Freitag, 17. Juli 2015

Ein längst überfälliger Post!



Liebe Leser! 
Meine Güte, war ich lange nicht im Blogland, es ist mir wirklich peinlich! 
Ich hoffe, ihr habt mich nicht ganz abgeschrieben. Es ist mir schon unangenehm. 
Einige schrieben mich ganz lieb an, was los sei.

Was war passiert? 
Nun, allem voran war und ist es mir zu HEISS, in meinen Büro hinter dem PC zu sitzen, das gebe ich unumwunden zu. Bei diesem Wetter "wohnen" wir quasi DRAUSSEN und es wird alles innen "nebensächlich".
Das reale Leben hatte viele Termine innerhalb der Familie, es gab Krankheiten, Schmerzen  und Untersuchungen im Krankenhaus, und letztlich ist es bei der Hitze so, dass ich schneller mal ein Bild bei Instagram hochgeladen habe, anstatt stundenlang  am PC Bilder zu bearbeiten, so dass sie von blogger angenommen  und gepostet werden können. 
Das ist natürlich nicht fair gegenüber meinen lieben Bloggerfreunden, aber ich versuche gerade, mich selber von dem Druck zu befreien, es Allem und Jedem recht zu machen. 
Das ist nicht so einfach. Aber Bloggen ist ein Hobby, zu dem man Zeit und Lust haben muss, und wenn es so wie bei uns ständig über die 30 Grad Grenze geht, dann steht mir der Sinn nicht danach. 
Aber heute habe ich endlich wieder eine ganze Reihe Bilder für euch und hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich mich so rar gemacht habe.
Wie immer am Freitag habe ich eine neue Stickdatei für euch: das little Cottage Welcome House vom Stickbär! 


Es ist so süß und den Schriftzug kann man wahlweise auf deutsch oder englisch sticken.




bei der Gelegenheit zeige ich euch auch noch den Block des Monats 12, den ich für die große Patchworkdecke fertig habe, aber euch noch nicht gezeigt habe:


nun habe ich alle 12 Bilder fertig und hoffe, in den kühleren Spätsommertagen den Quilt fertig nähen zu können, derzeit stehen einfach andere Projekte an. 
Wie immer gibt es die wundervollen Dateien beim Stickbär!
Wo wir gerade beim Nähen sind:
die Tasche ist auch schon länger fertig und könnte an einen neuen Besitzer gehen, wenn Interesse besteht:





sehr sehr aufwändig und liebevoll genäht, ein absolutes Unikat!


zwei neue Püppchen sind endlich in meinen Shop eingezogen: die kleine Sandra mit ihrem Waschzuber und ihrer Stoffdecke:





und Pucki, der Marienkäfer!


Beide erhältlich in meinem Dawanda shop.

----------------------♥♥♥---------------------

Genießt ihr auch den Sommer? An manchen Tagen ist es ja wirklich etwas zu heiß, da mussten wir schon einige Blumenkübel in den Schatten stellen, 















es gibt nämlich in unserem Garten viele schattige Plätze, in denen es auch wunderbar wächst, vor allem Farne und Moose:






die Rosen machten nach der Hitze eine kleine Pause und nun schieben so langsam neue Blüten nach:




Für den Garten habe ich mir so einen kleinen Deko-Zaun angeschafft, an dem es sich prima arrangieren und dekorieren lässt!






Und sonst so?
Den allgemeinen Korbtaschentrend habe ich ja mit verfolgt. Ich selber habe seit Jahren solche Taschen und fand neulich noch günstig diese wunderschöne blaue! 
Nein, kein Stern, sondern eine Rose! :O)
Das gefällt mir persönlich nun sehr gut!



Derzeit bin ich sehr viel draußen und streiche alles, was hier seit seit Monaten darauf wartet, wie diese alte Schublade:



oder diesen alten Tisch.
Vorher:




Nachher:








alle Techniken, die ich vor zwei Jahren im Kreidefarben-Seminar bei Anna von Mangoldt gelernt habe, habe ich hier angewandt!
Auch der alte Stuhl vom Sperrmüll bekam ein neues Outfit



Ich hab noch mehr gestrichen aber das zeige ich euch das nächste Mal!
Das war es erstmal für heute


Habt wunderschöne Sommerabende!






Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,

    es ist schön, dass du hier wieder aktiv bist.
    Dein Post schenkt viel Freude.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder Liebe Cornelia! Was hast du denn Tisch so toll verzaubert! Ich kann dich gut verstehen mit der Hitze... Mir geht es ähnlich ;)
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Auch mir ist es viel zu warm, so erfreue ich mich heute an der relativen Kühle im Haus und an deinem Post! DIe Quallen - die ich damals SOFORT nachhäkeln musste in der Schublade mit Seepferdchen sogar gefällt mir sehr gut.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na da war ja allerhand los bei dir. Ich hoffe es hat sich alles zum Guten gewandt. Wunderschöne Dinge hast Du gemacht. Ich wünsche Dir weitere schöne Sommertage.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita
    ja, ich bin überrascht, was Du aus dem alten Tisch gemacht hast. Sieht einfach super aus.
    Du hast mich auf eine Idee gebracht. Ich habe einen alten Servierwagen. In Nußbaumfarbe und mit braunen Kacheln obenauf.
    Der steht irgendwo in einer Ecke. Den werde ich auch mal weiß streichen.
    Deine wunderschönen Blumen, das rosafarbene Löwenmäulchen - die Farbe habe ich ja noch nie gesehen. Wunder- wunderschön.
    Wegen der Hitze muß ich Dich trösten, auch mir ist es zu warm nach draußen zu gehen. Ich halte mich im Haus auf.
    Es sind einfach ein paar Grad zu viel.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Cornelia,
    was schreibe ich da. Ich spreche Dich mit Rita an. Entschuldige bitte. Ich glaube die Hitze -------
    Herzliche Grüße
    Ingeburg

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Cornelia,

    Jetzt komme ich gerade von unserem Spaziergang zurück, meine beiden Hundedamen wollten unbedingt raus... hier hatte es heute so um die 34Grad.... jetzt denkst du sicher die spinnt:-) aber es hat angefangen zu regnen und dann habe ich die Change genutzt und nun sind wir drei pudelnass, aber jetzt zeigt sich schon wieder die Sonne. Ich kann dich nur allzu gut verstehen, dass du schon länger nicht mehr hier warst, obwohl ich dich und deine hübschen Posts ja immer vermisse. Die Stickdatei ist wieder einmal total schön und mit deinen Stoffen immer eine Augenweide. Ich habe heute auch etwas gestickt:-) Jetzt wo es so heiss war und ist, habe ich auch viel gestrichen. Deine Sachen sind wunderschön geworden und sehen so schön shabby aus. Der Tisch gefällt mir besonders gut und die Farbe ist genau nach meinem Geschmack. Natürlich gefällt mir auch der Stuhl super gut:-) kannst du dir ja denken, gell.
    Die Püppchen finde ich so goldig und der kleine Marienkäfer finde ich zum knuddeln.
    So liebe Cornelia, nimm es nicht zu streng und trotze der Hitze mit kühlen Getränken und kalten Fussbädern (hilft extrem).
    Sei ganz lieb umarmt und gegrüsst von
    deiner Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Cornelia,
    schön dass du dich meldest, ich hab schon darauf gewartet. :-) Du hast ja wundervolle Sachen genäht, der Tisch ist jetzt so schön und euer Garten sieht richtig romantisch aus mit den Rosen und dem Lavendel. :-D Wie schön dass ihr ihn jetzt im Sommer so richtig genießen könnt. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,

