Freitag, 30. Dezember 2011

Über den Wolken.......


möchte man manchmal schweben, um von ganz oben auf die Erde zu schauen, vor allem um zu sehen, was das neue Jahr bringen wird.
Wie gut, dass man es vorher nicht weiß, was kommt - Manches kann man planen, Vieles wird einfach passieren; für uns alle hoffe und wünsche ich, dass es ein gutes und schönes Jahr wird,

---------- ♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣----------



---------- ♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣----------





...hier mit unseren blogs aber vor allem natürlich im realen Leben, das wir alle führen und das an jeden von uns jeden Tag neue Herausforderungen stellt.
Ich wünsche euch einen wunderschönen und spannenden Jahreswechsel!!!



♥---------- ♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣----------♥

Lasst es euch richtig gut gehen, kommt gut ´rüber und feiert ein gemütliches Neujahr!











Montag, 26. Dezember 2011

Weihnachtsgemütlichkeit



Frohe Weihnachten euch allen noch einmal....
macht ihr es euch bei dem grauen Wetter auch so richtig gemütlich drinnen?

ein Blick auf den Tannenbaum...



die Krippe aus spanischer Keramik,







Gestern habe ich etwas bei mir ganz Seltenes getan.... zwei Filme  - am Stück ferngesehen... am hellichten Nachmittag.... Erholung pur!
Mein absoluter Lieblingsfilm nach Aschenbrödel: "Tatsächlich Liebe" mit einem bezaubernden Colin Firth, umwerfenden Hugh Grant und der besten Filmmusic ever... ;o)),
danach das nicht weniger romantische "Liebe braucht keine Ferien" mit Kate Winslet und Cameron Diaz,....
es war einfach herrlich, mal so gar nichts zu tun und nur zu entspannen.
Geht es euch auch so gut oder habt ihr Familienstress? Die Feiertage halten wir uns möglichst frei von Allem, damit man nach all den Alltagsturbulenzen einmal zur Ruhe kommt!

Heute zeige ich euch schon mal eine Auswahl von ganz wundervollen Geschenken, die von ganz ganz lieben Bloggerinnen hier angekommen sind:




wunderschöne Stempel, Notizbücher, Tee und andere Kleinigkeiten,


Rotkehlchenmotive auf Bild und Tasse sowie ein herzallerliebstes Holzvögelchen, das ich mir schon lange gewünscht hatte.... ♥


Traumhaft schön gestrickte Stulpen...



Liebe Alex, Cornelia, Dana, Gaby... ihr habt mir mit euren süßen Päckchen eine riesige Weihnachtsfreude gemacht!
Ich hatte wirklich am Allermeisten auszupacken;o))

Auch meine Freundinnen hier wissen mittlerweile genau, was meine neusten Vorlieben sind....


und noch viele andere wunderschöne Dinge mehr.....
außerdem haben mich von euch so herzliche und liebe Weihnachtskarten erreicht!!! Einen riesig großen Dank an euch alle!♥

Da heute wieder so ein unangenehmes Wetter bei uns herrscht, bleibt weiterhin nur das gemütliche "auf dem Sofa sitzen" mit Bücher lesen, Musik hören, lecker essen und relaxen... ganz so, wie es einem gut tut!

Ich wünsche euch auch so herrlich entspannte Stunden im Kreis eurer Familie und grüße euch herzlichst, auch meine stillen Leser rund um Koblenz ;o)))!♥

Freitag, 23. Dezember 2011

Das wünsche ich euch wirklich von Herzen!

-------♥♥♥-------

In der großen weiten blogwelt gibt es euch, die ihr hier mitlest, und es ist mir klar, dass es nicht allen so gut geht, wie es manchmal scheinen mag, große und kleine Sorgen im Alltag, Krankheiten, die auftauchen und nur schwer wieder weichen, Verluste von liebsten Menschen und Tieren, Stress, Kummer und
Verunsicherungen, Ärger und Enttäuschungen ; das alles und noch viel mehr war sicherlich bei jedem von uns allen  in diesem vergangenen Jahr einmal mehr oder weniger ein Thema,
denn wir alle haben nicht nur die heile glänzende glitzerbunte oder schneeweiße blogseite, die wir zeigen, sondern unser ganz reales Leben mit Licht und Schatten.

Ich wünsche euch gerade deswegen ein schönes Weihnachtsfest, weil in den wenigen Stunden, in denen wir die Geburt Jesu feiern, doch immer wieder ein großer Trost und ganz viel Hoffnung liegt; eine Magie des Augenblicks, die wir spüren und die uns den Weihnachtsfrieden gibt.


-------♥♥♥-------

Gottes Sohn wird Mensch, damit der Mensch Heimat  habe in Gott

hildegard von bingen


-------♥♥♥-------

Ich danke euch für ein wunderschönes Jahr voller Überraschungen, Aufmerksamkeiten und Freundschaftsbezeugungen.
Ich danke euch für eure Besuche und euer  Interesse an meiner Arbeit, an dem was ich hier schreibe und zeige.
Und ich freu mich sehr auf ein neues Jahr mit euch    ------- durch euch!

---♥--- Habt es schön und habt euren magischen Weihnachtsmoment!!! ---♥---


Mittwoch, 21. Dezember 2011

Weihnachtsdekoration und erste Geschenke




Hallo ihr Lieben,
wie weit seid  ihr mit euren Vorbereitungen?
Bei mir kommt jetzt so langsam aber heftig die Freude am Dekorieren!
In der shabby-Ecke durfte sich der alte Waschtisch mit Bauernsilber schmücken und verbreitet eine edle Stimmung,

*
*

*
*
*

auch unterm Tisch darf eine passende Deko nicht fehlen

*







während am Fenster ein wenig natur, rot und weiß den Ton angeben.


