Mittwoch, 8. Mai 2013

Nostalgie pur



Hallo meine  lieben Leser,
ein riesiges Dankeschön an euch alle für eure lieben Kommentare zu meinem Mehlsiebregal, ja es hängt noch und ich hoffe, kein einziges Holzwürmlein möchte aus der dicken Farbe herauskriechen ;o)).. die letzten Tage war ich sehr fleißig, zum einen hatte ich spannende Aufträge zu nähen und zum anderen wollte ich euch gerne den neuen Tassenengel zeigen, auf den manche von euch schon warten..;o).


Er ist Nostalgie pur, weil..
...er mit einer uralten Blümchentasse plus Untertasse zu euch kommt, (Porzellan von Bavaria)


und weil sein Kleidchen aus einem sehr alten 50-er Jahre Blümchenstoff (Reststoff vom Saum eines Sommerkleides) meiner Tante ist! Davon habe ich nur einen kleinen Rest, daher ist auch das etwas Besonderes. Und dass Röslein passt perfekt zur Tasse.

26,90 plus Porto


Wer sich also den süßen Tassenengel schnappt, hat ganz bestimmt ein wunderschönes limitiertes Unikat, ich kann davon mit Tasse nur noch zwei weitere solche nähen.
Upps, der hier  ist schon weg.
Bei Interesse bitte mail an mich.

--------------------------------------------♥♥♥-----------------------------------------------

Beim Gartenrundgang heute morgen begrüßte ich die kleinen Maiglöckchen, die sich an der Ostseite des Hauses verbreitet haben.. so süß sind sie mit ihren kleinen Glöckchen.




Kennt ihr den großen Bruder, das Salomonsiegel? Das wächst direkt daneben.



hinter dem Haus wachsen auch noch besondere Tulpen..




Von den Papageientulpen hatte ich mal ganz viele, aber ich glaube, sie sind weggeflogen.. die Papageien..



Vorne im Garten steht der Apfelbaum in voller Blüte.. so wunderschön, und wir warten sehnsüchtig auf Bienen.. wo sind sie nur!?






Ohne Bienen keine Äpfel.. ich hoffe sie kommen noch. Hier im Westerwald gibt es leider nur noch wenige Völker.
Noch ein blick aufs Hochbeet gefällig? Noch blüht es hier so grandios, dass es eine reine Freude ist.



Heute habe ich noch ganz viel vor, daher schicke ich euch ganz liebe Grüße in alle Regionen hinaus, macht euch einen schönen Feiertag morgen und habt es einfach schön.
Mit ganz vielen lieben Frühlingsgrüßen, 


Kommentare:

  1. Du Liebe du,
    Was soll ich dir bloss sagen....? Dein Tassenengel sieht ja wieder soooooo bezaubernd aus, irrsinnig, wie schön alles bei dir ist. Mein Tassenengel steht ja noch auf meiner to do Liste, aber ein Tässchen und ein Tellerchen habe ich schon, sieht sehr ähnlich aus wie deines.
    Dir auch vielen lieben Dank für deine lieben Kommentare, ich freue mich immer so sehr, von dir zu hören.

    Drück dich.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia

    Dieser Tassenengel ist ein Traum, denn hätte ich unheimlich gerne, wenn er nicht schon weg ist.....
    Ja diese Maiglöckchen sind so was von schön......
    Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag noch
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. uppps, ich habe ihn mir geschnappt, ganz schnell, den süßen Tassenengel. Der ist sooooooo lieb und passt bestimmt pwerfekt in mein weißes Regal.
    Liebe Cornelia, ich Danke Dir für diesen süßen kleinen Kerl, der hellt mir hier ein bisschen alles auf. Ich freu mich wenn er hier ankommt.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hach, der Tassenengel ist einen knutscher wert! So süüüß!

    Ich flitze wieder in den Garten!

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cornelia,
    ein Gartentraum ..wie herrlich es blüht bei Dir!
    Das Tassenengelchen sit auch allerliebst!
    Bei uns regnet es grade, von daher werden noch ein bischen die Stricknadeln klappern :O)))
    Ich wünsch Dir einen tollen und sonnigen Feiertag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ach, der ist ja süß, dein Tassenengel! Und deine Blumenbilder sind auch ein Traum!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süss ist dieser Tassenengel - kein Wunder hat er so schnell ein neues Daheim gefunden. Deine Gartenimpressionen könnte ich mir noch lange anschauen - wunderbar, wunderschön, zauberhaft!
    Auch euch ein ganz tolles langes Wochenende und ganz liebe Grüsse von mir zu dir! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Der Tassenengel ist allerliebst!! Das Röschen vom Stoff genau an der richtigen Stelle :O) Dein Blumenparadies ist herrlich, hoffentlich kommen noch die Bienen! Ich vermisse sie ja nicht so, habe ihren Nutzen inzwischen völlig verstanden, ich töte auch nicht mehr jede Spinne die mir in den Weg kommt, außer sie pendelt direkt neben meinem Kopf *uuuaaahhhh* ;O) Danke für deine Kommentare - habe ich das schonmal gesagt? Ich freue mich immer darüber :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  9. Ach, sind das schöne Tulpen. Und der Tassenengel ist auch herzallerliebst. Besonders in dieser schönen Tasse und mit dem Kleidchen! Schöner als Tilda!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo du Liebe,

    dein Tassenengel ist ja sooooo wunderschön ♥♥♥
    Maiglöckchen, ich liebe Maiglöckchen -> hier dazu ein wunderschönes Gedicht

    Maiglöckchen und die Blümelein

    Maiglöckchen läutet in dem Tal,
    das klingt so hell und fein,
    so kommt zum Reigen allzumal,
    ihr lieben Blümelein!

