Freitag, 10. Mai 2013

Benji liebt Rosa!




Ja, liebe Mädels, unser Kater ist ganz wie  "Frauchen" ein Rosafan. Das glaubt ihr nicht?
Ist aber so!
Alles begann, als ich im letzten Jahr eine wunderweiche Kuscheldecke in rosa nach Hause brachte. Nicht Fleece, sondern so richtig plüschiges Mikrofaser, herrlich weich und warm.


Benji hatte bis dato schon seine Sofaecke mit Decke in dunkel. Kaum erblickte er die rosa Decke, die ich ahnungslos liegen ließ, wechselte er die Himmelsrichtung und war von MEINER Decke nicht mehr wegzubekommen. Nicht braun, nicht blau, nicht gemustert, nein, meine rosa Decke mußte es sein. Schon ein Phänomen, wie hartnäckig eine Katze da ihr Territorium verteidigen kann..;o)

Da Katerchen ein alter Herr ist und oft ganz schön haart, hab ich ihm die Decke entzogen und ein "Billigmodell" untergeschoben. Auch rosa! Aber nicht so intensiv rosa. War schon ein Kampf damit.
 Kater schmollte und lag seitdem  auf dem Esszimmerstuhl
Seit ein paar Tagen liegt jedoch eins der wundervollen Kissen von Barbara auf dem Sofa, in rosa und pink.......schwupps, Kater wieder da. Ganz klein macht er sich immer in der Ecke, bloß dass ich ihn nicht sehe.


Weil ich aber MEIN Kissen gerne für mich und ohne Haare habe, gab es jetzt eins extra für ihn!


oh je die Farbverhältnisse sind ja auch nicht gerade gut... das IST rosa!

In rosa, wie es sich gehört. Bestickt habe ich es mit dem Doodles ABC vom Stickbär, die ich Probe sticken durfte, das kam mir gerade recht...
Ob es das richtige Rosa für ihn ist? Im Moment bleibt er sowieso lieber draußen auf dem Gartenstuhl, so dass die Premiere noch aussteht.
Sicher bin ich noch nicht, wer Katzen weiß, wie klug sie sind .... - und austricksen geht schon gar nicht!
Die Buchstaben jedenfalls sind richtig cool, und man kann damit so ziemlich alles "beschriften" was einem so unter die Sticki kommt... ihr bekommt sie ab heute hier.

-----------------------------------------♥♥♥-------------------------------------

Nun gibts erstmal noch ein riesig großes Dankeschön für eure so lieben Kommentare zum Tassenengel. Vier einzigartige Unikate, die es sonst nirgends  gibt, habe ich  insgesamt  für euch genäht und hätte ich noch solche Tassen und mehr vom Stoff, dann gäbe es für euch Anderen, die mich so lieb angeschrieben haben, und leer ausgingen, auch noch welche. 



Vielleicht kann ich euch ein Trostpflaster anbieten?
Gestern entstand noch ein kleiner Erdbeerengel, der in einem süßen Steingut/Porzellan  Übertopf mit Erdbeere zu euch kommen kann. 
Er trägt ganz keck hellgrüne Federflügel, und passt jetzt toll zur Erdbeerzeit.








Sein Kleidchen ist aus seltenem Erdbeerstoff von Ikea, den es seit vielen vielen Jahren nicht mehr gibt!
Wer also auch an Erdbeerengeln Spass hat, kann sich ja bei mir melden.

---------------------------------------♥♥-------------------------------------

Gestern probierte ich einen neuen Bloghintergrund aus. Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht zu unruhig ist und möchte euch um eure Meinung bitten, wie ihr die Blümchen findet, und ob es zu meinem blog passt; die Röslein finde ich schön aber ist das nicht "too much"?
Ich wünsche euch einen ganz schönen Start ins Wochenende, herzliche Grüße und später besuch ich euch ENDLICH auf euren blogs, müsste vorher mal noch was kochen, (war nämlich den ganzen Tag im Staudenparadies in Limburg) -- die Männer im Haus rufen nach Fleisch mit Beilagen... irgendwas ist halt immer *lach*









Kommentare:

  1. Ach nee, rosa hat schon auf die Mitbewohner abgefärbt! ;O) Deine Tassenengel und auch das Erdbeerchen sind einfach herzallerliebst! Und dazu passt hervorragend dein neuer Hintergrund.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,
    ich hoffe es gibt auch irgendwann man ein Foto von Benji mit Kissen!!! Ja unsere Fellnasen haben ihren eigenen Kopf und Liegeflächen lassen sie sich ungern zuweisen....die Herrschaften wählen selbst!!! Deine Tassenengel und das Erdbeermädchen sind zu süß, ganz wie wir es von dir gewohnt sind.
    Mir gefällt der verspielte neue Hintergrund sehr gut.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    Benji weiß halt was schööön ist, ich liebe ja auch rosa und Deine Kissen sind richtig süß. Der Erdbeerengel ist niedlich, aber ich habe ja nun schon mein Röschenengel.
    Dein Hintergrund, den rosa Hintergrundfarbton finde ich total schön, die Blümchen, mmmmhhhh ich suche so einen Farbton ,mit weißen Pünktchen, ich glaube das ist genau das was mit gefällt. Die Blümchen wären mir auch ein bisschen zu unruhig, aber ich bin ja ab und an mal am suchen und probieren.

