Sonntag, 20. Dezember 2015

Weihnachtlicher Endspurt




Liebe Leser,
wie ich gestern erfahren habe, ist gerade eine Aufräumaktion bei Blogger im Gange; so kam es wohl, dass Viele von uns mehr oder weniger schwindende Leserzahlen haben.
Dann ist man doch beruhigter, geht es euch auch so? 
Ich hatte mir schon Vorwürfe gemacht, da mein Kommentieren  bei euch doch zeitweise gegen Null gesunken war. 
Aber, meine lieben Leser, ich hab ja auch eine Ausrede, nämlich mein fleißiges Werken in der Werkstatt, da sind so viele Figuren entstanden, wie ich es noch im Sommer niemals für möglich gehalten hätte. 
Wollt ihr nochmal einen Blick auf meine Puppen werfen?
Die ersten Krippen und Könige habe ich euch ja schon gezeigt, eine weitere Heilige Familie ist noch entstanden, zusammen mit einem zusätzlich bestellten Wichtelkind sehr ihr sie hier:


Maria hat ihr Jesuskind zum Abnehmen 


Für eine andere sehr liebe Kundin habe ich drei Könige in ganz weiß mit Silber kreiert, und ich gebe zu, ich war und bin selbst in sie verliebt, da sie so wunderschön aus Seide, Leinen und Brokat geworden sind:




Ich habe sie mal wieder schweren Herzens ziehen lassen, wie ihr euch vorstellen könnt!



.. denn ich habe natürlich selbst keine


Die Könige werden von mir in drei verschiedenen Trikotfarben genäht!

Hier seht ihr weitere Bestellungen, die ich genäht habe:
frühlingshaft pastell war gewünscht:


 Eine besondere Freude für mich zum Nähen war das Schneeglöckchen nach den Bildern des Buches "Die Wurzelkinder" von Sibylle von Olfers. 


dieses Buch bildet übrigens einen der Grundsteine für die Waldorf Wurzel- und Blumenkinder!


dann durfte ich wieder mal eine größere Schmusepuppe nähen...


und eine der letzten Arbeiten waren diese Türschilder.


und ein weiteres fröhliches Frühlingsmädchen


 und ganz ganz viele Pilzkinder wurden bestellt. 


Viele andere Püppchen mehr sind noch entstanden, aber das reicht ja nun schon mal als kleiner Eindruck, oder? 
***
Da ich mir ja selbst auch gelegentlich etwas gönne, zeige ich euch das süße Schneeflöckchen von der lieben Sabine  Dino-Bären!


das sie für mich gearbeitet hat. 
Auch die Waldtiere von Ostheimer, die ich noch nicht hatte, durften Einzug halten:


und dürfen sogar auf der Fensterbank Platz nehmen. 






A propos Fensterbank:
dieses Jahr machte ich aus der Not (die immer noch braunen Fenster) eine Tugend, und dekorierte weiß/braun, braun = natur, nicht erschrecken, - ich stellte die weißen Zaunelemente einfach vor die braunen Rahmen!





Na also, geht doch, und ich muss sagen, es gefällt mir sehr gut! Ich brauchte praktisch keine weiteren Farben, außer etwas Silber dazu. Ich mag das dieses Jahr so gern, es wirkt so natürlich.


Überhaupt habe ich mich dieses Jahr so ein bisschen in die Farbe taupe verliebt. 
Taupe ist französisch und bedeutet Maulwurf, wusstet ihr das ? Taupe ist also Maulwurfsbraungrau!
So waren diese Dinge eigentlich nur logisch in der Anschaffung:





  und hier noch ein bisschen verspielt..


***



Was die Weihnachtsdekoration draußen  betrifft, so ist das diesmal etwas spärlich ausgefallen, bei herrlichem Sonnenschein und 15 Grad versuchte ich, etwas Stimmung auf der Terrasse zu zaubern:



was aber nur bei der frühen Dunkelheit - ein Glück- so ein bisschen spürbar wird.
mit Kunstschnee- naja.. geht so, oder?


Meine alte Türe hingegen ist immer gut für jede Art von schlichter Deko.


