Donnerstag, 4. Juli 2013

Neues aus der Backstube.. noch einmal, weil es so schön war



liebe Mädels,
während ich einige Tage wegen gemeiner Sommergrippe flach lag, trockneten meine neuen Betonteile freundlich vor sich hin... Betonteile, wie unromantisch sich das anhört, und wenn ihr gleich mal die Bilder der Entstehung seht, sieht es auch eher dröge aus, aber ich für meinen Teil finde das Ergebnis immer noch klasse!
Schaut mal, so sieht das aus, wenn man die gewöhnlichen Silikonformen mit Betonmasse füllt. (Ich nehme die natürlich NICHT mehr zum Backen).
Hier habe ich ein simples Moosgummi Tischset zurecht geschnitten, welches ein filigranes Rosenmuster hat, das Moosgummi schwimmt oben und muss mit Steinchen eingedrückt und beschwert werden


Vorher:

nachher:
nach dem Auslösen:


Das hier wird eine kleine Wasserschale, eine zweite Schüssel, beschwert mit Split, wird in die Masse gedrückt, ich habe am Rand kleine Glasnuggets versenkt.

vorher: 



nach dem Auslösen:


die Röslein kennt ihr schon, diesmal war noch eine große Kuchenrose dabei:
vorher :


nachher:


bei den Kleinen habe ich bei Einigen am Rand eine Hülse mit eingearbeitet, so dass ein Loch für einen Steckstab entstanden ist


Das alles geschah am Montag, und während ich hier die letzten Tage etwas schwächelte, erstarkte der Beton und ich darf euch heute stolz meine Gartendekoration vorführen!

Die Rosenplatte liegt als Trittstein bei den Rosen



Die Wasserschale.








Der Rosenkuchen ein wenig dekoriert..






er liegt jetzt hier zu Fuße der Kletterrose


Das Bild ist nicht besonders, ich weiß, das Licht will nicht mitspielen heute.
Na, wie gefällt euch meine Betoniererei?

Morgen ihr Lieben, zeige ich euch wieder was gaaanz Feines, was ich gestickt habe, ich sage nur so viel: mein erster Tildabeutel ist dabei entstanden... 


den und noch mehr feine Sachen dürft ihr morgen Nachmittag NICHT verpassen ;o
wir lesen uns, ich grüße euch von Herzen, und wünsche euch den allerschönsten Abend, 











Kommentare:

  1. Oh liebe Cornelia,

    diese ach so dröge "Betoniererei" ist der absolute Wahnsinn....soooooooooooooooooooo schön.....
    Bin schon ganz süchtig nach all deinen tollen Bildern♥♥♥ Will auch einen "betonigen Rosenkuchen" haben und Rosentrittsteine und ganz viele kleine Rösleinsrosenkuchen und.......
    WUNDERSCHÖN ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    Ich freue mich sehr, dass es dir nach deiner Sommergrippe wieder besser geht.

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,
    schön, dass es dir wieder besser geht. Sommergrippe ist auch etwas, was kein Mensch brauchen kann.....

    Deine Betoniererei ist klasse. Die Trittsteine mit dem Rosenmuster sind
    sehr schön geworden. Obwohl schnöder Beton, sind sie doch ein Hingucker.
    Auch das kleine Wasserbecken - ach, alles zusammen ist gut gelungen.
    In besagter Fernsehsendung hatten sie Trittsteine aus Rhabarberblätter gegossen - auch eine nette Idee.

    Viel Spaß weiterhin und danke für die gelungenen Bilder.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Cornelia,
    Deine betonierten Sachen sind ja wirklich der Hammer, einfach toll und eine klasse Idee.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und ein schönes sonniges Wochenende.
    GLG sendet Annette

    AntwortenLöschen
  4. So schön! Das steht auch noch auf meiner to do Liste! Vielleicht packt mich ja in den Ferien die Muße ;O)! Liebe Grüße und nochmals gute Besserung!

    XOXO Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das mit der Musik hast du genau richtig erkannt, liebe Cornelia ;), es ist Davids Song. Ich suche oft sehr lange bis ich für die jeweilige Stimmung und die jeweiligen Bilder das Passende finde, damit es eine runde Sache wird. Aber nun zu deinen Schätzen.......die sind DER HAMMER!!!!! Ich bin ganz hin und weg, was du mit Beton alles gezaubert hast.....soooo schön!!! Am Wochenende habe ich bei Kare auch so eine traumhafte Lampe gesehen.....mit neun "Schirmen" und alle aus Beton. Das sieht so unfassbar gut aus......nur müsste ich dafür die komplette Einrichtung verändern......das wäre doch etwas viel Aufwand ;)). Aber dieses geradlinige Design könnte ich mir genial vorstellen zu einem schlichten Ledersofa, Eichenparkett und Stuckdecken und sonst nichts........nur noch diese Betonlampe. Sie hat aber auch ihren Preis :((. Und kennst du von Lavazza die Beton-Espressomaschine? Je mehr ich mir diese Sachen ansehe (eigentlich sehr derb von der Oberfläche her) desto besser gefallen sie mir. Du siehst, du bist auf einem guten Weg ;). Bin gespannt, was du noch alles zaubern wirst!! Eine herrliche Woche und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. Entschuldige, vor lauter Begeisterung habe ich ganz vergessen, dir noch gute Besserung zu wünschen.........übertreib es nicht, mit dem Betonieren!!!!

