Sonntag, 10. Juli 2011

Der Flohmarktklassiker

....Marke "hässlicher alter Nähkorb" wurde mir bisher immer vor der Nase weggeschnappt, aber nicht so am Samstag!
Zielsicher unter einem Tisch entdeckt und sofort gesichert, abgeschrubbt, gestrichen  und mit lieblichem Rosenstoff sowie uralter Klöppelspitze herausgeputzt, steht er nun vor mir, und ich freu mich total über diesen tollen Flohmarktfund!
Hier kommen die Bilder....

vorher:


nachher!




auf den Deckel habe ich als Griff eine Rosette mit Blümchen und Kugelperle montiert,




und damit es innen auch schön aussieht, noch schnell eine Tildarose gestickt!


den braunen Kunsstoffeinsatz habe ich mit Röschenpapier ausgelegt, damit es auch dort noch ganz nett aussieht!


so kann er sich doch sehen lassen, oder nicht?
Ein weiteres Schätzchen wird noch  sommerlich dekoriert und euch morgen gezeigt!!!♥
Vergesst nicht, euch in die Verlosung einzutragen!!!!♥
Ich wünsch euch einen wunderschönen Abend und lasse herzlichste Grüße da!!!


Kommentare:

  1. wow, der sieht super toll aus mit seinem neuen outfit. schade dass es bei uns hier selten flohmärkte mit solchen schätzchen gibt.

    wünsch dir viel spaß damit :)

    liebe grüße
    diana

    AntwortenLöschen
  2. Was Du so alles zauberst!
    Wenn der Besitzer das auch nur geahnt hätte, dann hättest Du ihn sicher nicht bekommen können - lach.
    Damit will ich nur meine Bewunderung für Deine Idee und Deine Umsetzung zum Ausdruchk bringen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    der Korb ist ein traumhaftes Sahnestückchen geworden. Ich bewundere dein Talent. Vorgestern habe ich erfahren, dass eigentlich gleich bei mir um die Ecke alle zwei Wochen am Sonntag ein großer Flohmarkt stattfinden soll. Nächsten Sonntag soll es soweit sein.

    Auch möchte ich mich für die lieben Kommentare auf meinem Blog bedanken, liebe Cornelia. Ich freue mich sehr darüber.

    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir Karin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja der Wahnsinn, nicht wieder zu erkennen. So schön und mit soviel Liebe zum Detail hast du das Körbchen herausgeputzt. Ich bin echt begeistert. Das hätte sich der "häßliche Flomarktfund" sicher nicht träumen lassen, daß aus ihm mal so eine Schönheit wird ;-).
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  5. Na das nennt man mal eine Verwandlung. Klasse geworden kaum wieder zu erkennen. Wenn das jetzt der Verkäufer sieht was daraus geworden ist, ärgert er sich bestimmt. Auf das zweite Wunder bin ich schon gespannt. Noch einen schönen Sonntagabend-
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia

    Kann sich doch sehen lassen??? Aber wie sich der Nähkorb sehen lassen kann. Alle anderen werden jetzt rot vor Neid. Und so machen Handarbeiten sicher noch mehr Freude. Grosses Kompliment für das Facelift, dass ist toll geworden.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz.

    Regula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia
    Wow.... wunderschön! Eine richtige Schatztruhe hast Du da gezaubert. Da kann ich nur noch staunen!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Ich schau mir gerade deinen neuen /alten Nähkorb an und bekomme gleichzeitig einen Kommentar von dir. Ich liebe das Bloggerland und jetzt hüpf ich gleich weiter zu deiner Verlosung.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön! Da hast du dir ein herzliches Stück gezaubert. Glückwunsch zu diesem Fund!

    Die Idee mit dem Röschenpapier im inneren gefällt mir besonders gut. Ich habe auch so einen, nur sein Innenleben gefällt mir nicht. Das wird sich nun ändern *gg*

    Eine schöne Woche wünsche ich dir,
    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,
    was für eine Verwandlung, das hast du ja toll hinbekommen, bin gespannt auf das nächste Teil.

    GGGGlG
    Angi

    AntwortenLöschen
  11. wow...ein Schmuckstück ist der Korb geworden, super super schön, da muss ich doch auch mal schauen ob ich so ein Schätzchen finde...ggg...einfach toll!!

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  12. welch wunderbare Verwandlung ist mit dem Korb doch geschehen! Solche Teile sehen ich auch ab und an auf Flohmärkten , in Zukunft weiß ich nun auch, was Frau damit anstellen kann!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. Da hast Du ein häßliches Entlein zu nem schönen Schwan verzaubert :o) Bin schon gespannt, was Du uns noch zeigen möchtest...