***
Am dritten Advent haben wir einen schönen Ausflug nach Metz gemacht, davon jedoch ein andermal mehr.


Ich glaube, für heute reicht es erstmal wieder mit Bildern. 
***

Sicherlich versteht ihr nun, dass ich meinen Blog bei der vielen Arbeit etwas vernachlässigt habe und es auch mit dem Kommentieren nicht geschafft habe; für heute ist jedoch noch Zeit genug, euch einen wunderschönen vierten Advent zu wünschen, habt es schön!
ganz liebe Grüße, 



Kommentare:

  1. Liebe Cornelia,

    ich bewundere deinen Fleiß.
    Liebe Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cornelia,
    ein dickes Dankeschön für die Fotos aus Deiner kreativen Weihnachtswelt und den frühlingshaften Ausblicken. Ich bewundere Deine phantasievollen, geduldig und akkurat gearbeiteten Geschöpfe.
    Das Schneeflöckchen von Sabine habe ich auch schon auf ihrem Blog gesehen, es ist auch zauberhaft.
    Und bei Jean tummelt sich ein Schneeflöckchen von Dir, schööööön.
    So trösten handgearbeitete Flöckchen vielleicht über die von Frau Holle fehlenden hinweg ;-)
    Hab' einen schönen 4. Advent und lass' die Weihnachtswoche ruhig angehen.
    Alles, alles Liebe mit Herzgrüßen
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Hach....dein Post lädt so richtig zum Träumen ein. So schöne Püppchen und so liebevolle Deko! Zauberhaft!
    Du warst in Metz...ist ja gar nicht so weit weg von mir! Ab und zu besuche ich da einen Flohmarkt in den Messehallen.
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    was für wunderschöne Dinge Du geschaffen hast. Man sieht, hier steckt viel Liebe drin! Die Farbe taupe finde ich übrigens auch ganz toll. Deine Weihnachtshänger sind zauberhaft. Ich besitze viel Kleidung in dieser Farbe, sie ist so dezent. Ich freue mich, endlich wieder einmal zu kommentieren und konnte auch nach langer Zeit wieder einmal einen Post verfassen. Der Auslands-Umzug hat mich furchtbar gefordert. Doch nun läuft so ziemlich alles, aber natürlich kommen durch die Kinder immer wieder einige Dinge auf mich zu. So gibt es im nächsten Jahr eine Erstkommunion und eine Firmung. Zu planen gibt es immer etwas :-)Aber erst einmal freue ich mich auf meine großen Kinder, die an Weihnachten von der Schweiz angeflogen kommen. Alle vier um mich versammelt zu haben, ist mein größtes Weihnachtsgeschenk, wenn auch mein Mann und liebster Papa uns wahnsinnig fehlt....
    Herzliche, weihnachtliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cornelia,
    deine Hände haben so schöne Püppchen gezaubert und ich bin ganz hin und weg von dem Frühlingsmädchen. Deine Deko in weiß/braun gefällt mir ausgesprochen gut, sehr stimmig und mit viel Liebe zum Detail.
    Danke für die Info mit der Aufräumaktion von Blogger.
    Hab einen schönen Abend - Stine -

    AntwortenLöschen
  6. wow Cornelia, das ist ja Wahnsinn wie fleißig du warst und mir gefallen alle deine mit Liebe gemachten (und das sieht man so deutlich) Püppchen richtig, richtig gut. Oh die Farbe taupe mag ich auch sehr gerne. Besonders angetan haben es mir die wunderschönen Türschilder für die beiden Mädels. Das ist eine wundervolle Idee und sieht soooo schön aus.
    Wie schön, dass du die Pflicht jetzt auch erledigt hast und du hast es genau getroffen. Alles kann nichts muss, genau so werde ich es machen.
    Ich schicke dir ganz herzliche Grüße in die Höhe und wünsche dir noch eine schöne Adventswoche.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. N'abend liebe Cornelia,
    auch ich habe Dir und deinem Post zum Leserschwund geschrieben, da auch ich betroffen bin.
    Nun muss ich Dir aber noch sagen, wie entzückend die 3 Heiligen Könige sind, da wäre es mir sicher auch schwer gefallen die Drei ziehen zu lassen. Auch die Pilze gefallen mir seher, aber so kann ich mich am aufzählen halten, denn jedes deiner Figürchen hat seinen ganz eigenen Charme :))

