Freitag, 28. März 2014

Freitagspost mit vielen Bildern vom Ostereiermarkt

Hallo meine Lieben,
 endlich bin ich wieder hier. Nach Tagen des Schwächelns kommen meine Lebensgeister zurück, schließlich haben wir heute Abend Abiball und da sollte ich doch fit sein!
Bevor ich mich aber "in Schale" werfe, möchte ich euch einige Bilder zeigen. Natürlich gibt es heute wieder eine Stickdatei.  Freitags darf ich euch immer zeigen was ich in der vergangenen Woche vom Stickbär zur Probe sticken durfte. Diesmal ist es von mir nur wenig geworden, aber ich zeige euch mal hier die Bilder der Datei, Girls fashion



mehr schöne Designbeispiele gibt es wie immer im Shop.
Die Motive eignen sich ideal für kleine Taschen und Boxen, in denen man Schmuck oder Schuhe aufbewahren möchte, mit dem passenden Stoff und den entsprechenden Farben kommen die Motive sehr edel rüber, hier ein Schmucksäckchen für mich, beidseitig bestickt




und die Corsage habe ich zu einem dicken Lavendel-Duftbeutelchen verarbeitet.



Alles ist perfekt für kleine Geschenkideen für liebe Freundinnen. Die neue Datei nachher im stickbär shop!

--------------------------♥♥♥----------------------

Am vergangenen Wochenende war ja der Ostereiermarkt. Ich hatte ziemliche Probleme mit der Erkältung und auch das Publikum war nicht so, wie ich es mir wünschte. Die Kunden, die sich für Tilda und co interessieren würden, waren auf einer Konkurrenzveranstaltung am Rhein unten und so waren es vorwiegend ältere Leute, die ja sowieso "die Schränke voll haben" und recht zurückhaltend sind. Zum Glück habe ich liebe Stammkunden, die sich regelmäßig ein Blumenkind mitnehmen, so dass einige meiner Püppchen doch ein schönes Zuhause gefunden haben, auch andere Teile verkauften sich, und ich war einigermaßen zufrieden, wenngleich es hätte ein bisschen belebter sein können.
Glück für euch und alle, die schon lange auf neue Blumenkinder warten, der shop ist jetzt gut gefüllt und ich würde mich freuen, wenn ihr mal mein Dawanda-Lädchen aufsuchen würdet.
Hier einige Impressionen vom Markt:
Blick auf meinen Tisch beim Aufbau



Meine neuen Kugelwichtelchen, nach eigenen Schnitten und Waldorf- inspiriert




sitzen gerne in Schaufeln, Schälchen und anderen kleinen Tassen









diese hier war mein Liebling, aber war ziemlich schnell bei einer lieben Bekannten gelandet


Die Frühlingsfee hing wohl ungünstig, so dass sie nicht beachtet wurde, es gibt sie und noch einige andere der Süßen also noch im Shop!


Genäht hatte ich noch so dies und das..



diese Mugrugs gefallen mir wegen ihres Musters sehr gut..


ein paar Hasentags aus Filz


Rosenhasen



und spezielle Oster Mug Rugs-
auch "ältere" Stöffchen können Charme haben


und noch so vieles mehr... 

♥♥♥
aber auch die anderen Stände waren sehr schön..


Marinas Stand duftete betörend nach feiner Seife


und genäht hatte sie auch viele schöne Loops


zwei ganz liebe Bekannte boten traumhafte Wollefeen an



eine andere liebe Bekannte fertigt diese tollen Unikat-Teller an


und hier konnte man sich auch kaum beherrschen..


noch ein paar weitere Eindrücke..
Eier, wohin das Auge reicht





und auch wunderschönes handbemaltes Porzellan durfte nicht fehlen


es ist doch immer wieder schön, was es da gibt. 

---------------♠♠♠-------------

Nun geht es hier mit Frühlingsdekoration weiter, ich muss dringend loslegen, da ich es kaum erwarten kann, meine vielen Hasen aufzustellen. 
Zeige ich euch natürlich noch alles ...;o)

♥♥
Ein Tierchen, das aber immer passt, ist so ein Rehkitz. Dieses süße Geschöpf hat mir vor einiger Zeit meine liebe Dani einfach so gehäkelt, und ich habe mich sooo sehr darüber gefreut!


So süß ist es... und bekommt wohl noch ein Brüderchen ;o))


wo wir gerade beim Schenken und Freuen sind, meine drei Nettigkeiten sind ganz zu kurz gekommen in diesen Tagen, ich habe nach der Reihe der  Kommentare die lieben Bloggerinnen  
Elisabeth, 
Kyllkatz-Marion
und Britta von BTree 
als die ersten drei Kommentatorinnen ermittelt. 
Liebe Marion, von dir brauche ich noch die Adresse! 
Die anderen Päckchen gehen heute und nächste Woche an euch lieben geduldigen Mädels raus. 
♥♥♥
Zum Schluss noch ein paar Bilder von unserem Mandelbaum.Noch nie hat er so üppig geblüht, obwohl wir ihn nicht beschnitten hatten. 
(heißt es nämlich immer im Buch) und so entfaltete er sich dieses Jahr zu einer unglaublichen Pracht. 










so, das war eine Bilderflut.. und mit diesen Frühlingskindern verabschiede ich mich für heute!



Ich wünsche euch ein tolles, warmes, und  sonniges Wochenende,

herzliche Grüße