    ich habe auch jeden Tag geschaut und ich kann gut verstehen, dass man es nicht immer schafft und die nötige Lust dazu hat.
    Ich kenne das auch und obwohl ich den Sommer liebe schafft mich diese Hitze sehr. Die Datei von Stickbär ist wieder mal wunderschön und deine Tasche ein traumhaftes Exemplar. Die Möbel sind soooo klasse geworden und gefallen mir unglaublich gut.
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße auf die andere Rheinseite.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. Cornelia, das sind wunderschöne romantische Fotos! Eines schöner als das andere. Stühle und Hocker sind bei mir noch in der Warteschleife für einen Kreideanstrich... die liebe Zeit ist das Problem...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,
    was für Bilder, was für schöne Dinge.
    Das Willkommensschild ist so niedlich und auch Deine Beachdeko gefällt mir sehr.
    Am besten finde ich aber die Gartenbilder, einfach nur herrlich.
    Ja, manchmal gibt es im realen Leben Situationen, die haben Vorrang.
    Aber ich blogge lieber als auf Insta unterwegs zu sein, das ist einfach persönlicher.
    Dir einen schönen Abend in Deinem wunderbaren Garten, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cornelia,
    wie schön wieder etwas von dir zu hören. Bei den Bloggerin ist es merklich ruhiger geworden, ich denke das bei der Hitze niemand große Lust auf den PC hat.Deine schönen Gartenbilder sind immer ein echter Augenschmaus und deine Shabby-Arbeiten sind toll!
    Ich hoffe das es dir und deinen Lieben gesundheitlich wieder besser geht
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    ich bin ja bei der Hitze lieber drinnen als draußen - ich verkrieche mich dann richtig - aber wenn ich mir so z.B. deine supertollen Streichergebnisse ansehe, dann denke ich schon auch drüber nach, ob ich nicht ab und zu mal zumindest unterm Sonnenschirm den Pinsel schwingen sollte... Und überhaupt ist bei dir wieder sehr viel Hübsches und Herziges entstanden - wen wundert's dass da nicht auch noch viel ZEIT fürs Bloggen bleibt, mal ganz abgesehen von der LUST dazu. Euer Garten scheint aber auch wirklich ein Paradies zu sein, noch dazu ein schattenspendendes. Die meisten Pflanzen, die du zeigst, wollen bei mir nicht oder nur an sehr ausgewählten Plätzen gedeihen: Hortensien und Farne gehen nur ganz knapp am Haus, da gibt es etwas Schatten. Fingerhüte, diese wunderschönen, giftigen, dekorativen, habe ich jetzt in Irland so viele gesehen - bei mir wuchsen sie eine Saison lang zusammen mit Lupinen... und wollten dann nie wiederkehren... (die Lupinen übrigens auch nicht, die werden mir jetzt immer von den Schnecken aufgefressen.) Wunderschön ist es bei dir - genieße es; irgendwann wird deine Lust aufs Bloggen schon wieder größer werden!
    Liebe Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/rdl-7-uber-happy-music.html

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia,
    schön wieder was von dir zu lesen...mich hatte ja auch die Blogunlust gepackt...und bei den Temperaturen hab ich da absolutes Verständnis für...vorallem, wenn man so einen tollen Garten hat... :) ...ich bin ja kein Freund von so extrem heißen Temperaturen...vorallem kann ich bei der Hitze nicht schlafen...so wie jetzt auch gerade...morgen werde ich dafür sehr müde sein...um 4 Uhr geht schon der Wecker für den Frühdienst...naja, vielleicht kann ich dann morgen Abend besser schlafen...
    Du hast wieder so tolle Dinge gewerkelt...und die Gartenbilder sind auch wieder ein Traum...
    Hab ein schönes Wochenende...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,
    das war aber ein langer Post, klar dass der dich dann mehr aufhält, da hättest du locker drei draus machen können ;-), aber sehr schön ist er dein Post. Deine tollen Näharbeiten aber mir gefallen auch deine schönen Gartenbilder und irre was du aus dem braunen Tisch gemacht hast und ganz entzückend finde ich den rosa Stuhl, superschön den würde ich mir auch sehr gut hier vorstellen können :-)).
    Hab ein schönes Wochenende alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia,
    ich hatte dich schon vermisst :O) Aber ich dachte: noch eine Woche und dann mache ich mir Sorgen, weil du dich meistens irgendwie bemerkbar machst ;O) Seit geraumer Zeit bin ich von Instagram weg wegen des oben genannten Drucks den man sich macht. Bloggen finde ich persönlich schöner ;O) Wunderschöne Sachen hast du derzeit gewerkelt. Besonders der kleine Tisch ist super geworden. Der Kurs hatte sich mehr als gelohnt!!! Die Bambi-Stick-Datei ist sehr süß und der Haarreif der kleinen Sara ist echt niedlich. So eine hübsche Helferin kann doch jeder gebrauchen ;O) Ich wünsche Dir einen schönen Sommer! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    herrlich von dir zu lesen!
    Du warst so fleißig und so zauberhafte Sachen wieder!
    Ich versteh dich und will auch etwas Sommerpause
    machen - der Sommer lockt mich nach draußen :-)
    Dein Garten ist ein Traum und in das kleine
    Tischchen hab ich mich gleich verliebt!
    Hier warten auch ein paar Dinge aufs Streichen :-)
    Aber erst nach dem Sommer :-)))
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir die Urte :-)


