Samstag, 14. Mai 2011

Never say never again


Spanschachtel und Käseschachtel

..... eigentlich wollte ich mit Serviettentechnik nichts mehr machen, weil es überall so viel davon gibt und nicht immer nur Schönes... in früheren Zeiten habe ich gerne Karten damit verziert und mir - natürlich, wie sollte es anders sein- einen riesigen Vorrat unterschiedlichster Servietten angeschafft.
Aber man sollte ja niemals NIE sagen, denn wenn so süße Teile auftauchen wie hier, dann kann man einfach nicht widerstehen.
 Als ich diese hier sah, wußte ich gleich, dass sie auf kleine Spandosen kommen, zumal ich diese Tasse habe (Firma Tersteege)


In der Camembertschachtel innen:





auch die hier finde ich klasse...







und diese hier von Cath Kidston, die mußte auf den weiß gestrichenen Bügel (weil ich nicht so toll malen kann wie z.B Barbora) - und schließlich ist mein Holzherz vom Romantikstuhl auch damit verschönert....




das feine Jäckchen habe ich vor 18 Jahren für meine Tochter zur Taufe gestrickt !♥




Vielleicht habt ihr auch Lust, das alte Hobby wiederzubeleben?
Für alle, die gerne möchten, habe ich zwei Sortimente vorbereitet mit diesen Motiven, dazu noch eine als Überraschung!



Wenn ihr also Lust habt,  so ein Mini-Päckchen zu gewinnen, dann hinterlasst einen entsprechenden Kommentar unter dem Post, ob ihr gewinnen wollt, bis Sonntagabend.
Kein Verlinken nötig, nur für meine lieben Leserinnen, die hier gerne und regelmäßig vorbeischauen.
Ganz herzliche Grüße, ich hoffe, blogger läuft nun wieder reibungslos, bis dann,


Kommentare:

  1. Sehr schön! Ich finde Serviettentechnik einfach immer wieder schön. Man kann so viel damit machen. Das Kleidchen und die Jacke zusammen mit den ersten Schuhen sind eine schöne Erinnerung. Mein jüngster Sohn (20) hatte zur Taufe eine dreiteiligen Anzug (von meiner Mama gestrickt) mit einem ganz ähnlichen Muster.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr schön aus!
    Besonders die Vögelchen gefallen mir sehr gut - mit passender Tasse nur toll ;o)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. das Rotkehlchen, SUPER !!! herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ganz toll aus, schöne Servietten. Ich habe mich auch schon ab und an mit der Serviettentechnik probiert, aber irgendwie hat es nie so richtig schön geklappt, aber wenn ich Deine Ergebnisse sehe, könnte ich es ja auch wieder mal probieren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. it's lovely. i'd like to learn how to make. have a nice week end.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wunderschöne Dinge hast du mit den Servietten verschönert!

    Diese Technik reizt mich ja auch schon viel zu lange,
    getestet habe ich es noch nie...

    Da habe ich ja schon einen schönen Grund um hier mit zu machen ;)

    Liebe Grüße aus Dortmund,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia
    Ein absoluter Traum was Du da alles gezaubert hast! Gratuliere!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön hast du das gemacht, ich finde es eine schöne techniek, mit den servetten...grüBe Nicole

    AntwortenLöschen
  9. wie süß ist das denn nun wieder?!
    Ich hab übrigens hier noch eine Käseschachtel, die dringend verziert werden müßte, hatte bis jetzt nur noch nicht das passende Motiv!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. Na da mach ich doch mit, da fällt mir sofort etwas ein, was ich damit zaubern könnte! Also hüpf ich in den Lostopf! Dir ein zauberhaftes Wochenende, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Cornelia, bitte zähle meinen Kommentar nicht zu deiner Verlosung, ich schreibe nur weil mir die Schachteln und Dosen mit dem Rotkehlchen-Motiv wirklich sehr gefallen!!
    Na und das wunderschöne Taufkleid mit Jäckchen und Schuhen ist einfach nur schön!
    Viel Spaß bei deiner Verlosung und ganz liebe Grüße sendet Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, Deine Serviettendeko ist zauberhaft, sogar innen angebracht.
    Ich hab heute in einer Zeitschrift
    die Technik auch mit einer Rose gesehen, sie war auf einem weißen Weidenkörbchen angebracht. Das wirkt auch wie aufgemalt und schön über die Weidenstruktur verteilt.
    Ich würde gerne das Mini-Päckchen gewinnen, denn "Sag niemals nie "hat mich überzeugt.
    Ein besonderes Kompliment für Dein gestricktes Jäckchen, so wunderschön.
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes WE.
    Liebe Grüße,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe cornelia,
    ich bewundere immer wieder Deine Vielseitigkeit, auch wenn ich mit der Serviettentechnik gar nichts zu tun habe.
    Besonders gut gefällt mir Dein Taufjäckchen.
    Wünsch Dir ein schönes WE
    liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  14. Krächz Krächz
    das Taufjäckchen ist soooo süß...
    Und dein Serviettenschatz auch...
    an Ostern habe ich mit Kindern Ostereier beklebt :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  15. Es ist so schön hier, wie Urlaub..................liebe Grüße von Babs

    AntwortenLöschen
  16. Wir zwei wieder...
    Schau mal, mit was ich Rosalis Geburtstags 6 beklebt hab :o)
    Ich schick Dir liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  17. Schöne sachen hast Du gemacht. Habe es mal mit Serviettentechnik versucht, aber es liegt mir gar nicht, darum will ich auch gar nicht in den Lostopf. Besuche Dich einfach nur immer wieder sehr gerne auf Deinem Blog!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia, du hast wieder schöne Sachen gemacht! Und ich hab grad gelesen dass du die Rubbelchen gewonnen hast! Herzlichen Glückwunsch!!Ich hab die auch und sag nur: die sind sooo toll!!
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cornelia,

    gestern hatten wir Glück und gegen Abend ist Regen gefallen, vorher konnte ich noch ein Beet "putzen". Die Männer haben die Pfostenlöcher für einen Zaun vorbereitet. Da war Lucas der "Hauptakteur", Papa hat Handreichung gemacht und Schwager/Schwiegersohn hat als planender Fachmann von ferne ein Auge drauf gehabt. Heute wurde betoniert, und wenn ich nächstes Wochenende nach Hause komme, ist alles fertig.

    Die Sonne und Wolken wechseln sich gerade ab, so dss ich bestimmt noch eine kleine Joggingrunde einlegen kann.

    Die Bloggerpanne hat mich auch einen Post gekostet, aber den hole ich nächste Woche noch mal nach.

    Nach wie vor bin ich begeistert on deinen Arbeiten und auch davon, wie du aus anfänglich (aus deiner Sicht) mißglückten Dingen doch wieder etwas Annehmbares zauberst.

    Starte gut in die neue Woche und sei herzlich gegrüßt von

    Anke,

    die natürlich auch gern bei deiner Verlosung dabei ist.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cornelia,

    ich komm aus dem Staunen nicht mehr heraus! Sooooo schöne Dinge hast Du wieder gezaubert! :O)))

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Liebe Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.