Freitag, 3. August 2012

Nicht erschrecken.....,



... ich habe gerade meine beiden Dawandashops auf Pause gestellt, alle Artikel herausgenommen.
Warum?
Weil in unserer europäischen Bürokratenwelt wieder eine völlige Neuregelung des Internethandels geschaffen wurde, die kein Mensch durchblickt (also ICH  jedenfalls nicht) , uns Kleingewerbetreibenden das Leben schwer macht und solange ich nicht weiß, was ICH zu tun habe, um mich vor einer Abmahnung zu schützen, pausieren meine Produkte.
Da ich gerade rund um die Uhr für meinen Markt nähe, hab ich auch keine Zeit, mich durch seitenlange Texte zu lesen.
Wie macht ihr das so, die ihr auch einen shop bei D. habt? Blickt ihr durch?
Wenn schon jemand einen Tipp hat, was WIR tun müssen, dem wär ich dankbar.
Ich wünsch euch eine schöne Zeit, ich mach noch bisschen blogpause.. die Arbeit ruft...
ganz herzliche und liebe Grüße,

                                 cornelia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cornelia,

    hoffe du bekommst ganz schnell Klarheit und kannst wie gewohnt weitermachen! Was hast du denn für einen Markt?

    Schick dir liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cornelia, nachdem sich der Shop nicht gelohnt hat, steht er schon Ewigkeiten leer. Nachdem ich das gehört habe, versuche ich nun, ihn zu zu machen. Ich hätte tolles Material verkaufen können, fertige Filzsachen fanden kein Interesse. Und da ich heute neben Job,Familie und Haushalt eh kaum zu was komme, das man verkaufen könnte, lass ich es bleiben.
    Aber es ist wieder mal typisch für unsere Bürokratenwelt. Der WKD auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt läßt auch schön grüßen :o)

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    wie schade, dass es uns kreativen Menschen immer wieder so schwer gemacht wird. Ich habe schon vor ein paar Monaten alle Artikel aus meinem Dawanda-Shop genommen. Für die Leute, die das nicht hauptberuflich machen, sondern eher als Hobby, wird es immer schwieriger....
    Ich hoffe, Du findest eine Lösung für Dich und Deine wundervollen Figuren!
    Herzlichen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich alles unglaublich schwierig. Ich habe auch pausiert und bin noch gar nicht sicher ob ich das wieder ändern soll.
    Ich habe gerade bei jemandem gelesen, das die Sachen (selbstgestricktes und genähtes) die sie zu Gunsten ihres Kindergartens an einem Kindergartenfest verkaufen wollte, nicht verkauft werden dürfen, weil es nicht sichergestellt ist das die Warenkennzeichnung stimmt, und gänzlich ohne CE Kennzeichnung schon mal gar nicht, das ist doch alles völlig bekloppt. Ich frage mich, wie wir bis jetzt ohne die oberkorrekten Kennzeichnungen überleben konnten????
    Klar gibt es Gesetze und klar muß man sich auch daran halten, aber diese ganzen Dinge die sich irgendwelche überbezahlten EU Menschen da ausdenken, sind zu einem Teil Wirtschaftslähmend und nicht förderlich.

    Na gut ich kann Dir leiden auch nicht weiter helfen, ich fürchte das müssen wir aussitzen.
    In diesem Sinne Dir eine schöne Zeit. Wo ist denn Dein nächster Markt???

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Von sowas habe ich leider null Ahnung. Aber ich wünsche dir viel Glück, dass du deinen Shop bald wieder auf machen kannst.

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia,mir ging es genauso.Hatte mich so auf meinen Shop gefreut,extra ein Banner gekauft,und mir Mühe mit den Fotos gemacht.Mir geht es jetzt aber besser,weil ich den Stress mit dem Ganzen nicht mehr habe.Ich kann es ebenso nicht verstehen. Habe trotzdem Spass und Lust an meinem Hobby ,und Abnehmer für meine Kleckereien finden sich immer.(meine beiden Töchter, die Enkelin und im Bekanntenkreis)
    Lass dir den Spass nicht vermießen,rentiert sich nicht!
    Liebe Grüsse
    Evelin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,
    hab da noch gar nicht durchgeblickt...was ändert sich denn für uns??
    Lg Tini

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia, ich kann dir leider in Sachen Dawanda nicht helfen, hoffe aber, dass du bald Klarheit erhältst. Auf jeden Fall drücke ich dir für deinen Markt die Daumen und will dir auch noch Danke für deine lieben Zeilen sagen! Freut mich, dass ich dir Lust auf Barcelona machen konnte - und wenn diene Tochter dort tatsächlich ihr Auslandssemster macht, ist das ja DIE Gelegenheit! Cadaques kenne ich noch nicht - ich war bisher in Tarragona, Alicante, Almeria und Granada (und all das ist lange her :o)). Aber eine Kombination aus malerischem Küstenort und Salvador Dali klingt auf jeden Fall verlockend und interessant!
    Ich lass dir ganz herzliche Rostrosengrüße da! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Cornelia!
    Ich hoffe, Du bekommst Klarheit mit Deinem D.Shop, denn Deine Sachen sind viiieeel zu schön, als daß sie verschwinden!
    Viele liebe Grüße
    Britta und die Joschibären

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,

    das sind ja wirklich keine guten Nachrichten. Wie schade, dass Deine aparten Kreationen nun im Verborgenen bleiben. Ich wollte im Herbst auch einen Dawanda-Laden eröffnen, aber nun werde ich noch mal in mich gehen.

    Hab ein schönes Wochenende,
    Cornelia vom Meer

    AntwortenLöschen
  11. Vielleicht solltest du eine Interessengemeinschaft gegen Bürokratie-Irrsinn bei DaWanda gründen. Nein, mein ich nur so zum sßaß und wünsche dir zeitnah einen guten Durchblick!

    LG Maelle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.