    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,

    dafür wird wohl jeder halbwegs intelligente vernünftige Mensch Verständnis haben. Mir geht es nicht anders!
    Und ich sehe es so - wahre Freunde sind eben die, die immer wiederkommen, ganz gleich, wie lange man nicht von sich hören läßt, hören lassen KANN! Ich besuch jedenfalls Deinen Blog immer wieder und das sehr gern, wenn auch nicht immer regelmäßig, weil es mir eben auch so geht, daß zeitweilig vieles andere oberste Priorität hat.
    Ich entschuldige mich in meinem Blog jetzt auch nicht mehr für die mangelnde Zeit, denn ich finde, das haben wir nicht nötig. Wer nicht lesen will, liest sowieso nicht oder wer nur auf eigene Besucher aus ist!

    Das Häuschen ist ja süß! Schade, daß bei uns keine kleinen Kinder mehr sind, die besonderen Gefallen daran fänden.
    Überhaupt all Deine Handarbeiten, immer so zauberhaft! Und Dein Gartenbilder sind auch ein Traum!

    Genieß die Zeit im Garten, ich tue es auch - war auch die ganze Zeit im Garten heute und gleich gehts wieder raus. Es wäre Sünde, den ganzen Tag bei diesem herrlichen Wetter drinnen zu verbringen.

    Viele liebe Grüße
    Sara




    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cornelia,

    also der TTisch ist ja genail geworden... Man könnt meinen er ist aus einem der tollen Kataloge.
    Schön hast Du es in DeinemGärtchen.
    Der Dekozaun und das drumrum haben es mir besonders angetan.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Your post is a real joy, dear Cornelia! All your makes are beautiful, the little house signs, the bag and the adorable dolls! I love your gorgeous garden photos, they are charming. And the little painted table is such a pretty transformation!
    Wishing you happy summer days.
    Helen xox

    AntwortenLöschen
  21. Meine liebe Cornelia,
    ich versteh das vollkommen, das man bei diesen Temperaturen keine Zeit und Lust zum Bloggen hat. Fällt mir das Bloggen doch auch im Moment etwas schwer... ;)
    Aber dein GArten, der ist wirklich der Hammer! Ich mag Farne und Moose und freu mich, das wir auch Fleckchen haben, wo ich mich da bald im Schatten austoben darf.
    Das Tischchen ist wunderschön geworden (ich staune immer wieder was FArbe doch ausmacht!) Und auch die Schublade ist zauberhaft! Außerdem bin ich sicher, das deine Tasche bestimmt eine liebe neue Besitzerin findet. Die Rehe sind so goldig!
    Mir gefällt das Kissen auf deinem Stuhl total gut!! Hast du das auch selbst gemacht? Sehr schön!
    Ich lass die liebe Grüße da und besuch dich bestimmt mal in deinem Traumgarten meine Liebe ;)
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  22. Deine Sandra mit dem Waschzuber ist ja allerliebst!
    Leider muss ich sparen. Der nächste Urlaub steht an!

    Dein Garten ist wie immer ein Traum!
    Ich möchte dich unbedingt mal besuchen (wenn ich bei meiner Schwester bin).
    Ich hoffe das klappt dann nächstes Jahr !

