Freitag, 17. Juni 2011

forever rosé ♥



Rosa war und ist schon immer meine Lieblingsfarbe, schon in der Schule wurde ich von meinen Freundinnen  aufgezogen,  als ich einen rosa Patent-Strickpullunder anhatte!
Deswegen bin ich immer sehr aufmerksam, wenn ich „mein“ kaltes Rosa entdecke, so wie die schönen Geschirrtücher bei I*ke*a, die es derzeit in beige, hellblau und eben „dem“ Rosa dort gibt!
Bei amtolula habe ich nun neulich so eine schöne Idee für Kissen aus diesen Geschirrtüchern entdeckt, dass ich diese einfach mal übernommen habe und meinen neuen Muffinsstoff dafür kombiniert habe!


der Stoff ist so süß und hat nun seine Verwendung gefunden!


Sieht doch richtig frisch und fröhlich aus! An der Seite ist ein Reißverschluss und drinnen ist gleich das passende Inlett verschwunden.

PS: es gibt die Tücher im zweier-Set mit unterschiedlicher Stickerei






Da das Rosa so schön ist, wird es noch in einem anderen Projekt die Hauptrolle spielen, das ich euch dann zeige, wenn es fertig ist!
Für heute erst einmal einen wunderschönen gemütlichen Start in ein hoffentlich schönes Wochenende


Kommentare:

  1. Ha, den Stoff hab ich mir auch erst gekauft...
    allerdings für ein Backbuch ;o)
    Das Kissen nehm ich gleich mit nach Amsterdam :o))
    Ganz liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,

    das Kissen gefällt mir sehr gut.
    Mal sehen, ob ich es am Montag nach der Arbeit noch zum Elch schaffe....

    Ich sehe schon, dass ich viel mehr Zeit für die wirklichen Dinge des Lebens brauche :-) und sie nicht so im Büro verplempern sollte.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Viele Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. hallo conny,
    ein ganz schnelles DANKESCHÖN und WUNDERSCHÖN GEMACHT!!!
    sei gedrückt von deiner
    danaballerina :)

    AntwortenLöschen
  4. Auf zu I*ea sag ich da nur. Wunderschön, die Kombination mit dem Bortenstoff.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cornelia,
    das sieht ja total süß aus, Dein Kissen - weiß ja auch keiner, dass das ein Geschirrtuch war. Ist ja auch zum Abtrocknen fast zu schade!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  6. freue mich sehr Ihren Blog entdeckt zu haben, mann -besser- frau- kann sich ja garnicht satt sehen vor lauter so wunderschoenen Sachen! Viele Gruesse aus Griechenland

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    freut mich dass die Kissen von Tanja (von mir genäht ;-)) eine schöne Anregung für so ein tolles Kissen waren.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,
    was hast Du nur wieder für eine tolle Idee, ich bin so begeistert!
    Wünsch dir ein schönes WE und sende liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schönnnnnnnnnnnnnnnnnnn
    tolle stoffkombi
    zuckersüsses kissen! schwärm!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  10. Eigentlich sind wir ja gerade im Urlaub, aber ich muss Dir einfach schreiben, wie wunderschön ich Deine Kissen finde!!!!!
    GGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. So süß. Ach dieser Muffinstoff ist traumhaft zum rosa.
    Auch meine Lieblingsfarbe.

    LG nicole

    AntwortenLöschen
  12. Beim Betrachten deines schönen Kissens, wird mir klar, dass es höchste Zeit ist, wieder mal zum Schweden zu fahren!
    Und der Muffinstoff ist ja ganz toll! Zusammen ist das die perfekte Kombination!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  13. Puh, wie wunderschön ist das?
    Lg Aylin

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag rosa auch sehr gern, darf es aber hier im Haus nicht so sehr ausleben wie ich eigentlich möchte....
    Deinen Kissenbezug aus den beiden Stoffen finde ich sehr gelungen!

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  15. Wow, liebe Cornelia - war das von deinem Besuch gestern?????? Hammer! Wunder wunderschön sieht das Kissen aus und in der Kombination mit dem Muffinsstoff ein Traum.

    Wünsch euch ein wunderschönes Wochenende. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Ja die Kissen von Tanja habe ich auch bestaunt und fand sie richtig toll! Aber auch deine Variante sieht wunderbar aus, wobei mir auch der süsse Stoff sehr gefällt!!
    Ja mit der Zeit und der richtigen Idee kommt alles zu ehren nicht wahr :)))
    Liebe Cornelia, ja heute lief irgendwie alles quer, wie man an meinem Post ja sieht...ein geteilter Post, das hatte ich auch noch nicht. Leider waren auch die hochgeladenen Bilder wieder weg, sodass ich beim 3.ten Mal jedes Bild sofort eingestellt habe...das war echt ein Krampf. Naja damit kann ich so gerade eben noch leben ;))
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und lass Dir noch ganz liebe Grüße hier :)
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. Superschön und sehr geschmackvoll. Die Kombination ist edel und sieht richtig extravagant aus.
    ich wünsche Dir auch ein schönes WE mit Allem was Du Dir auch wünschst...
    lg von Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein schöner Polster/Kissen das doch geworden ist!
    TOP Idee!
    Ich wünsche Dir ein schönes WOe und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  19. da hast du aber schöne Sachen gezaubert, gefällt mir .

    : ) wunderschön

    AntwortenLöschen
  20. liebe Nele, das geht sogar so weit, wenn ich hübsche rosa Dinge sehe, denke ich au DAS wäre was für Nele, süß ist das mit deiner Rosa Liebe, ich finde sowas schön, ganz liebe Grüße von Kathrin
    PS tut mir echt leid für Lucas mit dem Wetter !!!

    AntwortenLöschen
  21. Dein Kissen ist wunderschön geworden - der Stoff ist ja süß!
    Da kann Frau ja am Wochenende richtig gut kuscheln.
    Liebe Grüße schickt die Tanja.

    AntwortenLöschen
  22. Das Kissen ist wundershcön geworden und eine tolle Idee für Handtücher, die man eigentlich zu schade zum benutzen findet :O)))

    Einen schönen Start in die neue Woche,
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Das Kissen ist ein Traum, mir gefällt die Farbkombination richtig, richtig gut.
    Die Idee, ein Geschirrtuch zu benutzen ist einfach toll.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.