Dienstag, 3. September 2013

Ihr werdet mich für verrückt erklären




... aber als am Samstag meine erste Lieferung Weihnachtsstoffe und Accessoires ankam, war ich doch schwer begeistert.





Tja, Mädels, es geht ja doch so ganz still, heimlich und leise los mit den Näharbeiten, wenn man einen Stand am Weihnachtsmarkt bestücken will und als ich bei stofundstil die süßen Knöpfe sah, musste ich gleich  bestellen, damit sie nachher nicht alle weg sind.



ganz fein ist übrigens dieser Stoff, den ich bei uns im Laden kaufte, ist der nicht unglaublich süß?




ok, ok, ich lasse es jetzt, ich weiß, bei den wunderschönen Temperaturen mag keine von uns an Winter denken.
---------------------------------♥♥♥------------------------------

Ich liebe den September, nicht nur weil es mein Geburtsmonat ist, sondern weil die Natur beginnt, sich mit so leuchtenden, warmen Farben zu schmücken, die so gut tun, bevor die lange graue Zeit kommt. Es ist ja diese Woche so warm, dass ich plane, meinen Geburtstag am Wochenende draußen zu feiern, das war schon mal so, an meinem 40.sten, da hatten wir auch eine richtige "Hitze" und feierten in einer Grillhütte bei angenehmen Temperaturen bis weit in die Nacht. Herrlich war das.

Überall herbstelt es schon.....








auf dem Balkon ist es noch sommerlich ;o)



der Garten stellt sich so langsam um, und die Hortensien Marke "mich-kannst du-trocknen" färben sich gerade so schön, dass ich bald die ersten abnehmen werde und bei wenig Wasser in der Vase trocknen lasse. (das geht übrigens nicht bei den feinen rosafarbigen!).








Die Rosen blühen immer noch ununterbrochen, so schön.




Dann hab ich noch ein paar Eindrücke vom Gartenfestival auf Schloß Namedy am Rhein am Wochenende für euch.
Eine tolle Ausstellung war das, ich hab aber nur wenige Bilder gemacht, gucken war wichtiger;o),








eine Fülle von Pflanzen konnte man kaufen, es war richtig klasse. 
Nun  wünsche ich euch eine wunderschöne, warme Woche, genießt das schöne Wetter in vollen Zügen und habt es schön. Ganz liebe Grüße, 





Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,
    nein, ich halte dich nicht für verrückt. Ich suche gerade schöne Vorlagen für einen springenden Hirsch und schöne Schneekristalle. Ich habe mir gestern Stoff für eine Tischdecke bestellt. Diese will ich passend zu meinem Weihnachtsservice besticken.
    Dann drücke ich uns mal die Daumen, dass wir einen schönen Ehrentag haben werden. Ich bin eine Woche nach dir dran. Deine Garten- und die Schloßbilder sind so schön. Ich kann darin richtig versinken.

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,

    das ist richtig, wenn man vorzeitig mit allem beginnt. Dadurch erspart man
    sich Stress.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie ja schon verrückt... aber wir haben auch bereits fast alle Weihnachtsgeschenke fertig:-)) So können wir dann den Advent entspannt geniessen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,

    Ich halte dich durchaus nicht für verrückt. Wenn es im Supermarkt schon Lebkuchen gibt, das finde ich verrückt. Jemand der eine Ausstellung in der Vorweihnachtszeit hat, muss einfach früh Anfängen mit den Vorbereitungen - und ja so ist es, wenn du jetzt nicht zuschlägst, ist alles weg wenn du es brauchst. Du hast wunderschöne Materialien eingekauft und ich freue mich schon darauf, die fertigen Sachen zu bestaunen.
    Bei uns ist es schon sehr herbstlich, aber zum Wochenende soll es noch mal schön warm werden. Ich hoffe für dich, dass das Wetter hält und ihr wieder draußen feiern könnt.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    PS. Danke für deine lieben Worte. Es wird. Die Mauern sind zu und die maroden Balken ersetzt. Jetzt kommt der Innenausbau. Das sind eigentlich nur noch Verschönerungen. Ein Balken macht uns noch sorgen. Es ist der Wurm drin und der arbeitet seeeehr fleißig. Wir wollen ihn aber unbedingt erhalten (nicht den Wurm, sondern den Balken), da wir dort eigentlich alles fertig haben. Ich werde noch mal einen Fachmann kommen lassen müssen, der dem Wurm den Garaus macht.

