Montag, 12. März 2012

Begleitet mich doch auf den Ostereiermarkt!






Ja... uff... geschafft, nun habe ich die beiden Märkte hinter mir!

Hallo ihr Lieben,

die letzte Woche war so voller Vorbereitungen für den zweitägigen Ostereiermarkt, dass ich kaum noch an den pc kam.
Aber nun möchte ich euch heute, zum Beginn des hoffentlich schönen Wetters, mitnehmen auf einen kleinen Rundgang rund ums Osterei!
Es war so schön und so gut besucht, dass kaum eine Verschnaufpause am Stand war.
Meinen Stand kennt ihr ja nun schon, ich durfte wieder an der Bühne stehen, und hatte regen Zulauf.


*



Viele viele Blumenkinder, teils auch ältere, bekamen ein neues Zuhause! Ich war mehr als zufrieden.
Ganz besonders nett war, dass ich genau vis-a- vis zu Marina vom blog marinasoap stand, so konnten wir immer mal ein Schwätzchen halten und uns gegenseitig zulachen.





Von ihrem Stand wehte ein köstlicher Duft ihrer Seifen herüber und ihre anderen genähten Sachen waren auch total süß und schön!

Dann gab es natürlich Eier........
und was für welche.. in allen Farben und Varianten, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt.

Schlesische Kratztechnik...... unglaublich beliebt bei den Kunden! Die beiden älteren Damen kamen mit Verkaufen kaum nach!


Pro Hühnerei braucht man eine Stunde, es so zu verzieren!!


Sorbische Wachstupftechnik, auch ein Handwerk für ruhige Hände!



und immer wieder Hasen............


in Filz:



überhaupt Filz..
eine ehemalige Kursschülerin von mir macht nun die schönsten Sachen... ihr Stand ist immer eine Augenweide...





so eine tolle Mohnblüte in pink habe ich mir geleistet...

Und weiter geht es mit Eiern...

*


*



in allen denkbaren Varianten ;o))



Tilda war auch dabei...



sowie schöne Frühlingsgestecke...



Dieses Hasennest fand ich irgendwie süß...



...und wunderschön bemaltes Porzellan


........ ja das war es vorerst mal. Ich hoffe, es hat euch gefallen? Nicht überall darf man fotografieren, aber ich denke, ihr bekommt einen schönen Eindruck vom Markt!
Mein restlichen Frühlingskinder habe ich im shop eingestellt und wer mag, kann mal schauen, ob er noch ein Frühlingskind adoptieren möchte.

Nun habe ich hoffentlich -trotz langer Auftragsliste bis Ostern- wieder mehr Zeit, euch auf euren blogs zu besuchen.. ich glaube, ich habe viel verpasst!♥
Morgen schon werde ich euch etwas ganz schönes Neues vorstellen, hier schon mal eine Vorschau:


Es geht um Piep,  die neue Datei vom Stickbär, Neugierige können hier schonmal Genaueres im Stickbär shop nachschauen.
Morgen versuche ich dann auch, die Kurzanleitung für das Reißverschluß einnähen zu posten, @Farinchen.. wenn ich deine Email hätte, dann hätte ich mich schon gemeldet...,.

für heute allerliebste Grüße,


Kommentare:

  1. Oh wie schön, vielen Dank für die herrlichen Bilder!
    Schönen Tag noch wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Also - ich bin hin und weg :)))

    Die Hagebutten auf dem Porzellan und all das andere...
    herzlichst

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das muss ja ein ganz toller Ostermarkt gewesen sein. So viele schöne Sachen und eine Vielfalt an Ostereiern, unglaublich.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. oh Nele, das freut mich, ein voller Erfolg, dann hat die mühe gelohnt, klasse !!! wow, war ja echt was los, super, tolle Impressionen ! Mein Favorit, das Ei mit der Katze, spitze !!! nun erhol dich erstmal ! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebst Cornelia,
    diesmal warst du schneller mit wunderschönen Bilder vom Markt. Danke dir. Ja, es war ein schöner Markt auch wenn ich am Samstag etwas entäuscht war. Gestern der Tag hat alles wieder wett gemacht. Und so liebe Menschen wie dich, Sybille, Uschi und wie sie alle heißen, die trifft man(Frau) nicht überall. Hoffe das wir noch einige Märkte zusammen machen können.
    Liebe Grüße und nochmal vielen Dank für die schönen Bilder
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wundervoller Markt mit all diesen grandiosen KunstObjekten. Und was für Schätze!

    Ich freue mich von Herzen, liebe Cornelia, dass du Erfolg hattest und sich deine kreative Mühe gelohnt hat.

    Das Wochenende war kurz, aber am Freitag hatten wir einen Ausritt über die Boddenwiesen und in den Wald. Ich habe den Blick über das flache Land wieder sooo genossen. (Ich bin halt ein Flachländer).

    Allerschönste Grüße aus dem grauen Berlin, wo die Pollen fliegen.

