Tochter grad in München ist hätt ich früher wissen müssen... Meine Geschwister hätten ihr bestimmt gern das Nachtleben gezeigt :o)
    Ich wünsch Dir was
    ...und setz mich in Gedanken in Dein schönes Teehäuschen :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja eine super tolle Idee, da hatte ich gar nicht dran gedacht.
    Da muß ich doch direkt mal bei mir zu hause schauen, ob ich meinen Korb schon entsorgt habe, ich hatte auch immer so einen.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.