*
*
*



eine kleine Krippenszene habe ich in einer alten Zinkdose arrangiert; es sind die einzigen Figuren, die noch von der Krippe meiner Eltern übrig geblieben sind und ich halte sie sehr  in Ehren...

*
*




Dass man von Bloggern Geschenke bekommt, ist ja nichts ganz Neues, aber dass von stillen Lesern in den letzten Tagen Päckchen ankamen, hat mich doch sehr sehr gefreut! Wie lieb, ich danke euch von Herzen!♥
Deswegen dürft ihr auch  heute schon mal schauen, was hier eingetroffen ist!

Diese tollen Stulpen kommen aus dem Süden Bayerns,




die wunderschöne Häkelkette in rot weiß aus Koblenz

*
*



und der süße Maileg Wichtel aus Wiesbaden,



sind das nicht wunderschöne Sachen?
sie passen perfekt zu mir und erfreuen mich auch schon ein paar Tage vor der Bescherung!
Die anderen Päckchen werde ich doch noch bis zum Heiligen Abend aufheben ;o))
Ich wünsche euch weiterhin viel Vorfreude und schöne Momente und lasse liebste Grüße da,

Dienstag, 20. Dezember 2011

Winter Wonderland und ein süßer Gewinn!♥

Hallo Ihr Lieben , ganz herzlichen Dank für eure lieben Kommentare zum Aschenbrödel, ich habe mich natürlich sehr gefreut, dass sie euch so gut gefällt. Ganz schnell fand sie ein neues Zuhause und nun lasse ich sie schweren Herzens ziehen...♥

Heute morgen, als wir in aller Frühe aufgestanden sind erwartete uns dies:

*
*

*
*





Ein richtiges dickes Schneetreiben, ein Wintermärchen wie aus dem Bilderbuch.
Aber da wir alle noch keine Ferien haben, sondern Schule, Arbeit  und andere Termine, war der Blick auf den Hof nicht gerade ermutigend.
*


und ohne Schippen kommt man hier nicht raus!

Daher habe ich schweren Herzens mein Frühstück bei Sylvia absagen müssen, denn unter dem Schnee liegt eine ganz rutschige Eisschicht und dann durch den Westerwald über Berge und Höhen zu fahren, war mir dann doch zu gefährlich. Zahlreiche Unfälle passierten bereits.

Liebe Sylvia, schade, aber das holen wir im neuen Jahr nach!

Heute endlich möchte ich euch auch meinen Gewinn bei mycocokid zeigen:
Ich durfte mir eine "Wunsch-cocodoll" wünschen, die Barbara zum "special price" für mich genäht hat, und ich fühle mich als Puppenmutti keinesfalls zu alt, um nicht völlig begeistert zu sein.

*



Ist sie nicht wunderhübsch?
So süß ist sie, und ich habe mich so auf sie gefreut. Nun ist sie da und mein persönliches Weihnachtsgeschenk.
Gleich werde ich zur Post stapfen und einige Päckchen und Karten verschicken. Mal sehen, ob ich wie der Weihnachtsmann  mit dem Schlitten losgehen werde.


---------*****♥♥♥*****---------


Einen wunderschönen Wintertag wünscht euch herzlichst,


Montag, 19. Dezember 2011

Der Traum von Aschenbrödel

*






Ja.... auch das Aschenbrödel hatte seinen Traum, als es den Prinzen zum ersten Mal sah, und da es so fest daran glaubte, wurde dieser Traum auch wahr und das Aschenbrödel wurde Prinzessin.

*



Und ich, die ich dieses Motiv  seit Jahren nähen wollte, habe nun nicht eher die Nähnadel aus der Hand gelegt, bis sie fertig war und nun möchte ich sie euch endlich zeigen.
Ich habe sie so authentisch wie möglich genäht, selbst der Pferdeschwanz wippt vergnüglich am Kopf.

*




*
*



Aschenbrödel ist leider schon vergeben, ich danke euch herzlich für euer Interesse!
--------------♥♥♥--------------


Diese Woche werden wir den Film wieder sehen!

Eine Frage an euch: wie sehr wärt ihr an einem Sonderheft zum Thema "drei Nüsse für Aschenbrödel" interessiert? Der Credé Verlag plant eine Sonderausgabe zum Film  mit vielen Bildern und Informationen, und bat mich um eine  kleine Umfrage unter meinen Leserinnen.
Ich wünsche euch eine spannende und schöne letzte Vorweihnachtswoche mit vielen märchenhaften Momenten, herzlichste Grüße,



Sonntag, 18. Dezember 2011

Das Geheimnis des Träumens






----------♥♥♥----------

Viele Menschen haben es verlernt, zu träumen.
Dabei besteht darin doch der Sinn des Lebens,
seine Träume zu verwirklichen.
Jeder von uns hat eine bestimmte Lebensaufgabe.
Ein erfülltes Leben zu führen heißt letztlich,
seine Lebensaufgabe zu erfüllen.
Und unsere Träume sind es,
die uns immer wieder
an unsere Lebensaufgabe erinnern
und uns immer wieder auffordern:
Sei du selbst!
Lebe dein Leben!
Gehe deinen Weg!


----------♥♥♥----------

Kurt Trepperwein aus "Erfinde dich selbst"


Ich wünsche euch einen wunderschönen besinnlichen vierten Advent, mit der Zeit zu Träumen und über das Leben an sich nachzudenken!
----------♥♥♥---------