    Ja Du warst wirklich sehr, sehr fleissig meine Liebe, aber nun hoffe ich doch das Du das Weihnachtsfest besinnlich geniessen kannst.
    ganz, ganz herzliche Weihnachtsgrüße
    Marlies

    PS: ich freu mich auf den Januar :))

    AntwortenLöschen
  8. Wow jetzt bin ich platt.
    Ja da warst du nicht nur ein wenig fleißig, nee du hast ja Akkordarbeit erledigt und so viele tolle Sachen gezaubert. Deine kleinen Wesen sind so klasse geworden und die Deko ebenfalls. Ja einfach nur herrlich sich die Bilder anzusehen. Wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest und hoffe du kannst in den Tagen Kraft tanken, damit du dann wieder mit neuen Ideen und viel Lust wieder durchstarten kannst.
    Mit den liebsten Grüßen
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,
    Mir ging es ähnlich wie dir.
    Ich hätte so viele Aufträge zu erledigen , dass einfach nur wenig Zeit zum kommentieren war. Ich hatte auch ein schlechtes Gewissen, aber manchmal geht es eben nicht anders.
    Deine Arbeiten sind ein Traum liebe Cornelia.
    Hab schöne Feiertage mit deinen Liebsten.
    Herzliche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. liebe Cornelia,
    ein unglaublich schöner Post, so viele zauberhafte Püppchen, die Du da geschaffen hast. Da weiß man vor lauter Begeisterung gar nicht was man schreiben soll. Auch Deine Deko ist überall so liebevoll gestaltet.
    Auch bei mir gab es so viel zu tun, das ich keine Zeit mehr für Posts und zum Kommentieren hatte.
    Aber es wird ja auch wieder leichter.
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche und ein wunderschönes Weihnachtsfest
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. Dieser tolle Post. Es ist wunderbar die vielen verschiedenen Werke bestaunen zu dürfen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, liebste Cornelia,
    danke für diesen wudnerschönen Post! Du hast so fleissig gewerkelt, ich bin wieder ganz hin und weg!
    Endlich bin ich nach langer Blogpause wieder bei euch! Ich hab Euch vermißt!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S. Danke für den hinweis mit der Blogger-Aufräumaktion, ich hatte mich auach schon gewundert!

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja schön bei Dir da kann ich mich gar nicht satt sehen. All die lieben Püppchen und deine Fensterbank Deko finden ich sehr harmonisch. Ja so Holz und Weiß und Silber passt perfekt. Ist auch ganz meines. Ich liebe meine Holzschränke immer noch und mag die Kombination mit Weiß sehr gerne.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit und schicke viele liebe Grüße AnneRose

    AntwortenLöschen
  14. Oh meine liebe Cornelia, ich bin ganz entzückt von deiner liebevollen Zusammenstellung deiner Weihnachtsdeko. Silber und braun passt ganz hervorragen zusammen, nicht? Ich habe auch das problem mit den Fensterrahmen, unsere sind dunkelgrün! Und mein Mann liebt Kirschbaum-Möbel - da kannst du dir ja mein Dilemma vorstellen;-)). Ich durfte dieses Jahr keine weitere Weihnachtsdeko kaufen, und ich habe es auch beinahe geschafft. Deine Püppchen begleiten mich und meine Deko aber sowieso das ganze Jahr, und das mag ich sehr <3 - in dem Sinne, meine liebe Cornelia, eine liebevolle Umarmung für dich und eine Streicheleinheit für deine tapfere Hand - und euch allen eine wundervole, ruhige Weihnachtszeit, herzlichst deine Dani