    Alles Liebe, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,

    es ist schön, dass du wieder munter bist.
    Ich freue mich auf das Schöne, das du morgen zeigst.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,
    es freut mich das es dir wieder besser geht. Dein Ausflug unter die Betonfacharbeiter ist dir gut bekommen :o) die Rosen sind wunderschön und die Schale ist auch toll. Aber das Tildabeutelchen reißt mich wirklich vom Hocker, das ist so süß!!!
    Ich schicke dir viel liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nele,
    deine Betongießerei ist der Wahnsinn!!! Tolle Sachen sind entstanden! Die Vogeltränke finde ich total süß! Auch die Rosentrittplatte ist genial! Alles andere auch! Dein Tildabeutel sieht soooo klasse aus! Natürlich werde ich deinen morgigen Post nie und nimmer verpassen! Bin gespannt wie ein Flitzebogen.
    Liebste Grüße und gute Besserung!!!
    Biene ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Cornelia,
    wunderschöne Deko aus Beton hast du gemacht, eins schöner als das andere ein Traum. Ich habe heute auch zum ersten mal Beton in Gugelhupfformen gegossen,
    bin gespannt ob es was wird.

    Wünsche dir gut Besserung.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,
    toll, was für unterschiedliche Sachen Du aus Beton hergestellt hast!!! Alles hat eben zwei Seiten und wie man sieht, hat der Beton auch durchaus eine sehr schöne!!! Dein Tilda-Beutel ist einfach toll geworden und gefällt mir sehr gut!!! Ich bin sehr froh zu lesen, dass es Dir wieder besser geht!!! Deine kleine Überraschung ist übrigens schon per Hermes-Versand an Dich unterwegs!

    Ganz viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cornelia,
    Zuerst einmal wünsche ich dir ganz schnell gute Besserung, du Arme.
    Deine Betonkreationen gefallen mir ja sooooo gut! Der Rosentritt finde ich irrsinnig schön, dass sieht man ja wirklich nicht alle Tage.

    Freue mich schon so sehr auf deinen nächsten Post, also der Tilda Beutel sieht ja schon mal Klasse aus.

    Wünsche dir eine erholsame Nacht und schicke dir süsse Träume.

    Rosamine

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, Beton und Püppchen - was für eine Kombination!*g Trotzdem finde ich die Sachen wirklich interessant und grüble gerade, was ich draus machen würde. Die Wasserschale ist total schön.
    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  14. Hej Cornelia,
    tolle Sachen sind aus Beton entstanden!
    Ich hoffe es geht wieder aufwärts gesundheitlich!
    Der Tilda-Beutel ist schon mal sehr vielversprechend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhh ,wie schön!!!Deine Sachen sind ganz toll geworden !!Grüßle Ina

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Cornelia,
    was sind das für herrliche Bäckereien!
    Ich LIEBE die Platten mit den Rosenmotiven, das sieht soooo schön aus!
    Auch die Wasserschale sieht herrlich aus!
    Auch die kleinen Röschen sind allerliebst und vielseitig einsetzbar zur Dekoration :O)
    dein Tilda-Beutel ist auch zauberhaft und ich freu mcih schon auf das, was noch folgt:O)
    Dir wünsch ich weiterhin Gute Besserung, paß auf Dich auf und schon Dich!
    Ich wünsch Dir trotz Erkältung einen wunderschönen Tag und schon mal ein sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia
    Deine Betonarbeiten sind wunderschön. Da kann ich nur staunen! Gratuliere!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein sonniges und gemütliches Wochenende. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Du bist eine meisterhafte Betonbäckerin! Grins! Hoffe dir geht es schon besser!
    Ich wünsche dir ein schöne Wochenende!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Weiß jetzt gar nicht, was mir am besten gefällt! Alles sieht so toll aus! Bleiben die Sachen über Winter draußen?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Die Betonkunstwerke sehen in Deinem Garten zauberhaft aus, und der Tildabeutel ist ja süüüüüüüüüß. Tolle Stickerei und sehr schöne Stoffe! Jetzt bin ich ganz neugierig auf die weiteren Stickereien. Du bist ja so fleißig!!!!
    Hab einen schönen Freitag, alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cornelia,
    erst einmal wünsch ich Dir weiter gute Besserung. So eine Sommergrippe braucht man ja nun wirklich nicht!
    Deine Betonsachen sind klasse, besonders die Wasserschale mit den Glasnugets gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    und werde schnell wieder ganz gesund
    Inge