    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  14. Da hast Du ein häßliches Entlein zu nem schönen Schwan verzaubert :o) Bin schon gespannt, was Du uns noch zeigen möchtest...

    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  15. Hach, ich schmelz dahin! Wunderschön ist dein Korb geworden!!
    Herzliche Grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  16. Mit sooo viel Liebe zum Detail hast du aus dem hässlichen Entlein einen wunderschönen Schwan gezaubert!!!
    Bin begeistert liebe Cornelia!

    Wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    ich komme nicht mehr vom Staunen,
    aus alt mach neu - und so schöööön.
    Ich flüstere ganz leise, ich habe auch so ein altes Stück stehen,
    dunkelbraun mit grünem Stoff.
    Ob ich es auch versuchen soll?
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  18. Na, da hast Du aber ein schönes Stück erwischt. Und so toll herausgeputzt. Da kann man mal sehen, wie schön etwas sein kann. Man nur die richtigen Ideen haben.
    Mach weiter so, ich finde es ganz toll.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  19. liebe Nele, erst dachte ich oh nein !!!! was für ein hässliches Teil, aber dann, staun staun, du bist eine Künstlerin, total schön geworden !!! Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Wow, der ist ja toll herausgepuzt, meine Mutter hat auch noch so ein altes Ding :)
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Welch wunderbare Verwandlung! Der alte Korb ist nicht wieder zu erkennen! Einfach wunderbar, was Du daraus gemacht hast!

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. So hat der Korb gleich einen ganz anderen Charme und sieht richtig toll aus.
    Irgendwann muss man ja auch mal Glück haben. Darf ich fragen, wieviel Du bezahlt hast? Ich wage mich immer auf den Flohmärkten nicht so richtig ran, weil ich manchmal denke, dass sie Leute dort zu viel verlangen und ich es nicht einschätzen kann.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Jaaaa, so kanner sich sehen lassen. Und ob! Im neuen Outfit wirkt das Körbchen fast wie 'ne kleine Sahnetorte... ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  24. Soooo schön ist er geworden, richtig edel. Dank Deiner tollen Ideen ein echter Hingucker. In dem Fall ist Weiß wirklich besser als Braun ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  25. Ja, manchmal hat man etwas ganz Bestimmtes im Kopf und sucht und sucht und irgendwann, vielleicht, wenn man gar nicht mehr damit rechnet, findet man so ein schönes Stück. Das macht für mich auch den Reiz des Trödelns aus. Eben nicht ins Kaufhaus zu gehen und nur zuzugreifen. Auf jeden Fall hast du aus dem Flohmarktfund dein Traumstück wunderbar umgesetzt.
    Vielleicht haben später sogar deine Enkel einmal Freude daran. Wenn man sich das einmal vorstellt. Schade, dass manche unserer Schnäppchen nicht reden können, wer weiß, was sie uns alles zu erzählen hätten.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  26. Der absolute Oberwahnsinn!

    Ich bin hin und weg, was Du aus diesem Körbchen gezaubert hast! Einfach super, liebe Cornelia!!!!

    Verzauberte Grüße sendet Lony x :-)

    (P.S. einfach herrrrrlich, ich musste richtig lachen, als ich las, Dein "Duftsäckchen" ist ein Türschild!!! :-))) Ich hatte es noch garnicht gewagt, aus der Folie zu nehmen, weil ich nicht wollte, dass es so schnell "verduftet" ;-))) Nach der Renovierung unseres Flurs wird das süsse Schild an der Bad-Türe zum Einsatz kommen!!! :-)

    AntwortenLöschen
  27. Traumhaft schön! Ich bin begeistert und komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  28. Ooohhhhh auch haben möcht.. Der schaut ja *entzückend* aus.. I muss demnächst auch mla wieder auf den Flohmarkt, ganz bestimmt ;) ..

    Herzlichst, die Ela

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin sprachlos und begeistert, liebe Cornelia, was für ein Prachtstück!

    AntwortenLöschen
  30. Zufällig bin ich hier auf der Seite gelandet... wooowwwww... echt zuckersüss!!! Ich trage mich gleich mal als Leserin ein, gern komme ich wieder. Die Verlossung ist eine echt schöne Idee und die Sachen fast zu schön um sie zu benutzen.
    Herzlichst, Antje

    AntwortenLöschen
  31. Dein Nähkästchen Schätzchen hast du wunderschön hergerichtet ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.