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Cornelia,

    so hübsche Fotos! :-D Und mir persönlich kann Weihnachten ja nicht früh genug kommen! >.< Die Hortensien sind wunderschön! Zeigst du sie mal wenn sie getrocknet sind? :-D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebste "verrückte" Cornelia, ich halte dich kein bisschen für verrückt - der frühe Vogel fängt schließlich den Wurm! Und die Knöpfe sind ja nun wirklich starke Versucherlein... LG Dani

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cornelia,
    ich halte dich durchaus nicht für verrückt, ich bin auch schon lange am vorarbeiten für den Weihnachtsmarkt.Deine Stoffe sind ein Traum, die Knöpfe
    wunderschön und deine Bilder Wow!!!

    Schönen Abend.
    ♥lichst Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Cornelia,
    also die Weihnachtsbilder habe ich jetzt mal übersehen, daran will ich noch gar nicht denken!
    Ich bin so froh, dass das Wetter nochmal so richtig schön wird!
    Deine anderen Bilder aber sind sehr sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. liebe Cornelia,
    ich bin freudig über deine schönen Stoffe gestolpert, ganz süß……… und gute Qualität für den besonderen Anlaß!
    Ach, die Ideen fliegen einen nur so zu, wenn man die feinen Muster sieht.

    Aber bleiben wir noch ein wenig beim Herbst, den du so schön mit dem kleinen Blick aus dem Fenster hier zeigst. Auch schön das Blau der Hortensien.
    Ja, der Garten ist noch mit unendlichen Blumen gefüllt, mein erster “Hortensienkranz“ ist schon fertig.
    Ohh, ich war fleißig!!
    was meinst du, bekomme ich ein Lob?

    liebe Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Nee liebe Cornelia,
    ich halte Dich auf keinen Fall für verrückt, denn bei uns wird zur Zeit der Laden komplett auf Weihnachten umgestellt. Einige Engelfirmen sind schon eingeräumt, LandArt war heute meine Aufgabe,Lieferung überprüfen, Artikelnummern schreiben und Artikel damit versehen, Preisstecker zusammen stecken und dann endlich die Vitrine dekorieren und das bei weiteren 60-70 Firmen...na wer ist nun verrückt grins???
    Die Stoffe gefallen mir auch sehr und ich denke gut das Du sie genommen hast, denn wer weis vielleicht gibt es sie später nicht mehr.
    Auch ich bin immer noch im Urlaubsmodus, obwohl mein Urlaub schon hinter mir liegt und die Arbeit nun wirklich stetig zunimmt, aber das machen wir schon.....wie jedes Jahr ;))
    Meine Rosen haben nach meiner Entblätterungsaktion auch wieder schön durchgetrieben und mir immerhin noch etliche Blüten gegönnt.
    So meine Liebe lass es Dir gut gehen und für das Wochenende drück ich Dir die Daumen. Denn genau wie Du hoffe auch ich auf das versprochene tolle Sommer-Sonnenwetter.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Kreisch!! WUnderschöne Weihgnachtssächelchen!!! Man kann nie früh genug damit anfangen ;) Ich mag es wenn es abends früher dunkel ist und man Kerzen anzünden kann... hmmmm
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  12. Ooooooch, Mensch, Du machst mich neidisch mit diesen schönen Gartenausstellungsfotos. Beim nächsten Mal will ich auch mit :-)

    Und die Weihnachtsutensilien sind süß, besonders der Stoff aus dem Lädchen bei Dir im Ort.
    Es ist übrigens ein kleiner Brief "zum Wochenende" unterwegs zu Dir ..........
    Eine liebe Umarmung von
    Deiner Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,

    da hast du dir ja schon schöne weihnachtlich Stoffe gekauft. Sehr schön und die kluge Frau baut vor.
    Ich wünsche dir, dass das Wetter so schön bleibt und du deinen Geburtstag bei schönen Temperaturen feiern kannst.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Also Cornelia,

    wie könnte ich dich für verrückt halten, wo doch in sämtlichen Ladenlokalen schon die Lebkuchen zum Verkauf aufliegen ;-)

    So wunderschöne Bilder aus deinem Garten ♥♥
    Wann hast du denn Geburtstag *flüster*.......??