    AntwortenLöschen
  22. Leider werde ich es "verpassen", da ich hier Besuch erwarte :O) Aber die Vorschau ist total hübsch! Ich wünsche Dir gute Besserung! Deine Betoniererei ist mal wieder sehr schön geworden! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  23. schön sind sie geworden, deine Beton-Teile, ich habe auch eines geschenkt bekommen, ein ganz tolles Rhabarberblatt, es erinnert mich immer an den schönen Urlaub in Schweden. Einfach klasse solche Teile.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  24. Dass man aus langweiligem Beton soooo schöne Sachen gießen kann, hätte ich auch nicht gedacht *staun*!
    Deine "Bäckereien" sehen jedenfalls alle ganz klasse aus. Ich bin besonders verliebt in den Trittstein und die Wasserschale. Zwei richtige Garten-Highlights. Bin mal gespannt, was Du demnächst noch so alles betonierst... ;-)

    Ein dickes Brummbärendrücki
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cornelia,
    deine Beton-Kunstwerke sind der Hammer!
    Sie sehen so toll aus. Die Platte mit dem Rosenmuster finde ich ganz toll. Die Rosen sowieso.
    Eine tolle Gartendeko. Die würde mir auch gefallen.
    Das Beutelchen finde ich auch sehr hübsch. Du warst richtig fleißig!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Conni, ich war unterwegs und habe gar nicht mitbekommen, dass du krank bist.. Ich hoffe du wirst ganz schnell wieder gesund♥ Deine Rosenbäckerei gefällt mir, ich habe auch schon mal mit Beton gearbeitet. Am besten gefällt mir das Bild mit "unserem" Gartenhaus im Hintergrund;-) Sehr schön dekoriert. Das Tilda-Beutelchen ist wunderschön. Ich überlege auch gerade, was ich noch aus dem Tildabuch arbeiten könnte. Es macht sehr viel Freude. Erst werde ich aber noch 2 Sets arbeiten. Bei mir dauert das echt lange..
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, sei ganz lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  27. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Cornelia
    Das ist ja eine klasse Idee mit den Betonteilen/formen. Ich bewundere mal wieder von Neuem Deine Kreativität. Klasse!!!
    Heut nachmittag gibts schon einen neuen Post? Dann versuch ich heut noch ein 2. mal bei Dir vorbei zu schauen, das möchte ich nicht verpassen.
    Schicke Dir gaaaaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße und ein Drücker dazu
    Lina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Cornelia,

    bei deiner Betonwerkelei hast du wieder beweisen, was für ein kreatives Händchen du hast. Die Ergebnisse sehen toll aus. Besonders der "Rosentrittstein" gefällt mir. Das gibt im Garten doch gleich ein anderes Bild.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  29. hallo Cornelia... bin durchs blogstöbern auf deinen blog aufmerksam geworden. die betonteile die du angefertig hast sehen ja spitze aus, sollte ich auch mal probieren. danke für die tolle inspiration.

    feines we mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Cornelia,

    ich habe mir letztes Jahr auch Trittsteine aus Beton gemacht. Leider sind sie durch das Hochwasser etwas abgesunken, so dass sie jetzt vom Rasen etwas überwuchert sind.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Cornelia!
    Total schön, aber die Rosen gefallen mir immer noch am besten!

    Ich hoffe, dir gehts wieder besser!

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Cornelia,

    was für eine tolle Idee, die sehen wirklich suuuperschick aus!! Beton ist ja auch gerade voll im Trend. Das könnte ich mir wirklich gut als Aktion im heimischen Garten vorstellen. B. hätte bestimmt auch Spaß daran :)
    Das mit dem Pinterset-Button habe ich nach dem Tutorial hier gemacht: http://www.bloggersentral.com/2012/11/pinterest-pin-it-button-on-image-hover.html man muss sich halt ein bissl die Finger schmutzig machen und im bösen HTML rumwühlen ;) Wenn es nicht klappt dann melde dich nochmal, okay?
    Und ansonsten hoffe ich, dass du wieder wohlauf bist und diese olle Sommergrippe gut überstanden hast. Sowas ist echt nicht schön!!

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.