    Der Tisch ist wunderschön geworden!!!
    Was Farbe so ausmacht ist schon genial!
    Welcher Farbton ist das?

    Ich wünsche dir weiterhin wundervolle Sommertage in eurem Garten
    und sende dir ganz liebe Grüße,

    Biene

    AntwortenLöschen
  23. amei esse antes e depois !!1
    acertou tudinho.


    bacione


    http://fifiacrocheta.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  24. Versteh ich voll und ganz! Ich glaube das Bloggen ist nicht mehr wie früher, als es neu war, da musste jeder möglichst jeden Tag was einstellen. Ich denke die Zeit ist vorbei und jetzt macht man es eher mit Genuss und zielgerichtet, oder?
    Ich brauche die Zeit auch anders, ich kann es gut verstehen!
    Süß Dein Mädchen! Es ist schön, dass Du auch da wieder was gezeigt hast. Mich freuen die Puppen immer am Meisten!;-)

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cornelia,

    Boah, gut Ding hat Weile, und dieser Post ist der Beweis! So inspirierend, deine Bilder. Ich bin etwas erschrocken, dass selbst so ein hübsches Püppchen putzen muss ;o)
    Das Täschle ist wirklich wunderhübsch! Und das Kästchen mit den Walen hat mich auf eine Idee gebracht... Die Stickdatei welcome

    AntwortenLöschen
  26. ...hab ich mir auch schon zugelegt und ich hab hoffentlich bald zeit sie zu sticken... Wunderschön, dein Post! Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  27. hallo Cornelia,

    mach dir keine Sorgen, ich hab auch schon ein schlechtes Gewissen weil meine letzter Post auch eine Weile her ist... es ist einfach zu warm..

    Deine Bilder und deine neuen Kreationen sind einfach wundervoll !!
    Schön wieder von Dir gelesen zu haben.

    liebe Grüße
    Heike Giese
    Filomenas

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Cornelia,
    das sogenannte Sommerloch *kicher*
    Im Moment ist es überall sehr ruhig, viele sind draußen oder im Urlaub.
    Das sieht im Winter wieder anders aus.
    Aber bis dahin wollen wir den Sommer lieber genießen und im schönen Garten verweilen, etwas pinseln, lesen und die Sonne genießen, oder ?
    Also, mach es dir gemütlich! :-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschöne Sachen zeigst du ;-) auch Dein Garten ist wunderschön. Verständlich - auch mir ist es im Moment zu HEISS - da macht man nur das Nötigste und sucht sich ein kühles Plätzchen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  30. .... und wie ich den Sommer genieße liebe Cornelia! ♥ Ich liebe dieses Wetter einfach und deswegen kommt auch kein Ton der Klage wegen der Hitze über meine Lippen. Auch mir ist es manchmal wirklich zu heiß, aber allemal besser wie der Somemr letztes Jahr, jedenfalls hier im Süden Deutschlands.... So wunderschöne Sachen hast du gewerkelt.... die meisten kenne ich ja von Instagram schon :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Cornelia,

    nun bin ich endlich bei dir gelandet. Wenn man eine Weile nicht gelesen hat, hat mal viel zu scrollen...

    Gleich bin ich aber wieder beglückt von deinen feinen Arbeiten, besonders die Sandra sticht ins Herz. Doch auch die Gestaltung von Garten & Co. zeigen, dass deine Stärken vielfältig sind. Wozu natürlich auch die Aufarbeitung des Tischchens gehört.

    Das schreibe ich nicht nur so dahin, sondern meine es ehrlich. Ich bewundere es, wie du alles schaffst.

    Ich bin derzeit (wieder) gehandicapt. Vor gut zwei Wochen habe ich mir am Sonnabend bei einem erneuten Sturz beim Joggen wohl eine Rippenprellung zugezogen. Das dauert eine Weile, bis die ausgeheilt ist. Ich arbeite trotzdem, da das nicht zu anstrengend ist. Zu Hause würde mit Herr Schwanenweiß vermutlich an den Hacken hängen (kicher). Doch manchmal überrascht mich der Schmerz doch, und dann helfen nur Schmerzmittel. Yoga ist momentan nicht drin, Reiten "geht" erstaunlicherweise. Ich denke, dass ist auch meine Einstellung, und mit Resada kann ich es zudem langsam und bedächtig angehen lassen. Ich freue mich deshalb auf morgen. Selbst wenn es nicht klappen sollte, kann ich mit meiner Zuckerschnute immer noch Pferdeflüstern und spazierengehen.

