Donnerstag, 17. November 2011

Nicht auf dem Silbertablett präsentiert sich ....




......mein schnelles erstes Adventsstillleben, Nein, es ist ein sehr altes Messingtablett meiner Mutter, das ich immer aufgehoben habe, früher war es mir zu konservativ, aber nun finde ich es richtig schön, um darin aus Moos, Zweigen, Zapfen, Pilzen, Reh und einer Minitanne sowie anderen Kleinigkeiten ein kleines Adventsgärtchen zu machen. Für romantisches Licht sorgt ein kleiner Kerzenleuchter, der ganz gemütliche Stimmung macht.

*



Im Augenblick habe ich ganz viel Lust, die Wohnung komplett auf Advent zu dekorieren, und ich hab schon mal einige Kisten hervorgeholt. Da ich so viel Deko über all die Jahre angesammelt habe, fällt es mir so schwer, mich zu entscheiden, was ich verwende und was nicht, geht es euch auch so?
Man hat doch eigentlich viel zu viel und kauft doch immer noch was dazu...;o)))
Erstmal freu ich mich an meinem Gärtchen auf dem Messingtablett!!!




*
*




Ganz herzliches Dankeschön auch an euch, die ihr mir zum Elch so liebe Kommentare hinterlassen habt, ich hab mich sehr darüber gefreut...!
Habt alle noch einen wunderschönen Tag, herzlichst, eure

Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,
    das gefällt mir aber gut, was du da gezaubert hast! Es ist so eine schöne udn lebendige Mischung aus herbst und Advent, genau passend zur aktuellen Jahreszeit! Und ja, auch bei uns bleibt in letzter Zeit immer einiges an Weihnachtsschmuck in der Kiste, alles hat keinen Platz mehr. Aber so ist es wenigstens abwechslungsreich. Und Neues finde ich auch IMMER! :-)
    Ganz liebe Grüße & viel Spaß beim weiteren Dekorieren!
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine liebe Cornelia,
    ja das schaut wirklich schon weihnachtlich und gemütlich aus! ich mag moos so sehr, lege es über all drauf und besprühe es, damit's sich lange hält. langsam wird mir auch nach winterdeko, nächste woche gehe ich's mal an.

    ich wünsch dir was, conni, gehe jetzt mit den pünktchen spazieren und ins cafe zum kuchenessen, schmatz!

    deine dana

    AntwortenLöschen
  3. Deine Stillleben sind immer wieder eine Augenweide, liebe Cornelia. So kommt richtige weihnachtliche Stimmung auf, besonders angesichts des grauen Berliner Novembertages mit frostigen Temperaturen um Null Grad.

    Sei herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. herrlich gemütlich, liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Dein Advents-Gärtchen sieht liebevoll aus! ja, das mit dem viel-zu-viel kenne ich auch - aber es gehört doch auch jedes Jahr dazu, das viel-zu-viel noch ein bisschen aufzustocken!!! Bei uns ist schönster Sonnenschein und relativ warme Temperaturen - es fällt mir wirklich schwer in Adventsstimmung zu kommen!
    Viel Freude mit deinem Gärtchen wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  6. Ja dein Gärtchen sieht einfach süß aus und das schöne Bäumchen darin, super.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,

    sehr ansprechend dein Tablett, passt alles wunderbar zusammen. Mir geht auch so, irgend eine Deko von früher wo man dachte, ach doch nicht mein Geschmack... Aber unser Geschmack endert sich ja Gott sei Dank auch und so gefallen uns Sachen was wir früher nicht so wichtig fanden...
    Abgesehen davon bei mir ist es auch so zu Weihnachten, was, wo, wie, nehme mir jedes Jahr vor nichts mehr zu kaufen aber dann sehe ich doch das eine oder andere was mir gefällt...
    Dann muss ich mich entscheiden ob ich alles dekoriere.

    Wollte dir noch schreiben dass ich hier bei uns alle Zeitschriftenläden durchsucht habe nach "Märchenzauber"... keine gefunden, schade.

    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön weihnachtlich!!!