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ohh wie schön die Bilder sind, da hätte ich sicher auch an so manchem nicht vorbei gehen können.
    Auf Deine neuen Dinge bin ich schon gespannt das Vogelhäuschen sieht ja schon mal allerliebst aus, schöne Dekoidee.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,
    einen schönen Einblick in den Ostermarkt hast du uns hier gegeben. Dein Stand ist wiedermal wunderschön. Den guten Zulauf hast du dir auch verdient! Mal sehen, was du uns morgen zeigen wirst;-)
    Ganz liebe Grüße aus dem ab morgen hoffentlich sonnigen und frühlingshaften Bayern;-)
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,
    was für ein wunderschöner Markt! Danke für den tollen Rundgang!

    Der kleine Piep sieht ja auch schon so schön aus! :O)) Da freu ich mich schon auf mehr!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. huhu liebe cornelia,

    ach das piiieeeeps am schluss ist ja süß :o)))
    ja und die sorbisch bemalten eier, herrje was für eine arbeit, könnte man aber auch ganz lange betrachten.

    schönen nachmittag noch wünscht dir
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,
    ich freu mich dass dein Markt so ein toller Erfolg war, kann ja auch nicht anders bei den schönsten Dingen die du zauberst :)
    die Bilder vom Markt sind toll, wunderschöne Sachen, da mag man gleich losstürmen und aussuchen und kaufen ;)
    die Stickdatei mit den Vögeln unten gefällt mir sooo gut aber leider habe ich keine Stickmaschine :( das ärgert mich immer öfters

    ganz liebe Grüße und Danke für die schönen Bilder

    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Das ist schön das Dein Marktstand so tollen Erfolg hatte. Aber eigentlich kein Wunder bei so tollen Sachen, die Du immer machst.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia
    ich weiss gar nicht was mir am besten gefällt - soviele schöne und spezielle Eier und Hasen zeigst du uns! Aber dein Stand ist ja der Hammer - ich kann mir vorstellen, dass die Leute gar nicht weiterlaufen wollten - es gibt soviel schönes zu bestaunen und bewundern! Es freut mich, dass sich dein grosser Aufwand gelohnt hat und wünsche dir einen erholsamen Abend!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Auf so einen schönen Markt begleite ich dich gern, liebe Cornelia! Da wären viele, viele Stücke dabei, die sich im Rostrosenhaushalt gut machen würden (andererseits meint mein Mann, dass unser Haus eh schon voll ist ;o))
    ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ
    Alles Liebe
    von ♥en, die Traude

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Cornelia,
    ich freue mich das dein Stand ein voller Erfolg war,aber wie soll es auch anders sein!Noch mehr freue ich mich das ich gerade deine Paula adoptiert habe.Flitze gleich morgen früh zur Bank.Kann es gar nicht erwarten bis sie da ist.
    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht nach einem wunderschönen Markt aus. So tolle Ware wurde angeboten. Klasse!
    Schön, dass es auch bei dir gut gelaufen ist.
    Mein Markt war vom Angebot nicht so prickelnd, aber ich habe auch sehr viel verkauft. Sonntag kam ich kaum zur Ruhe zwischendurch.

    Ich muss nun fürs nächste Wochenende wieder banderolieren. Hatte nicht mit so gutem Verkauf gerechnet.

    Ich wünsche dir eine schöne, erholsame Woche,

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    danke für die tollen Bilder!!!! Die Stände sind ja sooo schön, bei den Mohnblüten hätte ich auch nicht widerstehen können. ;O) Und Piep Datei finde ich auch soooo schön! Besonders lustig finde ich deinen passenden Knopf, den du dran genäht hast, hehe. Du hast bestimmt eine Kiste auf der "Knöpfe für alle Gelegenheiten" steht. :O))))
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,
    was für schöne Stände. Gut, dass es für mich zu weit ist. Sonst wäre ich für den Rest des Monats blank. Das Ei mit dem Kätzchen finde ich total süß.
    Es freut mich das Dein Stand einvoller Erfolg war. Man merkt: "Die Leute haben Geschmack." :o)
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cornelia,
    danke für den tollen Markteinblick.
    Mich wundert, daß man für so ein gekratztes Ei nur 1 Stunde braucht...ist ja so fein und filigran. Überhaupt, man muß allen ein Kompliment machen, denn alles ist schon und wirklich Kunsthandwerk!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht ja toll aus und die Eier sind richtige Kunstwerke. Ich freue mich für dich, dass du so gut verkauft hast.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  21. Ich freu mich so sehr für dich,
    dass du mit deinen wunderschönen Arbeiten auch den dementsprechenden Erfolg feiern konntest.
    So einen Markt würde ich auch gerne besuchen können.
    Liebe Grüße Anneliese
    PS: Habe meine Schrift geändert, ist es besser so, es hat vorher noch niemand etwas gesagt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.