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Moin Cornelia,
    der Weihnachtsstoff ist wirklich ein Träumchen!!! Den hätte ich auch genommen!!!!
    Der Herbst ist so eine wundervolle Jahreszeit! Diese Farben sind soooo schön!
    Am We ist bei uns auch Gartenzauber, immer wieder schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Das nenne ich gut organisiert und sich die schönsten Dinge zu sichern, ist sicherlich klug! Die Knöpfe sind so zauberhaft, ich bin gespannt, was Du damit machst.

    Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia!

    War so schön gerade, deine vielen zauberhaften Fotos anzusehen. Der kunterbunte Weihnachts-Stoff ist zauberhaft!
    Herrlich auch die Blumenbilder! Ich liebe die Hortensien und trockne sie auch immer gerne.
    So, du hast also auch im September Geburtstag?! Und feierst jetzt am Wochenende? Verrätst du mir dein Geburtstags-Datum? Ich bin nämlich auch in dieser Woche dran... ;o)

    Ganz liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,
    deine Posts zu lesen macht immer wieder sehr viel Spaß, du machst so wunderschöne Fotos. Und deine Weihnachtsvorliebe teuile ich uneingeschränkt mit dir. Hier gibt es ein großes Gartencenter das immer am 1. Oktober die Weihnachtsausstellun eröffnet. Was glaubst du wer da eine der Ersten ist????
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Cornelia,
    die neuen Stoffe sind traumhaft schön und ich bin schon gespannt, was Du herrliches draus machen wirst!
    Wunderbare sind auhc Deine Bilder vom Herbst, und von Deinem Garten!
    Vielen Dank dafür!
    Ja, die jetzt kommende Zeit ist auch meine Lieblingszeit!
    Ich wünsch Dir einen schönen Spätsommertag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cornelia
    Ich sag dir jetzt auch ganz leise, das ich heute auch zum weihnachtstoff -shoppen gehe.....denn ich möchte auch nicht im letzten Moment alles für den Weihnachtsmarkt nähen ;-)
    Die Knöpfe finde ich ganz toll....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen Corneilia,
    Also ich halte dich gar nicht für verrückt, ich geniesse die weihnachtlichen Bilder schon jetzt, da es für mich persönlich die schönste Jahreszeit ist. Die kleinen Wichtel und die Knöpfe sind soooo schön, da bin ich schon sehr gespannt, was du alles daraus werkelst.
    Wunderschöne Bilder hast du da im Garten eingefangen, da kann man sich doch nur über den Herbst freuen, gell.

    Ich schicke dir viele, liebe Grüsschen und geniss die schöne Zeit im Garten.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  22. Feeeiiiine Weihnachts-Sächelchen hast Du eingekauft. Bin schon gespannt, was Du daraus wieder alles zaubern wirst....

    Vorerst denke ich aber lieber mal noch nicht an den Weihnachtsmann... und Schnee... und Winter (bibber) und genieße statt dessen das schöne Wetter und krempele den Wald um, sooft es geht. Das tut nämlich richtig gut. ;-)

    Ich wünsch' Dir viele Sonnenstrahlen!

    Viele liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen liebe Cornelia,
    also ich habe überhaupt keine Probleme damit, wenn Du hier schon Weihnachtssachen zeigst. Die Stoffe sind einfach toll. Besonders süß finde ich den mit der Gans. Und das Eichhörnchen-Foto, total genial. Ein tolles Foto!!! Die kleinen Puschelschwänze sind aber auch so süß. Bei uns im Garten wohnen auch 2 oder 3 und wir freuen uns immer, wenn sie bei uns durch die Bäume turnen. Als Hortensien-Fan begeistern mich natürlich auch Deine herrlichen Hortensien-Bilder. Das sind ja Blütenbälle, toll. Zum WE werde ich mir auch mal welche holen und in die Vase stellen.

