Montag, 25. Januar 2016

Die Woche beginnt rosig




Einen schönen Montag, meine lieben Leser, wie geht es euch?
Habt erstmal herzlichen Dank für eure lieben Kommentare, jeder einzelne freut mich unheimlich! Gut, dass ihr da seid! 
Draußen scheint die Sonne, und nach der letzten frostigen Woche ist das  ehrlich gesagt wie ein Aufatmen. 
Wenn der Winter es nicht mehr schafft, sich ordentlich zu präsentieren, dann habe ich doch lieber Sonne und zwitschernde Vögel. 
Schaut mal, ich war vorher im Garten und begab mich in Bauchlage, die ersten Schneeglöckchen, sogar im Schatten! 






und das hier ist Abraham Darby: 


Der vorwitzige Kerl meinte ja, im Dezember noch blühen zu müssen, so hat ihn der Frost eiskalt erwischt. 
Nun hoffe ich, dass er sich doch noch ein wenig erholt, bis er im Frühsommer mit seiner Hauptblüte wiederkommt.

♥♥♥
Merkt ihr auch, wie die Sonne schon an Kraft gewonnen hat und es jeden Tag ein klein bisschen länger hell bleibt? 
Ich kann es wirklich kaum erwarten, bis die Gartensaison wieder los geht und man im Beet buddeln kann. 
Da wir wieder mal neue Pläne haben, kann es nicht früh genug losgehen. 

♥♥♥
Bevor die echten Rosen blühen, könnt ihr euch aber mit der neuen Stickdatei vom Stickbär behelfen; letzte Woche habe ich euch ja die bärigen Topfhandschuhe gezeigt, diese Woche, also schon seit dem Wochenende, gibt es die rosigen Küchenhelfer, diese tollen Handschuhe 




und auch Herzen,  mit denen ihr Kochtöpfe anfassen könnt, sofern ihr entsprechend thermo- isolierendes Vlies verwendet. 



Schaut mal beim Stickbär auf die Designbeispiele, da könnt ihr alle Dateien genau sehen. 
Und sonst so? 
Dieses Jahr werde ich nicht beim Ostereiermarkt in Ransbach sein. 
Alle, die mich hier über den Blog hinweg verfolgen, und mich dort am Stand besuchen, seid nicht enttäuscht. 
Wie ich ja schon schilderte, geht es meiner Rhizarthrose im Daumen nicht besonders gut, und ich kann einfach momentan nicht so schnell und ausdauernd nähen, wie das früher der Fall war. 
Zumal der Termin schon bald ist und das schaffe ich dieses Jahr nach dem Weihnachtsmarathon einfach nicht. Eure Frühlings- Bestellungen nehme ich aber weiterhin gerne über E-Mail an. 

♥♥♥
Aus der Puppenstube gibt es noch diese Werke, die schon das Haus verlassen haben.




Das war es schon für heute; 
mit diesen Beiden aus meinem Fundus 


wünsche ich euch eine schöne Woche, ein bisschen Frühling draußen und im Herzen, 




Kommentare:

  1. Hallihallo Cornelia,
    ich warte auch schon sehnsüchtig auf schöneres Gartenwetter.
    Ich habe zwar keinen Plan,gebuddelt wir aber immer.
    Die rosigen Küchenhelfer gefallen mir so gut!
    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Küchenhelfer! Ich warte auch schon sehnsüchtig auf den Frühling!

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich frühlingshaft sieht es bei dir aus, liebe Cornelia...........bei uns ist es heute auch sehr warm geworden, die Sonne lacht vom Himmel und die Vögel singen, aber ich glaube nicht, dass es das schon war mit dem Winter, ist ja doch noch etwas früh! Aber ich freu mich natürlich auch über jeden sonnigen Tag und diese Wärme! Dir eine traumhafte Woche und liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,

