Montag, 21. Januar 2013

Mein Nähwochenende

Hallo liebe Mädels,
Gestern bei dem schlechten Wetter habe ich es mir zuhause gemütlich gemacht. Mein Mann musste seine Abiturarbeiten korrigieren, so dass ich ungestört werkeln konnte

Erst einmal eine kleine Tischdekoration.




Rosa zieht ein bei uns, davon habe ich wahrlich genug...

.....................und hier seht ihr schon mein erstes Teil..





Achtung: auf die Vorderseite habe ich ein Bild, welches ich im Netz fand, gedruckt. 
Mit Photo Fabric, einer Trägerfolie mit textiler Oberseite, kann man wunderbare Drucke machen, die hinterher wie Stoff zu verarbeiten sind ..aber...
aus aktuellem Anlass habe ich das Bild bearbeitet und unkenntlich gemacht! 
Es wird im Netz vermehrt nach Bloggern gesucht, die leichtsinnigerweise aus dem Web Bilder veröffentlichen.
Diese werden angeschrieben und abgemahnt.  
Daher verzichte ich auf das Zeigen meines Druckbildes.
Obwohl es so wunderschön ist !

Bild zur Sicherheit retuschiert.


So sieht das Täschlein innen aus.





Innen passt das Handy ´rein, links wäre noch Platz für Kopfhörer oder Visitenkarten,

alles ist weich mit Vlieseline gepolstert.

Wer Lust hat, so ein Teil nachzunähen, die Anleitung habe ich von HIER.

Mein zweites Teil, welches ich genäht habe, möchte ich euch aus Sicherheitsgründen auch nicht zeigen.
Schade, es würde euch so gut gefallen..aber man kann nicht vorsichtig genug sein.


----------------------♥♥♥-----------------

Übrigens habe ich einige Bilder aus alten posts gelöscht, da ich nicht sicher bin, wie es sich mit dem Urheberrecht verhält. Bitte wundert euch nicht, wenn in alten posts einige Bilder fehlen.

------------------------♥♥♥---------------------

Am Samstag fand dann noch der zweite Teil des Filzkurses statt, meine "Schülerinnen" haben wieder sechs Stunden unermüdlich Taschen und Sitzkissen gefilzt, ganz klarer Favorit waren Sterne ...












und die Kombination rot und türkis...
















das war wirklich DER Renner, ist auch ein echter Hingucker.
Auch mehrere Lampenhüllen wurden gefilzt, hier eine davon..






und hier noch ein besonders aufwändiges Sitzkissen in der Entstehung.






dies ist nur eine kleine Auswahl der Objekte, damit ihr einen Eindruck gewinnt, was man sogar als Anfänger schaffen kann. Ich habe natürlich mit vielen Tipps und Handeinsatz  geholfen, damit auch jede der 7 Frauen zufrieden und mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen konnte ;O)), es war richtig schön und hat so viel Spass gemacht.

Die nächsten Kurse laufen im März, bis dahin

habe ich Zeit für meine anderen Handarbeiten.

An was ich noch so dran bin?

Hier dürft ihr schon mal schauen, die Auflösung, was es ist, kommt in den nächsten Tagen!

(Es ist nämlich schon fertig)







Na, seid ihr gespannt?

♥♥♥



Draußen sieht es gerade so aus:










aber das habt ihr auch. Ist nichts Neues..

--------------♥♥♥-----------

deswegen schnell noch ein paar Rosen für euch zur Aufmunterung...











Ich wünsche euch nun ein ganz schönen Wintertag.



















































Kommentare:

  1. WOW - was warst du fleißig. Tolle Handytasche und deine Filzeteile, Eines schöner als das Andere ;-)
    Da hattest du ein sehr erfolgreiches WE.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,
    Danke für die schönen Rosen :o)
    Da hast Du dir viel Gedanken gemacht mit Bildern aus dem Netz usw.
    Ist ein heikles Thema.
    Aber auch retuschiert kann man das Ergebnis deiner neuesten Werkelkünste ekennen und das ist bildhübsch.
    Herzallerliebste Grüße,
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    oh wie schade habe vorhin dein Rehkissen (war doch eins?)im Blogroll gesehen und mich gewundert warum ich nicht zu deinem Post komme,es sah so niedlich aus.
    Deine rosa Tischdeko ist aber auch niedlich.
    Wie schade ,daß du soweit weg wohnst,ich würde sonst sofort in deinen Filzkurs kommen.Habe ja letztens meinen ersten besucht und war total begeistert,nur leider hört die Kursgeberin jetzt auf damit.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsch ich dir.
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia
    Deine Filz-Schülerinnen können sich glücklich schätzen, dich als Lehrerin zu haben - jedes einzelne Stück sieht sehr gelungen aus! Aber auch dein Handytäschchen sieht schnusig aus und wenn man die Kopfhörer auch noch verstecken kann ist es natürlich optimal! Ich wünsche dir eine gute Woche und grüsse dich ganz herzlich Rita