    LG und ein wunderbares Wochenende
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    die Erdbeer-Engelchen sind ja soooooo süß !!!
    Deinem Kater gehts aber gut bei euch.....ein eigenes Kissen mit Namen drauf....hoffentlich sieht das mein Kater nicht....*lach*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cornelia,
    also ein Kissen mit Namen, das wäre bestimmt in Knöpfchens Sinne! Also darf kleiner Kater nichts von Deinem Blogeintrag erfahren, hihi. Ich musste meine schöne weiche Decke schon an ihn abtreten, die er ebenso wie Dein Benji heftig als sein Eigentum verteidigt.
    Toll sieht´s aus, Dein Kater-Kissen!
    Hach, hätte ich gewusst, dass Du solche Tassen für Deine süßen Engelchen brauchen kannst! Schwiegermutter hatte etliche davon und keiner wollte sie haben. Nun ist alles weg...

    Liebe Grüße
    und hab ein schönes Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia
    Hach, süß, Katerlein und Deine rosa Decke, das hast Du lustig und herzerwärmend erzählt. Ich kenne das zu gut, habe sehr lange mit Katzen zusammen gelebt. Sie sind sooo eigenwillig. Sie legen sich bevorzugterweise IMMER dahin, wo man es nicht so gerne hat.
    Ich bin ja jetzt gespannt ob Miezekatze sich das tolle extra für ihn genähte Kissen als Ruheplatz annimmt.
    Deine Tassenengel sind immer so herzallerliebst.
    Und Deinen Hintergrund finde ich sehr hübsch, er wirkt verspielt.
    Ich kriege meinen Sternehintergrund schon lange nicht mehr weg. Der bleibt, egal was ich ändere und abspeichere.
    Wünsche Dir nun noch einen wunderschönen restlichen Freitag Abend meine Liebe!
    Gaaanz liebe Grüße
    von Lina

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Nele,
    also da muss ich meinen Herrn Cooni jetzt auch mal outen. Der liebt nämlich auch rosa, aber nicht das zarte pastellige, nein, es darf auch schon ins pinke gehen. :) Manche Kater haben halt ihren Splin. Unserem dicken Filou ist die Farbe eigentlich völlig egal, er macht es sich immer da bequem, wo er (als Chefe) alles im Blick hat.
    Dein Tassenengel finde ich ich auch super super toll! Der Erdbeerengel ist aber auch zucker-nein- erdbeerig süß! ;)
    Deinen Hintergrund finde ich schön, mal was anderes schön frühlingshaft.
    Allerliebste Grüße
    schickt dir deine Biene

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,

    also dein Erdbeerengelein ist ja wirklich ♥allerliebst!!
    Der Hintergrund ist absolut stimmig für dich und deinen Blog!
    Was würde besser passen als Rosen und Cornelia ;-) ♥♥

    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Cornelia,

    dank dir für deine so lieben Zeilen! Ich freu mich immer sehr darüber! Bist du morgen auch in Koblenz unterwegs? Der große Flohmarkt lockt morgen ans Deutsche Eck und den Rhein entlang ;o) ich freu mich schon drauf und muss auch gleich ins Bettchen - wir wollen früh; sehr früh los!

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,
    ich kenn mich ja mit Katzen nicht so aus, aber deiner scheint ja ein kleines Paradies zu haben. Bitte berichte, ob ihm das neue Kissen genehm ist. Deine Tassenengel sehen bildschön aus, die machen bestimmt ganz viele neue Besitzer sehr glücklich. Und dein Rosenhintergrund gefällt mir sehr ;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Cornelia, tausend Dank für deine soooo so lieben Worte!!!! Habe mich sehr darüber gefreut!!!! :0)
    Mir geht's tatsächlich mal richtig gut im Moment.... Ich Töne mal nicht zu laut ;0) aber Hexenschuss ist weg, dicke Erkältung ist weg und ich bin glücklich nicht mehr so ausgebremst zu sein :0) habe diese woche schon einiges mehr geschafft, als ich mir erhofft hatte...nächste Woche fahren wir für ein paar Tage in den Westerwald .. Darauf freue ich mich schon!!!

    Was für eine bezaubernde Geschichte mit dem katerich :0)
    So süß! Und deine Engelchen???? die sind oberzucker mit Schlagsahne!!!!!der erdbeerengel erst!!!!
    Fühl sich ganz ganz lieb gedrückt!!! Ein wunderschönes Wochenende dir und deinen lieben!!!
    Deine Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conni, die Katze ist sehr geschmackssicher:-))) Ich hoffe sie mag das neue Kissen, mir würde es gefallen♥ Auch der kleine Erdbeerengel ist zauberhaft. Hab ein schönes Wochenende und einen sonnigen Muttertag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    Dein Kater hat aber einen super Geschmack;-) Ein so putziges Kissen hast du da extra für ihn gemacht, da freut er sich sicher sehr.
    Dein Erdbeerengel ist im wahrsten Sinne zuckersüss, wow.