    der Frühling kommt.
    Ich merke es.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cornelia,
    ich freu mich auch schon auf die Gartensaison...ich habe zwar immernoch keinen Garten, aber zwei kleine Beete vor dem Haus... :) ...da kann ich mich dann mal versuchen... und deine Werkeleien sind wieder so toll geworden... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cornelia
    Ich glaube ich bin die Einzige die hoffe, dass der "richtige" Winter nochmals einen Besuch macht bei uns!! Leider wars schnell wieder vorbei mit der weissen Pracht und ich habe auch schon diverse Frühlingsblüher entdeckt, die es kaum erwarten können, frische Luft zu schnappen!!!
    Die Handschuhe sind toll - leider zu gross für meinen Stickrahmen. Jänu - muss ich halt anderes werkeln - es liegt ja genügend rum!! Wünsche dir einen prächtigen Abend und schicke die liebesten Grüsse zu dir! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,
    Elena hat gerade deinen Storch für eine Ente gehalten und munter drauflos gequakt ^_^
    Die Rosenmotive sind sehr hübsch! Die Backhandschuhe würde ich dir sofort aus den Händen reißen, aber sie sind viel zu schade zum Benutzen :O) Die Schneeflöckchen lassen ja hoffen, heute war ich mit den Kindern bis fünf Uhr draußen und konnte die Sonne genießen, herrlich! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Cornelia, auch hier war es heute frühlingshaft, ein kleiner Vorgeschmack, wie ein leises Versprechen! Auch in deiner Küche hat er schon Einzug gehalten, das hast du wieder einmal himmlische Dinge gezaubert!!! Ich wünsche dir nun einen urgemütlichen Abend, geniesse dein wundervolles zuhause! Sei umarmt, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebste Cornelia
    wow, deine Aufnahme vom Schneeglöckchen und der Rose sind beide der Hammer! Du solltest eigentlich mehr Bilder aus Eurem schönen Garten bringen, denn Dir liegt die Naturfotografie.
    Deine neuesten Handarbeiten und die Püppchen sind wieder herzallerliebst.
    Ich wünsche Dir eine angenehme und nicht zu stressige Zeit.
    Alles Liebe und fühl Dich umarmt
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cornelia,

    Ja, die Pflanzenwelt hat im November und Dezember schon ein eigenartiges Verhalten gezeigt... Gut, dass du dir die Mühe der Bauchlage gemacht hast, das hat auch gelohnt!
    Mir hat die stickbär Datei auf den ersten Blick auf der Website gar nicht so gefallen, aber deine Werke sind wirklich allerliebst! Ich hab denselben Blümchenstoff und horte ihn gut, der Stoff ist immer ein netter Farbtupfer und macht sich hervorragend beim Handschuh. Ich freu mich jetzt schon auf deinen nächsten Post, hoffe aber auch, dass du deinen Daumen schonst!

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cornelia,
    mir geht es auch so, es könnte jetzt Frühling werden. Du hast wieder so schöne Dinge gemacht, es macht mit immer wieder Freuede deine Posts zu lesen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, liebste Cornelia,
    ach, ist es schön, so ein herrlicher Post, der Frühling läßt schon mit Schneeglöckchen grüßen und Deine rosigen Näharbeiten sind traumhaft schön! Die neuen Frühlingskinder gefallen mir auch wieder so gut! So fleissig hast Du wieder gewerkelt!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag und eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cornelia,
    sehr schöne Handarbeiten und Frühlingsimpressionen, die Schneeglöckchen sind wunderschön.
    Fühl dich gedrückt herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Cornelia,
    so ein rosiger Wochenbeginn sollte tagelang anhalten ;-)
    Ganz süß sind die feinen Küchenhelferlein, ganz zu schweigen von Deinen neuen Püppchen...
    Ist das untere ein Lesezeichen, das im Pippi Langstrumpf-Design? Da ich Puppen mit Zöpfchen besonders liebe und momentan verstärkt im Lesefieber bin, müssen wir mal drüber reden ;-))))))).
    Ich freue mich über eure Schneeglöckchen, sie sind immer so herrlich vorwitzig!
    Alles Liebe und weiterhin eine rosige Zeit!!!
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cornelia,
    bei uns hat das Tauwetter eingesetzt,doch die Blümelein schlafen noch vor sich hin.
    Deine Arbeiten sind wieder ganz bezaubernd geworden. Eins hübscher als das Andere.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Oh, was für TRAUMHAFT schöne Schneeglöckchen-Fotos! Und auch sonst wieder eine Augenweide, deine Sachen...*hachz*...Liebe Grüßchen von der Werkelfront :-) von Grittli!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cornelia,

    wie schön, gibt es tatsächlich schon Schneeglöckchen bei euch. Es sind bezaubernde Blüten, die einen jedes Jahr aufs Neue erfreuen.