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,

    Wunderschön, was du da wieder alles zeigst! Vor allem die Pilzpüppchen haben es mir angetan. Und vieles andere auch... Kompliment!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cornelia,
    so, so fleißig bist du gewesen. All deine Püppis schauen so bezaubernd aus.
    Hab lieben Dank für deinen Kommentar und gut zu wissen das es "nur" die Technik ist.
    Hab eine feine weihnachtliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,
    ich bin mal wieder ganz verzaubert von deinen süßen Püppchen...sie sind einfach nur wunderschön...irgendwann werde ich mir auch noch die Ein oder Andere zulegen... ;)
    ich wünsche dir und deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,
    es ist wieder so eine Freude für mich deine schönen Fotos zu sehen, du hast wieder einmal zauberhafte Dinge gemacht und wunderschön dekoriert.
    Hab eine schöne weihnachtliche Woche
    Liebe grüße
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  19. Allerliebste Cornelia,
    Du hast Dich mit Deinen Puppenkindern selbst übertroffen. Ich bin so sehr verzaubert. So sehr!
    Weiteres per Mail.
    Alles Liebe von Deiner Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cornelia,
    das ist ja interessant. Ich habe schon gedacht, dass mir so einige Leser abspringen da ich einfach in der letzten Zeit kaum gespostet habe - lag auch sicherlich daran. Tja - zwei Blogs ist manchmal auch gar nicht einfach und da ich am Hühnerdapperl Blog den Adventskalender habe dachte ich es würde reichen. Falsch gedacht!
    Deinen Post dazu werde ich gleich mal nachlesen.
    Ich bin ein absoluter Fan von deiner natur-weiß Deko *lach*. Wir haben doch die selben Fenster und ich kann leider nichts dagegen machen. All deine Püppchen die du wieder gezaubert hast sind wieder ganz bezaubernd. Da hast du sicher ganz viel Zeit dafür investiert.
    Dir und deiner Familie wünsche ich ein traumhaftes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.
    Lasse es dir und deinen Lieben gut gehen. Feiert ihr überhaupt zusammen?
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cornelia,
    also mir gefällt das natürliche Holz sehr gut und die Griffe sind ja edelst ;O) Wunderbar dekoriert hast du! Die Ostheimer-Tiere sind allerliebst (vielleicht werden einmal Enkelchen sie in den Händen halten ;O) Die Krippenfiguren sind so edel echt toll :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, liebe Cornelia!
    Welch' eine Augenweide, Deine bezaubernde Puppenschar. Ich bin begeistert, mit wieviel Details sie ausgestattet sind und wie reizend diese kleinen Szenen auf mich wirken. Traumhaft hübsch geworden!

    Adventselige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Cornelia,
    wo soll ich Anfangen...., bei so einer tollen Post.
    Deine Püppchen sind zauberhaft, eine schöner als die andere und mit so viel liebe genäht. Aber auch deine Deko ist wunderschön, nach meinem Geschmack.
    Wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  24. Da hast Du ja viele kleine Kunstwerke geschaffen,liebe Cornelia!!
    Das da nicht viel Zeit für andere Dinge bleibt ist klar.
    Ich wünsche Dir und Deinen lieben fröhliche Feiertage.

    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cornelia,
    du lebst in einer wundervollen Zauberwelt!
    Was für wunderschöne Sachen da entstanden sind :-)
    Aber es gehört auch wahnsinnig viel Fleiß und
    mit deiner Hand auch einiges an Schmerzen dazu.
    Aber was für herrliche Dinge!
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Weihnachtsfest
    und viele gemütliche Stunden mit deinen Lieben :-)
    Alles Gute von Urte

    AntwortenLöschen
  26. Hallo du Liebe!
    bei mir sind es 3 Blogger weniger. Ich hab mich auch schon gewundert, aber wenn das die Erklärung ist, bin ich beruhigt ;)
    Deine Puppen sind wunderschön geworden. Mein Favorit ist ein Pilzkind. Wenn du mal wieder Luft und Lust hast, hätt ich auch gerne eins :D Dei sind sooo knuffig!
    Für in Weihnachtsstimmung zu kommen musst du nur mein neues DIY lesen, kicher, das hilft ;)
    Hab ein schönes Weihnachtsfest meine Liebe,
    wir sehen uns im neuen Jahr
    Herzlichst
    Dani

    AntwortenLöschen
  27. Such very beautiful dolls, makes and photos.....what a delightful post! Wishing you a very Merry Christmas dear Cornelia.
    Helen xox