    AntwortenLöschen
  5. Schade mit den Bildern, aber alles was du machst sieht ganz zauberhaft aus!
    Mein WE war auch gemütlich. Mein Mann ist auf Klassenfahrt.

    Liebe Grüße Conni
    Hast du so eine Mahnung bekommen?

    AntwortenLöschen
  6. Wie gut, dass man im Blogroll noch was erkennen kann *grins* Schön sieht die Handytasche aus! Großes Lob an deine Schülerinnen, bestimmt macht das jede Menge Spaß! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. Wie fleißig du warst. Wie machst du das nur? Ich schaffe immer viel weniger als ich eigentlich möchte.
    Die Sachen sind wirklich toll geworden. Auch die deiner Schülerinnen. Ganz großes Lob.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Puuuh, jetzt geht es wieder!
    Tolle Sachen hast du wieder gemacht liebe Cornelia. Auf der einen Seite ist es natürlich klar das man das Urheberrecht beachten muß, aber auf der anderen Seite finde ich es schlimm das regelrecht danach geschnüffelt wird, wem man eins auswischen könnte. Schade!!!
    Aber ärgere dich nicht, sowas gibt es leider immer mehr.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,
    Das Täschchen sieht sehr hübsch aus!! Das Bild hätte ich ja zu gerne auch gesehen, weil ich so neugierig bin, kann aber durchaus nachvollziehen, dass Du auf Nummer sicher gehen möchtest!
    Das Engel-Mädel mit den Ballerinas sieht ja auch süß aus!
    Deine Vorschau macht mich neugierig!!! Sieht schon mal toll aus!
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe, da warst du sehr fleißig am Wochenende. Schöne Dinge hast du gezaubert. Alles so frühlingsfrisch, wie es die Seele gerade braucht. Wobei mir ja das Weiß vom Schnee immer noch besser gefällt als Einheitsgrau. Wir haben ja den Januar fast wieder um.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Du bist ja wirklich sehr fleißig. So schöne Dinge hast Du gezaubert.
    Schade das man schöne Dinge nicht veröffentlichen kann und das da so nachgeschaut wird.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,

    ein wunderhübsches Telefontäschchen präsentierst du uns, praktischerweise auch noch in MEINER Farbe. Die Idee mit der "zweiten Hälfte" finde ich gut. Ich würde da beispielsweise mein Lippenbalsamdöschen hineintun.

    Berlin ist auch weiß, aber verschneite Gartenbilder bevorzuge ich doch.

    Viele Herzensgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Hach, deine Rosenfotos haben wirklich Postkartenqualität! Ich vermisse meine sehr, wenn ich deine Fotos sehe. Schön, dass du auch so einen abgefütterten Wendetischläufer hast - ist also doch ganz o.k. in so zu unterlegen.*g

    Danke für deinen netten Kommentar!

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Cornelia!
    Gerne habe ich nach langer Zeit wieder mal bei dir reingeschaut (bei FB tue ich es öfters).
    Danke für die tollen Rosenfotos und die Filzgeschichten sehen auch alle fein aus!
    Deine Näharbeiten sind immer besonders fein!
    Ich lasse dir viele herzliche Grüße da! Luna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia,
    das mit den Bilder habe ich noch garnicht gewußt?! Es wird ja immer doller, aber ich kann mir vorstellen wie wunderschön sie sind. Auch die Filzarbeiten sind alle prima gelungen und ich glaube, Du hast Dir ein schickes Einkaufstäschchen genäht.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. Ich war auch im Nähzimmer, ich habe genäht bis ich nicht mehr wollte - herrlich!!!
    Ich liebe Doodles, hat Dein neues Nähprojekt etwas damit zu tun? Ich habe mir bei Tanja die kleine hotdogtasche ith gekauft - die ist ja auch zuckersüß

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.