    Genauso viel Freude schenkst du mit deinen Kreationen. Mit ihnen erscheint der Alltag nicht so grau!

    Ich war in letzter Zeit sehr eingespannt. Meine Schwiegermutter hatte sich das Bein gebrochen, und fast täglich war ich im Krankenhaus. Letzten Endes konnte sie nicht in ihre Wohnung zurück, sondern wir mussten uns für die stationäre Pflege entscheiden. Seit heute ist sie in der Seniorenresidenz im anderen Stadtteil, von der Lage her im Grünen gelegen. Noch ist sie nicht ganz angekommen, glaubt, es wäre eine Zwischenstation. Wir werden sehen, wie es wird. Ich bin selber krankgeschrieben, so dass ich ihr viel Aufmerksamkeit schenken kann. Sie ist daher auch sehr auf mich fixiert. Ich hoffe sehr, dass sie sich soweit erholt, dass wieder ein paar Schritte laufen kann...

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cornelia,

    deine Küchenhelfer sind wunderschön und deine Bilder von den Schneeglöckchen; ach wie freue ich mich auf den Frühling. Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  19. Einfach wundervolle Küchenhelfer liebe Cornelia!! ❤️ Ich finde auch , dass die Sonne wieder mehr Kraft bekommt.... ich freu mich so auf den Frühling :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Hi Cornelia,
    wie wunderschön deine Blumenkinder sind. Einfach herzallerliebst. Und die Handschuhe sind einfach ein Traum! Das erste Schneeglöckchenfoto ist der Hammer. Toll eingefangen. Ich wünsche dir eine wunderbare Restwoche.

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cornelia,
    deine zauberhaften Frühlingsblumenkinder sind meine Favorites :-)
    So schön und diese Farben! Und auch bei dir blühen schon Schneeglöckchen!
    Herrlich - es geht los und der Frühling kommt!
    Ganz viele liebe Samstagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cornelia,

    herrlich, ich liebe Schneeglöckchen, hier gucken sie auch heraus :-)). Deine Topflappen sind toll geworden. Die Röschen sind so schön.

    Liebe Grüße zum Sonntag
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Eindrücke! Besonders aus dem Garten.
    Vielen Dank für deine lieben Worte zu meinem Post.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cornelia,
    deine Schneeglöckchenbilder sind soooooo schön. Richtige Postkartenmotive. Ich freue mich auch schon sehr auf die Arbeit im Garten. All zu lange kann es ja nicht mehr dauern :)!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cornelia,
    endlich komm ich mal wieder dazu auf deinen Blog vorbei zu schauen. So manches habe ich ja schon auf Facebook gesehen. Ich freue mich auch schon so sehr auf die Gartensaison. Deine Rose konnte sie wohl auch noch nicht erwarten *lach*.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Cornelia,
    deine zauberhaften Frühlingsblumenkinder sind Perfeckt :-)
    Sehr schöne Handarbeiten und die Rose...

    Viele liebe Grüße aus der Slowakei,
    Aďka

    AntwortenLöschen
  27. Your kitchen makes are so gorgeous! I love the rose and the heart designs. Your photos are always wonderful and a joy to see....and I do love those sweet little flower dolls. Happy Spring!
    Helen xox

    AntwortenLöschen
  28. trabalhos belíssimos e maravilhosos !!
    lindo blog !!
    :o)
    http://elianeapkroker.blogspot.com.br/

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Cornelia,
    Ich habe mich mal ganz unauffällig an deine Fersen geheftet. ☺

    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Moin moin liebe Conny, lang nichts von dir gehört:-) Ich war auch ein wenig in der Versenkung. Ab und an ein Päuschen schadet nix. Ich hoffe es geht dir gut. Ich habe einen runden Geburtstag gefeiert- seufz... Aber der Schock ist nun auch überstanden und hoffentlich wird es hier bald richtig Frühling. Heute hat es geschneit. Was sag ich, schneit schon wieder- der April macht was er will. Egal, ich wünsche dir einen wunderschönen Tag, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.