    Ganz viele liebe Grüße an Dich
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Huhu da hast du aber schöne Stoffe und Weihnachtssachen gekauft... ich werkel auch schon für den Weihnachtsmarkt, je früher man anfängt umso weniger stressig ist es : ) Die Ausstellung war bestimmt sehr schön...
    unser e Hortensien sehen genauso schön aus wie deine : ) sie sind immer schön anzusehen : )

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cornelia,
    ooooh, die Knöpfe und die Wichtelapplikationen sind aber auch sowas von niedlich!!
    Deine Hortensien sehen ganz toll aus! Auch die verfärbten! Ich konnte keinen weiteren Versuch starten, weil keine Blüten mehr nach kamen... im nächsten Jahr dann.
    Ich wünsche Dir in den kommenden Tagen wundervolles Wetter, damit Du draußen feiern kannst! Hier ist es herrlich und morgen werden es wohl noch einmal fast 30°! Kaum vorstellbar...
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Karoline

    AntwortenLöschen
  26. Oh, was hast du für schöne Sachen ergattert! Der Stoff gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich im Moment nicht wüßte, was ich daraus nähen sollte. Und die Wichtel sind ja auch süß.
    Wo bist du denn auf dem Weihnachtsmarkt?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Cornelai,

    der erste blaue Himmelsstreifen zeigt sich, so dass sich wohl heute auch bei uns die Sonne sehen lassen wird. Ansonsten waren die letzten Tage grau und regnerisch. Ich hoffe auf ein sommerliches Wochenende. Vielleicht kann ich noch einmal an den Strand (dabei werde ich dolle an dich denken), und dann fahre ich noch auf die Insel Rügen, liebe Freunde treffen...

    Nachdem in den Geschäften schon Lebkuchen liegen, an denen ich ohne Weiteres vorbeigehe, stört es mich nicht, wenn du uns schon mal die feinen Stoffe und sonstigen Dinge zeigst, mit denen du deinen Vorrat gefüllt hast. Hübsch und fröhlich kann ich nur sagen.

    Die Farbe der Hortensie ist grandios, und die Herbstfrüchtezeit bereitet auch viel Freude.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  28. Sorry, ich wollte deinen Namen nicht verschandeln CORNELIA!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Conni, da hast du aber feine Sachen bestellt. Auf dem ersten Stoffbild der oberste Stoff- Liebe♥♥♥ Der ist grandios und die kleinen Knöpfe sind zauberhaft.Deine Hortensienbüsche sind schon so wunderbar groß, meine sind vergleichsweise winzig. Die Rosen in meinem Garten bereiten sich schon auf den Winter vor. Da blüht so gut wie nix mehr- seufz... Das Kellenblech auf dem Balkon ist wunder-wunderschön♥ Ich suche auch schon lange nach einem, aber hier wird man nicht fündig auf den Flohmärkten. Ich werde jetzt wieder etwas an meinem Himmelstuch stricken. Hab viel Freude an den schönen neuen Stoffen, ich bin schon gespannt, was daraus wird. Ganz liebe Puschigrüße♥♥

    AntwortenLöschen
  30. Ich werde Dich sicher nicht für verrückt erklären, habe mich nämlich auch schon dabei ertappt an die ersten Adventspäckchen zu denken. Den Herbst liebe ich über alles und dann beginnt die Zeit, in der ich am meisten draußen verbringe! Deine getrockneten Hortensien werden sicherlich wundervoll, sie sind so üppig. LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Cornelia,
    du weißt ja, das ich eine konsequente Verfechterin davon bin, die Jahreszeiten einzuhalten und Weihnachten nicht vorzuziehen. Aber selbst mir leuchtet ein, dass man für einen Marktstand vorarbeiten muss. So lange du also nur vorarbeitest und uns mit so schönen herbstlichen Posts versorgst, ist ja alles in Ordnung :o)

    Das Eichhörnchen ist nett. Ich mag diese Tierchen total gern.

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  32. sooo schöne Bilder, deine Hortensien sind ja eine wahre Pracht!
    Die Knöpfe vom "Weihnachtseinkauf" sind ein Traum, da kann die
    Produktion ja beginnen.
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.