    Wünsche dir noch einen gemütlichen Samstag.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  14. Hihi ich muss sooo lachen, dein Kater fährt voll auf Rosa ab!
    Das es dann aber auch noch ein ganz spezielles Rosa sein muss...jaja nicht so einfach mit den Katzen das kann ich Dir sagen...die haben IMMER ihren eigenen Kopf grins!!
    Nun bin ich aber mächtig gespannt was Er denn zu seinem eigenen rosa Namenskissen sagen wird ;)))
    Deine Tassenengelchen sind einfach zauberhaft und das sie sich direkt auf die Reise begeben ,kann ich voll und ganz verstehen!
    Auch dein Erdbeerengelchen wird sicher nur kurzzeitig bei Dir sein :))

    ALLERLIEBST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    kann ich dazu nur sagen, liebe Cornelia :))
    Nun wünsche ich Dir schonmal einen wunderschönen Muttertag an dem Du an der Reihe bist mal ordentlich verwöhnt zu werden :)
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Ach siehste und schon wieder mal zu voreilig gedrückt!
    Also ich finde den Hintergrund nicht too much, ist doch von der Farbe und von der Rosensträußchengröße her sehr dezent!
    Ausserdem passt es perfekt zu Dir...wirklich :)

    AntwortenLöschen
  16. huhu liebe cornelia....wundervoll passt dein neues blogkleidsche....dis kannste so lassen....hauptsache, dein katerle legt sich nicht vor lauter rosaverliebtheit übers janze bild......*lach*....was für eine reizende geschichte....achja, da können die samtpfötchen eigen sein, gell....deine tassenengelchen und auch deine erdbeerbecherengelein sind sooooo zauberhaft...hättest du da noch eins im becherlein für mich?...
    ich wünsche dir ein schööööönes wochenende und lass dir ganz, ganz liebe grüssleins hier...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen, liebe Cornelia,

    ein ganz ♥ Dankeschöööön für Deinen lieben Kommentar!

    Und - jaaaaaaaaaa - ich freu mich auch, endlich wieder so richtig mit Leidenschaft und Freude hier in der Bloggerwelt aktiv zu sein!! Es ist so schön und inspirierend hier bei Euch!! :-)

    Sind unsere Fellnasen nicht lustige Gesellen? Was sie manchmal für Vorlieben haben!! Wobei - Dein Katerchen hat ja noch richtig Geschmack, wenn er sich wunderschöne rosafarbene Kissen und Decken aussucht... unsere Ginger liegt am liebsten auf Papier und Karton! Wenn ich irgendwo auch nur ein Blatt liegen lasse, macht sie es sich in den nächsten Minuten darauf bequem... ;-)

    Habe einen wunderschönen Muttertag (hoffentlich mit etwas Sonne!!!) und lasse Dich verwöhnen, liebe Cornelia!

    Liebe Grüße,
    Lony x

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia
    Dein Kater hat ja wirklich einen sehr guten Geschmack! Soooo süss! Das Kissen sieht toll aus und allerliebst auch der Erdbeerengel.
    Ich wünsche Dir eine sonnige Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Hej Cornelia,

    lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich finde es ja süß, dass Du Deinem Mann die Wohnreportage unter die Nase hälst... unsere Männer müssen schon was aushalten ;O)

    Ich habe bei dem Blog-Hintergrund zuerst an den Tilda-Stoff gedacht... mein Lieblingsmuster von Tilda. Aber mir wäre es zu unruhig, aber das hast Du bestimmt schon geahnt ;O)

    GGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  20. Ach meine Lebe,
    jetzt habe ich ebene erst diesen wunderschönen Beitrag über dein Katerchen gelesen.
    Das ist so süß! Und ja, meine beiden Katzen lieben auch alle meine selbst-genähten und bestickten Kissen, sie liegen nicht etwa im Katzenkorb oder im Kratzbaum-Körbchen, extra für sie angeschafft. nein, das schöne Kissen muss es sein, egal welches, egal ob mit Blumen, Kreuzstichen oder gepatcht. Hauptsache selbstgemacht ;-)

    Und bitte, lasse Dich nicht ärgern. Ich verstehe auch nicht, wie jemand ausgerechnet dir etwas Böses wollen kann. Mir ist das unbegreiflich!!!

    Du machst so tolle Dinge, so schöne Sachen, alles mit so viel Liebe und Hingabe. Das muss ein ganz böser Neider sein.

    Lass Dich ganz lieb in den Arm nehmen
    Tati

    AntwortenLöschen
  21. Ein schwarzer Kater der auf rosa steht! >.< Das würde mein Dean niemals zugeben. *lach* Der liegt momentan am Liebsten im Flur weil er da seine Ruhe hat. Oder in meinen Armen vorm Fernseher.^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.