    Nun sei von herzen gegrüßt von

    Nordlicht Anke, noch aus der Hauptstadt.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Cornelia,

    mir geht es auch so, die Hitze schafft mich komplett, da ist man kein Mensch mehr, wenn es dauernd über 35 Grad aufwärts hat, heute ist der erste Tag wo es etwas angenehmer ist, das musste ich gleich nutzen um mal eine kurze Runde im Bloggerland zu drehen, weil wenns wieder wärmer wird, dann gibts bei mir nurmehr Hitzemodus und abtauchen ins Schattenland ;o))

    Tolle Sachen hast du wieder gemacht und dein Garten hat auch tolle Ecken die man genießen kann. Tolle Kissen habe ich auch entdeckt und noch so einiges mehr, aber weißt ja selber was alles auf den Bildern zu entdecken ist ,o)))

    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Cornelia, vielen Dank für deinen Besuch auf meiner Seite. Ich fühle mich immer so klein und untalentiert, wenn du über meine Bürsten schön schreibst.... schluck
    Ja, die Hitze hat auch mir die letzten Wochen ordentlich zugesetzt..... bzw. mich in den Keller vertrieben.... so dass es mir auch schwer viel nach der Motivation zu greifen....
    Aber jetzt zu deinem perfekt Blogbeitrag... mein ganz großer Applaus mit Zugabe geht an Sandra mit Decke und Waschzuber.... den weitern Applaus bekommt dein wundervoller rosa Stuhl... (ich übertreibe es momentan mit dieser Farbwahl ein wenig...) und der knuffige Wal muss auch erwähnt werden.... und überhaupt alles alles ist wieder perfekt in Szene gesetzt und so so so schön.
    Hochachtungsvoll (hihi) Christine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Cornelia,
    was ein malerischer Post - von vorne bis hinten und wieder zurück. Ein Garten ist bezaubernd! Ein Märchenland. Da wundert mich nicht, dass du so viel Inspiration für deine wundervollen Arbeiten schöpfen kannst - oder ist es umgekehrt? Zauberhaft, die Häuser. Hab mich grad verliebt!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth
    P.S.
    Mir war es auch zu heiß :)!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Cornelia,
    was ein malerischer Post - von vorne bis hinten und wieder zurück. Ein Garten ist bezaubernd! Ein Märchenland. Da wundert mich nicht, dass du so viel Inspiration für deine wundervollen Arbeiten schöpfen kannst - oder ist es umgekehrt? Zauberhaft, die Häuser. Hab mich grad verliebt!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth
    P.S.
    Mir war es auch zu heiß :)!

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, das ist aber ein lieber Artikel. Lustig, das Kreidefarben-Seminar von Anna von Mangoldt kenne ich auch :D
    Ist aber schon lange her. Derzeit hab ich aber in punkto neue Seminare keine Zeit mehr, da ich gerade ein tolles Seminar besuche :) Lg

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe Conny,
    es ist mal wieder Zeit, Dir einen lieben Gruß da zu lassen. Wie lange habe ich das schon nicht mehr gemacht?! Ich hoffe, es geht Dir gut und Du genießt die Sommerzeit. Schöne Dinge hast Du gemacht, zuviele, um alles einzeln zu kommentieren... Aber Dein Aquarium gefällt mir besonders gut. Die Quallen sind klasse!
    Lass es Dir gutgehen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Cornelia

    durch Zufall bin ich gerade über deinen zauberhaften Blog gestolpert. Ich bin hoffnungslos verliebt. Ab sofort stehst du auf meiner Liste der Lieblingsblogs.
    Weiter so!

    Herzlichst
    Resi

    PS: Es wäre mir eine Ehre, du würdest mich auf meinem Blog besuchen: http://vomsommer.com/ =)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.