Freitag, 11. September 2015

ein kleines Lebenszeichen


Hallo liebe Leser, hier kommt endlich mal ein Lebenszeichen von mir, wo sind nur die letzten Wochen geblieben?
Nach Urlaub, Verwandtenbesuchen und dergleichen mehr, sind die Ferien nun seit einer Woche vorbei, und ich komme nicht in die sprichwörtlichen Hufe!
Aber wer hier ein Mäuschen wäre und mit bekäme, was hier alles so los ist, würde wissen und verstehen,  warum ich einfach nicht mehr auf und in meinen Blog komme; die beiden großen Kinder sind ja im Begriff, das Haus zu verlassen!
Was für aufregende Tage da hinter uns liegen, bis alle Unterlagen für Immatrikulation etc zusammen waren, kann man sich vorstellen. dann die Wohnung/Zimmersuche...Fahrten zur Besichtigung,... und dann.... ----> unser Sohn sucht immer noch ein Zimmer in Köln!  Was für ein aufgeregtes Hin und Her bei uns!
Sonntag nun zieht die Große ein zweites Mal aus, um den Master- Studiengang zu beginnen. Der "Kleine-Große" will und muss  auch so bald wie möglich umziehen,..nun, wir werden sehen.
Derweil versuche ich  immerhin, mit Aufträgen und neuen Püppchen einen gewissen Rückzug in der Werkstatt zu realisieren. 
Damit ihr wenigstens einen Eindruck bekommt, was ich so gemacht habe, gibt es den schnellen Handy-Bilderupload. 
Bitte verzeiht die schlechte Fotoqualität bei einigen Bildern!

***
Diese  kleinen Damen sind aus den ganz neuen Tildastoffen entstanden und werden morgen im Shop sein. 



Diese kleinen Mädchen waren Aufträge für den Herbst, die ich endlich, nach der langen heißen Sommerpause, fertig bekommen habe.
Ein herbstliches Wichtelinchen





eine weiße Hortensie mit Sonnenhut




ein Tütenpüppchen



IndianerMama mit Baby 





Ich habe aber auch schon wieder gestickt..
Taschendatei vom Stickbär mit Motiv aus den USA


und unter Anderem den süßen Almbubi aus der neuen Datei von Bea


und habe die ersten Hortensien geerntet...




Ihr seht, es war hier absolut kein Stillstand.
Meinen Geburtstag am Wochenanfang haben wir an der Mosel verbracht



Und wenn ihr Lust habt, zeige ich euch nächste Woche eine Auswahl von Bildern aus dem Elsass- Urlaub!
 Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, ich muss leider noch ein wenig mithelfen, den Umzug vorzubereiten.
Seid mit bitte nicht böse, wenn meine Kommentare bei euch noch ausbleiben, ich werde mich bald wieder bei euch im Blog melden! 














Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,

    das Leben steht mit seinen Forderungen im Vordergrund.
    Es kommen später wieder andere Zeiten, und dann kannst du hier präsent sein.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Cornelia
    mei, da haben wir uns ja schon ewig nicht gelesen. Wahrscheinlich warst Du online, wenn ich es nicht war und umgekehrt ;-) Jedenfalls bin ich froh, daß ich mal wieder was von Dir lese :) Schöne Handarbeiten hast Du wieder gezaubert. Und der Trubel bei Dir daheim lässt nachvollziehen, weshalb auch Du Dich hier nur sporadisch melden kannst. Ich habe megavolles Verständnis dafür ;)
    Ui ja, ich würde sehr gerne Bilder aus deinem Urlaub im Elsass sehen. Da freu ich mich jetzt schon drauf!!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, Du Liebe!!
    Herzlichst,
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cornelia,
    wir haben uns ja eben erst gesehen, kurz zwar, aber auch ganz nett so zwischendurch.
    Die Austellung war ganz schön, aber schon wenige Stände.
    Fündig sind wir trotzdem geworden.
    Deine Hortensien finde ich wunderschön, die Farben...
    Und fleißig warst Du auch, diese vielen bezaubernden Püppchen.
    Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    wie schön das du dich einmal wieder melden kannst. Es ist sehr aufregend wenn die kinder das Haus verlassen und es ist auch schwer. Plötzlich ist es so ruhig, aber sie kommen ja ja immer mal wieder nach Hause und dann ist wieder Trubel im Haus.
    Deine Püppchen gefallen mir wieder sehr, ich mag sie alle!!
    Liebe Grüße
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  5. guten MOrgen, liebste Cornelia,
    wie schön, von Dir zu lesen!
    So fleissig hast DU gewerkelt, klar, die ersten Märkte werden bald iweder beginnen, da muß genug vorrätig sein ;O)
    Wunderschön sind die Püppchen und Täschchen wieder geworden! So süß!
    und nun
    nachträglich
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Geburtstag, alles LIebe und Gute, Glück und voe allem Gesundheit, Du Liebe, das wünsche ich Dir von Herzen!
    Ich wünsche Dir nun ein wunderschönes Spätsommerwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia,
    Erstmal nachträglich alles Liebe zu deinem Geburtstag!!! Schön wieder von dir zu lesen! Ich musste eben schmunzeln als du geschrieben hast, dass du mit den Aufträgen versuchst in den Alltag reinzukommen...mir gehts ähnlich, da letzte Woche bei uns die Schule angefangen hat. Was würde ich für eine " störungsfreie" Arbeitswoche geben ;))))
    Ganz tolle Püppchen hast du wieder gezaubert!
    Hab ein schönes Wochenende! Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia
    Du hattest Geburtstag? Dann auch noch von mir die allerbesten Glückwünsche.
    Trotz der vielen Arbeit, was die Familie betrifft, hast Du doch tolle Püppchen gewerkelt.
    Es ist schon ein großer Einschnitt, wenn die Kinder das Haus verlassen. Bei mir ist das alles schon sehr lange her.
    Am Anfang wird Dich die Ruhe auch "umbringen". Aber man hat sich schnell daran gewöhnt.
    Ich wünsche Dir gutes gelingen bei all Deinem Vorhaben.
    Herzliche Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia
    Das mit dem Zimmer von Sohnemann klappt sicher noch...drück ganz fest die Daumen...und deine Püppchen sind allerliebst...ich muss mich sehr zusammenreißen 😀 um nicht schwach zu werden...ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,
    auch ich gratuliere Dir ganz herzlich nachträglich zu Deinem Geburtstag und wünsch Dir für das kommende Lebensjahr viel Gesundheit und alles Gute!
    Deine Püppchen sind wieder mal traumhaft schön. Besonders das Herbstkind mit dem zauberhaften Pilzkleid hat es mir angetan.
    Bald wird es ja bei Euch im Haus sehr ruhig sein. Diese Umstellung wird für Dich/Euch sicherlich zunächst auch nicht so einfach sein, aber die Kinder werden Euch ja immer wieder mal besuchen kommen.
    Liebe Grüße
    und danke für Deine Mail
    Inge

    AntwortenLöschen
  10. liebe Cornelia,
    da ist ja einiges los bei Dir!
    Als erstes alles Liebe nachträglich zu Deinem Geburtstag!
    Deine Püppchen sind einfach nur wunderschön!
    ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Deine Püppchen sind wieder ganz goldig! Aber der Hammer ist die Stickerei auf dem Täschchen...der kuckt ja so drollig!
    Ja, der Auszug der Kinder ist immer eine aufregende Sache ....und meist auch schmerzhaft für Mama! Auch ich habe das vor vier Jahren hinter mir, und es tut immer noch weh, wenn man, nach einem Besuch, allein am Bahnhof zurückbleibt!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  12. Moin moin liebe Conni, wie schön von dir zu hören♥ Zu deinem Geburtstag wünsche ich dir alles Liebe und Gute, mögen dir auch weiterhin die Ideen nicht ausgehen:-) Sehr schön ist das Hortensienmädchen, da könnte ich glatt in Versuchung geraten... Ich habe heute viel zu tun und bin schon seit 5 Uhr auf den Beinen- seufz.. Hab einen wunderschönen Sonntag und ich drück die Daumen, dass dein Sohn bald eine Bleibe findet, gglg Puschi♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Cornelia,
    was für aufregende Zeiten!

    Ja, das kann ich gut verstehen -da ist eine Menge los bei dir. Was da alles zwischendurch geregelt, organisiert und überhaupt gewuppt werden muss. Und dann noch die Aufträge und der nächste Markt. Da bist du halt nur froh einfach mal die Füße hochlegen zu können und in Ruhe einen Tee zu trinken.

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen entspannten Sonntagabend.
    Herzliche Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cornelia,

    ja, das Leben ist immer wieder aufregend und spannend, so bleibt manchmal eben nicht so viel Zeit für die Bloggerei. Ich gratuliere Dir ganz herzliche nachträglich zum Geburtstag. Ohja, die Mosel ist einfach schön und bietet so viel Abwechslung auch fürs Auge.