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Cornelia, du bist wirklich enorm fleißig gewesen, und deine Püppchen finde ich allesamt wieder entzückend – aber ich muss sagen, am verliebtesten bin auch ich in die Drei Weisen aus dem Morgenland! Soo schön! Süß finde ich auch das Püppchen von Sabine, das du dir gegönnt hast – genau, wenn du schon so viele ziehen lassen musst, dann soll doch wenigstens ein Ausgleich dafür geschaffen werden! :o)) Deine Deko in hellen und natürlichen Tönen gefällt mir besonders gut – Taupe ist auch eine von mir sehr geliebte Farbe, sowohl in der Kleidung als auch in der Einrichtung, weil sie sich mit so vielem kombinieren lässt! Ich freue mich, dass du dir meine Reiseberichtskapitel in den Ferien zu Gemüte führen willst – da wünsche ich dir schon jetzt ein fröhliches Gedanken-Reisen! ;o)

    Ganz herzliche rostrosige Weihnachtsgrüße

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/vorweihnachtliches-und.html

    PS: Ja, die Sache mit dem Leserschwund hat mich auch erschüttert - von 607 auf 585 - wobei ich gleich von Anfang an dachte, da wird wieder im System herumgemurkst – ich konnte nämlich regelrecht beim „Countdown“ ZUSEHEN… Trotzdem, viele sind weg und erst eine hat sich wieder neu eingetragen… Schade!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Cornelia, wo soll ich anfangen...ein wundervoller Post!! Deine kleinen Püppis sind wunderschön, mein Liebling ist die Schmusepuppe...
    deine Deko ist sehr schön und gefällt mir gut.
    Sich wünsche Dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und auch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!!
    Liebe Grüße
    Heike von Filomenas

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Cornelia,

    hier bin ich endlich :-)). Wie versprochen in einer ruhigen Minute. Ersteinmal möchte ich Dir noch sagen, dass es mir ganz arg leid tut, dass Ihr nun diesen süßen Kater wieder verloren habt, das ist ganz schrecklich und ich glaube man möchte erstmal überhaupt gar kein Tier mehr haben, das kann ich gut verstehen, denn auch mir ging es nach dem Verlust meines Katers so.

    Deine Krippenfiguren sind wirklich herzallerliebst und strahlen so viel Herzlichkeit aus. Auch Deine zarte weihnachtliche Dekoration drinnen und draussen gefällt mir sehr, so kann der Heilige Abend kommen. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen frohe Weihnachten und einen tollen Start ins neue Jahr.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Cornelia
    Deine Puppen sind wunderschön geworden...und ich erfreue mich täglich an meinen Krippenfiguren und freue mich schon wenn im neuen Jahr dann noch die Könige dazu kommen. Was ich auch ganz süss finde sind diese kleinen Kugelpüppchen mit den Hochsteckfrisuren...so eins darfst du mir auch nähen. Natürlich erst wenn du wieder Luft hast und es deiner Hand besser geht. Deine schlichte Weihnachtsdeko gefällt mir sehr...
    ich wünsche dir nun einen guten Rutsch ins neue Jahr...
    Alles Liebe Monika

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Cornelia
    Jööö.... Deine Krippenfiguren sind allerliebst. So herzig! Deine Deko sieht ganz bezaubernd aus.
    Auch ich habe viele Leser verloren und mich gefragt, was ich denn falsch gemacht habe....
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes und erfolgreiches 2016.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Cornelia,

    ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und ich bin super begeistert! Das sieht alles soooo toll aus. Normalerweise bin ich ja ziemlich froh, dass mittlerweile endlich Frühling ist, aber bei diesem tollen Beitrag bekommt man ja fast wieder Lust auf Weihnachten. ;-)
    Ich werde im September heiraten und bin im Moment noch auf der Suche nach der passenden Tischdeko. Ich habe schon bei den Keywords an der Seite geschaut, aber ich weiß nicht, ob zu dem Thema einen Beitrag geschrieben hast? Wir haben für die Tischdeko Moosherzen bestellt, auf die wir dann Namensschildchen und Bänder kleben werden ( so soll es dann aussehen: http://die-hochzeits-galerie.de/index.php?option=com_virtuemart&view=category&virtuemart_category_id=6&Itemid=26 ). Also wäre das Thema Wald sehr passend. Hast du denn da einen passenden Beitrag für mich? Ich werde mich jetzt mal noch ein wenig durchklicken und vielleicht finde ich ja noch ein paar tolle Ideen!

    Vielen lieben Dank!!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh warum ist der Text denn so komisch verzogen? Sorry!

      Löschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.