Dienstag, 5. Juni 2012

Erdbeeren gehen immer



Zuerst einmal ganz herzlichen Dank für eure lieben Kommentare zur Dreiecksgeschichte!!
Hab mich sehr gefreut!
                                    ----------------------♥♥♥-----------------------

Mögt ihr auch so gerne Erdbeeren? Kaum sind bei uns welche im Haus, sind sie auch sofort verspeist, man kann gar nicht so schnell schauen.. schwupps - sind sie weg.
Heute habe ich aus einem von mir sorgsam gehüteten Erdbeerstoff ein Erdbeerwichtelinchen genäht, - handelt es sich doch um einen Stoff, den es vor ganz ganz langer Zeit beim Schweden gab, und der meines Wissens nirgends mehr erhältlich ist, aber für´s Wichtelchen habe ich mal was "geopfert" ;o))!♥


-----♦♦♦-----

das süße Häkelblümchen habe ich von einer ganz lieben Bloggerin, darüber ein andermal mehr...
*

Ganz neuzeitlich dagegen das Erdbeertäfelchen, das Wichtelinchen mitbringt, und das man sogar richtig beschreiben kann, wenn man dünne Kreide nimmt. Ein richtiges Küchenhelferlein sozusagen, eine kleine Erdbeerfee...

Ich wünsche euch einen schönen Restabend und morgen einen schönen Tag, der nächste Feiertag steht vor der Türe und das ist schööööööön.

herzliche Abendgrüße,





Kommentare:

  1. Fräulein Erdbeer ist allerliebst, liebe Cornelia!
    Ja, wir mögen Erdbeerren auhc sehr gerne, und jetzt, wo man sie direkt vom Feld bekommen kann, hab ich auch immer welche da :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. So schön ist das Erdbeerwichtelchen, da bekommt man noch mehr Appetit auf Erdbeeren :o))
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Cornelia,
    deine Erdbeerfee ist wieder sowas von niedlich.Der Stoff kommt mir irgendwie bekannt vor,ich glaub da habe ich auch noch was von.
    Du glaubst gar nicht wie sehr ich mich über dein letztes Kommentar gefreut habe.Hab schon überlegt ob du irgendwie verärgert bist,gerade wegen dem post vom Blumenmädchen,weil ich vorher nicht gefragt habe.Nun bin ich froh,daß alles gut ist.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag wünscht dir Stephie

    AntwortenLöschen
  4. was für ein süßes ZUCKERpüppchen !!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Zuckerschnute, liebe Cornelia. All die kleinen Details, die das zarte Wesen zu einem großen Hingucker machen. Besonders entzückend ist natürlich die erdbeerige Blütenbrosche.

    Herzliche Junigrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Süß dein Erdbeerwichtelchen. Ich mag Erdbeeren auch super gerne, das ist eine der wenigen Früchte von denen ich keine Allergie bekommen und bei uns geht jetzt auf den Erdbeerfeldern die Ernte los. Rate mal wer dort ganz oft ist ?
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Total süß - ich habe hier auch eine vorbereitet - nicht so süß wie deine, aber ich versuche mich mal. Erdbeeren sind einfach zu lecker.*g

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wieder besonders hübsch!
    Habe meine Erdbeere derzeit auch in der Vitrine stehen.
    Und deine 3ecksgeschichte gefiel mir auch sehr.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  9. Moi, ist die putzig, liebe Cornelia - da hat sich's schon gelohnt, ein Stückchen Edbeerstoff zu opfern! Rundum entzückend auch deine Dreiecksgeschichten!!! :o)
    Ich lass dir herzlichste Rostrosengrüße da! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,
    was für ein süßes Erdbeerpüppchen.
    Ja, bei uns sind die Erdbeeren auch immer sofort wieder weg. Doch wir haben es gut. Über die Straße gibt es zur Zeit täglich frische Erdbeeren vom Bauernhof ... von morgens bis abends;)
    Viele liebe Grüße, Gaby
    Wir haben heute keinen Feiertag hier oben.

    AntwortenLöschen
  11. Hach...isch liebe Erdbeeren...jawollja...die ist aber besonders SÜß...viele liebe Grüße
    Deine
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cornelia,
    Deine kleine Fee ist genauso süüüüß, farbenfroh und verführerisch wie Erdbeeren, hält nur garantiert länger ;-).
    Ich wünsche Dir ein entspanntes WE.
    Herzgrüße
    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Cornelia,
    nun bin ich gut erholt wieder zurück.
    Wow ist das ein zuckersüßes Erdbeermädchen. Dafür hat es sich echt gelohnt den schönen Stoff solange aufzubewahren.
    Grüßle und ein schönes kreatives Wochenende Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia,
    das die kleine "Maus" gene Erdbeeren mag, sieht man ganz deutlich.
    Ein wirklich hübsches Erdbeermädchen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Erdbeerwochenende.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Cornelia,

    super süß, die kleine Erdbeermaus!

    Es gibt von Edding übrigens "neon board marker", die wie Kreide auf Tafeln schreiben (und auch wieder abwaschbar sind), mit denen man kleine Sachen wunderbar beschriften kann, weil es verschiedene Stärken gibt. Wäre vielleicht was für die Tafel.

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.