    Deine Püppchen sind wieder herzallerliebst geworden.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,
    wie schon per Mail geschrieben, ist das Herbstwichtelchen gut bei mir angekommen. Nochmals ganz, ganz herzlichen Dank, es ist so niedlich. Und wie schön, dass es mit "pilziger" Begleitung gereist ist! ;-) Die anderen Wichtelchen sind aber auch ganz herzig geworden, und ich denke, bei mir kommt früher oder später auch noch das eine oder andere weitere dazu... :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag / Abend und schicke ganz viele herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia,

    deine Püppchen sind wieder traumhaft schön, und wenn es mein Geldbeutel zulassen würde, hätte ich schon längst für Nachschub bei der hellblauen Truppe gesorgt...

    Ich hoffe, du hattest einen wunderbaren Geburtstag. Danke für deine ausführliche Mail. Ich antworte dir noch...

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia
    da hab ich doch glatt dein Post verpasst.Ich bin so verliebt in deine Pueppchen,eins ist schoener als das andere.Ich wuerde gerne eins
    bestellen,aber da muss ich wohl noch etwas warten.Die Hortensien sind auch traumhaft schoen!
    Alles liebe von Anni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,
    du hattest mir ja schon Einiges von den aufregenden Veränderungen, die euch ins Haus stehen, berichtet. Da kann man gut verstehen, dass du kaum mal Zeit zum Bloggen findest und die Familie geht nun mal vor, das machst du schon richtig. Und sooo fleißig warst du, ich bin ganz begeistert. Die drei blonden Mädels in ihren Tildaröcken sind wirklich herzallerliebst und die Hortensie in weiß so wunderhübsch, aber auch die anderen Püppchen sind dir wieder fabelhaft gelungen. Ich bewundere immer wieder deine Liebe zum Detail.
    Ich freue mich schon auf eure Urlaubsbilder, aber mach schön langsam.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und alles Liebe, deine Constance <3

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cornelia,
    dein Hortensien-Mädchen ist so hübsch und hat ganz tolle Accessoires ;O) Da juckt es mir direkt in den Fingern sowas auszuprobieren... Das Indianermädchen ist auch so super! Schön, wieder von dir zu lesen :O) Die neue Katzenstickerei vom stickbär ist wunderbar, ooohhh, Elena liebt Katzen (sie streckt dann ihr Händchen aus und macht Kussgeräusche), da muss ich irgendwann einen kleinen Tausch mit dir machen ;O) Aber erst im Januar, weil die handarbeitstechnischen Vorbereitungen für Weihnachten laufen schon... lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cornelia,
    schön mal wieder von dir zu lesen...und ja so Umzüge sind schon eine stressige Angelegenheit...da kann ich ja im Moment auch ein Liedchen von singen...aber das geht auch wieder vorbei...es ist nur viel Zeit nötig...ich drücke dir die Daumen, dass bald wieder eine entspanntere Zeit kommt... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  21. Huhu liebe Cornelia, sooo schön wieder! All deine Kretaionen sind immer so detalliert und sooo liebevoll.
    Ganz besonders süß finde ich das Indianermädchen und ihr Baby!
    Ganz liebe Grüßchen
    Tieni

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cornelia,
    ich drücke Deinem Sohn die Daumen, dass in Köln ganz schnell eine schöne Wohnung für ihn frei wird.
    Deine Puppendamen sind wie immer sooooo bezaubernd - am allerbesten gefällt mir die Indianer-Mama mit ihrem Baby auf dem Rücken.
    Ich drücke Dich und denke an Dich,
    alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Cornelia, dir zuerst einmal alles alles Liebe nachträglich zu deinem Geburtstag. Ich hoffe man hat dich gebührend gefeiert. Deine Püppchen sind wieder der Knaller. Das Indianerpüppchen ist ja großartig..... aber so eine Nahaufnahme von dem Kleiderbügel (ich hab ihn entdeckt) musst du uns doch noch mal geben. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  24. hallo Cornelia,

    die Indianerin ist ja mein absoluter Favorit!!!! Was für einen schöne Arbeit!
    Ich bin gespannt ob es in diesem Jahr auch wieder Eskimos zu bewundern gibt.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Cornelia,

    gelingt Dir der Rückzug in die "Werkstatt", ich liebe es im Moment im Nähzimmer zu sitzen. Am Computer sitze ich nur noch wenig, ich weiß auch nicht so genau ob es am Alter liegt, ich glaube es liegt eher daran. dass das Leben sich laufend ändert und immer mal wieder andere Dinge in den Vordergrund treten.
    Hattest Du Dir nicht die große Janome gekauft? Kommst Du gut mit ihr klar?
    Ich war drauf und dran mir auch eine, die mc 8900 zu kaufen habe aber meine 19 Jahre alte Husquarne noch mal zur Inspektion gegeben und das hat nur ein 10tel gekostet und eigentlich kann ich auch noch weitere 20 Jahre mit ihr nähen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.