    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,
    daqs ist ein ganz zauberhaftes Arrangement, gefällt mir sehr...besonders das Tablett grins!!
    Ja früher dachte ich auch was soll ich blos damit, aber nun ist man richtig froh um solche Schätze.
    Tja und das mit der Weihnachtsdeko geht mir genau so, jedes Jahr
    sage ich mir,"Du hast genug und es wird nichts Neues gekauft" aber....dann sieht man hier was Nettes und dort noch genau das perfekte Teilchen und schon braucht man weitere Kartons und noch mehr Platz um alles zu verstauen....hihi trotzdem ist es schön nicht wahr!!
    So deinen Elch habe ich wohl verpasst, denn Blogger gibt mir seit 2 Tagen an, das ich keinen Blog lese...was soll man dazu sagen!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und lasse Dir noch viele liebe Grüße hier
    Marlies
    PS: Nein ich hatte nur mal so nach Mai Lin gefragt, ohne Adoptionsabsichten grins!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,
    märchenhaft schön, Dein Tablett (das hat meine Mami glaub ich auch!). Je mehr ich hier auf euren Blogs die erste Deko sehe, desto mehr Lust bekomme ich auch...aber erst nächste Woche...
    Das geht mir auch so, dass da viiiiiel zu viel Deko in den Kisten ist, aber jedes Jahr wird es irgendwie anders ;o)
    Viele Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  11. traumhaft schön dein Tablett, eine wundervolle Adventsdeko :)

    ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cornelia,
    jetzt fehlt nur noch das passende Wetter zu deiner hübschen Deko, dann wäre die Vorweihnachts-stimmung perfekt.
    Wir hatten heute wieder strahlenden Sonnenschein. Auf die Flöckchen müssen wir wohl noch warten;-)
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist dein Adventtablett, das Moos, mit dem Hirschen und den Fliegenpilzen, ganz toll :-)

    Und auch der Elch aus dem letzten post gefällt mir total gut, ich habe habe die ersten beiden Adventkalender schon verschenkt, aber die Idee ist total schön.

    Liebe Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja wirklich ganz bezaubernd aus: Ein richtiger Winterweihnachtsmärchenwald.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,
    Dein Gärtchen sieht ganz toll aus. Mir geht es manchmal auch so. Alte Sachen von früher gefallen mir nicht und dann auf einmal macht es klick und kann ganz tolle Sachen daraus machen. So ist das auch bei Dir. Sieht super aus.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  16. ♥ oh wie niiiiedlich.... ich flipp aus!!! das ist ja nicht einfach eine deko, nein, das ist ja eine echte welt!!!! jööö.... ich höre gerade Klopfer... wie er Babi zuruft... lach...
    wuuuunderschön... lässt einen gerade träumen bei dem anblick... wunderschön!
    gglg nathalie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    so schön ist Dein Advents-Stilleben! Du machst das immer mit soviel Liebe zum Detail!
    Und wenn ich überall in den Blogs jetzt schon die Weihnachtsdeko seh, denk ich, daß ich am Wochenende auch mal anfangen sollte *lächel*
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Cornelia,
    dieses Tablett sieht so wundervoll aus und ist so richtig der Innbegriff von adventlicher Dekoration.
    Ich finde es ganz, ganz toll und das Tablett an sich paßt einfach toll.
    Es lohnt sich, oft alte Schätze zu bewahren, irgendwann in seinem Leben findet man das gute Stück doch sehr schön, zum Glück ändert sich halt auch der Geschmack.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wie wunderschön....Du hast das ganz bezaubernd arrangiert und es verbreitet eine gemütliche, vorweihnachtliche Stimmung.
    liebe Grüße und ein heimeliges Wochenende
    von Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Moos und Pilze sind als Kombi unschlagbar, total schön!

    Dir vielen lieben Dank nochmal für das Heft, nun habe ich es endlich geschafft, auch ein Foto davon bei mir im Blog zu posten.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    die Shushan

    AntwortenLöschen
  21. Das sind doch die schönen Seiten dieser Jahreszeit, das Schaffen einer wohligen und gemütlichen Atmosphäre. Dir ist das mit deinem kleinen Arrangement gut gelungen und das Ausschau halten und doch immer wieder schwach werden bei dem riesigen Angebot an Seeligkeitsdingen gehört doch auch dazu. Ich kann jedenfalls auch ganz schlecht "Nein" sagen ;o).
    Ganz liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Dekorieren
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Sehr hübsch, gefällt mir sehr, liebe Cornelia.
    Lese, daß es Hopkins nicht mehr gibt, das macht mich auch sehr traurig.
    LG und einen schönen Sonntag ... Luna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.