    Die Blümchen, blau und gelb und weiß
    Sie kommen all herbei,
    Vergißmeinnicht und Ehrenpreis
    und Veilchen sind dabei.

    Maiglöckchen spielt zum Tanz im Nu
    und alle tanzen dann.
    Der Mond sieht ihnen freundlich zu,
    hat seine Freude dran.

    Den Junker Reif verdroß das sehr,
    Er kommt ins Tal hinein;
    Maiglöckchen spielt zum Tanz nicht mehr.
    Fort sind die Blümelein.

    Doch kaum der Rief das Tal verläßt,
    da rufet wieder schnell
    Maiglöckchen auf zum Frühlingsfest
    und leuchtet doppelt hell.

    Nun hält's auch mich nicht mehr zu Haus
    Maiglöckchen ruft auch mich.
    Die Blümchen gehn zum Tanze aus,
    zum Tanzen geh auch ich!

    August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Feiertag und grüße dich von ♥en
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. oh, so entzückend der Tassenengel, ich bin mal wieder sehr begeisteert ♥
    solch alte Tassen habe ich auch hier zu Hause, stehen zur Deko im Schrank :)
    und deine Tulpen sind so wunderschön *hach* ich liebe Tulpen

    einen schönen Feiertag wünsche ich dir und alles Liebe
    Barbara


    AntwortenLöschen
  12. Die Bienen sind bei uns! Wir haben zwar nur einen kleinen Apfelbaum, aber der wird seit Tagen soooo sehr von einem Bienenvolk bevölkert, dass wir Dir gerne ein paar fleißige Bienchen rüberschicken, liebe Cornelia. Aber Du bist ja selbst so ein fleißiges Bienchen. Dein Engelchen ist zauberhaft. Und Deine Blumen blühen wahrscheinlich nur so herrlich, weil sie von Dir so gehegt und gepflegt werden. Das Salomonsiegel kannte ich noch nicht, es sieht wunderschön aus.
    Ich wünsche Dir auch einen entspannten Feiertag, macht's Euch schön in Eurem Paradies,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Conni, ich hatte gerade echt Spaß ein dem dick Farbe Post:-)) Dein Garten sieht ja schon traumhaft aus. Bei mir ist alles noch nicht ganz so weit, aber die wilden Kirschen blühen jetzt auch und die ersten Tulpen öffnen die Köpfchen. Deine strubbeligen rosa Tulpen finde ich zauberhaft. Hab einen schönen Feiertag und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia,
    der Tassenengel ist supersüß, da paßt wieder einmal alles zusammen. Und dein Garten ist ein wahres Paradies. Nochmals vielen Dank für dein Geburtstagspäckchen, ich hab mich sooo gefreut.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Cornelia!

    Erstmal: ich hoffe, Dir und Deinen Lieben geht es richtig guuuuuuuuuut!!! Wir haben ja lange nichts mehr voneinander gehört :-)

    Nachdem gestern bei uns im kompletten Amt die Internetconnection ausgefallen ist und ich gestern nach Hause kam und sich bis 24 h auch hier nichts tat, habe ich schon gedacht, jetzt hat die Telekom zugeschlagen... ;-)))

    Aber - schwuppsdiwupps - gerade nochmal getestet bei meiner 1. Tasse Kaffee - und JUCHUU - ich bin drin und kann wieder Eure schönen Blogs lesen und kommentieren!

    Dein Tassenengel ist wunderhübsch - was für eine süsse Idee!!! Und weisst Du, wovon ich soooo begeistert bin - von ihm lese ich das erste Mal hier auf Deinem Blog:

    Der große Bruder des Maiglöckchens - das Salomonsiegel!!! Wie traumhaft schön ist DAS denn??? Bekommt man ihn ganz regulär in Gärtnereien oder doch eher in ausgewählten Shops über das Internet? Ist er/es giftig? Einfach wunderschön die Pflanze!!!

    So, nun wünsche Ich Dir einen relaxted Feiertag und mit hoffentlich nicht so viel Regen und lasse liebe Grüße hier!!!

    Lony x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Lony, ich hab die Pflanzen von meiner Freundin, sie sind Stauden, aber frag nicht, ob es Knollen, Rhizome oder Zwiebeln sind, ich habe damals beim Einpflanzen nicht so drauf geachtet.
      sie vermehren sich allerdings und sind treue Wiederkömmlinge ;o))
      Herzlichst, cornelia

      Löschen
  16. Hallo Cornelia,
    ich schreibe ja kaum Kommentare, aber beim Anblick deines Tassenengels blieb mir schier die Luft weg.
    Der ist soooooooooo süß.
    Eine tolle Idee, auch mit der Tasse.

    Einen zauberhaften Tag wünscht dir Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    dein Tassenengelchen ist zuckersüßundwunderschönundsichereinekleineHerzensbrecherin !!
    Und auch die Blumenbilder zaubern ein Lächeln in mein Gesicht - danke für den tollen Start in den Tag !
    herzlich liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,
    herzliche Festtagsgrüße an Dich und Dein festliches Tassenengelchen. Wie schön, dass auch das nostalgische Stöffchen wieder Verwendung gefunden hat. Wenn so manche kreative Arbeit sprechen könnte.....
    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.