Freitag, 2. Februar 2018

Blogprobleme, wer kann helfen?



                                                 

 Hallo liebe Besucher und Leser,
ja ich weiß, ich habe lange nichts von mir hören oder sehen lassen, das ist schade, denn ich liebe meinen blog immer noch und weiß, dass viele Besucher das eine oder andere Thema immer wieder aufschlagen, das sehe ich an den Statistiken. In Zeiten von Instagram hat sich einfach viel verändert...*seufz*
Ich habe auch vor, den Blog wieder zu beleben, denn in den vergangenen Monaten habe ich so viel genäht und gestickt, Reisen gemacht und Dinge erlebt, dass es Bilder genug gäbe, sie euch zu zeigen.
Vielleicht habt ihr ja noch etwas Geduld mit mir ?


Was mich gestern Abend aber erschreckt hat, war die Nachricht, dass über bestimmte browser mein Blog quasi nicht mehr angezeigt wird. Es heißt, dass die Seite nicht mehr existiert.
Das ist natürlich krass und erschreckend, und ich weiß ehrlich gesagt nicht, woran das liegt.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ich habe es selbst bei anderen blogs gesehen, dass über Safari oder Mozilla Firefox nichts mehr angezeigt wird.

Edit:sooo Problem gelöst, vielleicht auch für andere interessant, die liebe Bärbel Kilb hat mich drauf hingewiesen, dass mein gadget von Dawanda mit dem Javascript fehlerhaft war.
Hab es entfernt, nun geht es wohl wieder !  




Ostern ist für uns Kreative jetzt auf dem Vormarsch und wenn ihr wollt, zeige ich euch demnächst mal mehr Bilder von all den schönen Dingen, die hier in der Zwergenwelt weiterhin genäht werden ;O
hier zum Beispiel die neusten Frühlings-bzw. Osterdateien vom Stickbär:









Bis dahin liebe Grüße, Cornelia 

Kommentare:

  1. ....ach schön wieder von dir zu lesen
    und deine gezauberten osterhäschen sind total niedlich !

    liebe grüße
    aus dem kleinen naehtempel

    birgit

    AntwortenLöschen
  2. ...jetzt funktioniert es wieder1! Super. Schön, dass Du auch wieder bloggen willst. Ich habe meinen Blog jetzt auch wieder aktiviert, das klappt bei mir besser als Insta.
    Schönen Tag!!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. na das ist super, dass du auch mal wieder etwas blogst. Ich hatte bei anderen gelesen, dass sie blog Probleme hatten, wenn sie dawanda verlinkt hatten. Liebe grüße und ein schönes Wochenende wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Lieeb Cornelia,
    wie schön, daß Du wieder da bist! Ich hatte das Problem mit dem Dawanda Logo auch, als es weg war ,da war auch das Problem weg ;O))) Wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht, so fleissig hast Du gewerkelt!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥
    P.S. Danke noch für Deine liebe Mail, ich hab Dich nciht vergessen, es war nur zuviel los ... ich meld mich dieser Tage ausführlich !

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cornelia,
    Schön dass Sie wieder da bist :)
    Wie Sie sehn habe ich es geschafft, ich volge Ihren Blog :)
    Schöne Foto’s van Wunderschöne Dingen.
    Schönes Wochenende und Liebe Grüsse Anita

    AntwortenLöschen
  6. liebe Cornelia,
    schön wieder von Dir zu lesen!
    So viele zauberhafte Sachen!
    ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cornelia,
    ich sehe zwar deine schönen Sachen immer bei Facebook, aber ich freue mich sehr das du nun auch wieder blogst.
    Deione Ostersachen sind zuckersüß!!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Schön das du wieder da bist...und mit so schönen Handarbeiten.
    Instagram hat einiges verändert
    Vor Jahren hatte ich auch ein Problem mit meinem Blog...! Ich habe immer fleißig gepostet und niemand hat es bemerkt. Nie kapiert wo das Problem lag.
    Hab' somit einen neuen Blog angefangen, aber die Leser waren halt alle weg.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,
    wie schön!!! Ich freu mich sehr, wieder hier etwas von dir zu lesen:) Das mit dem Dawanda Gadget und dem damit verbundenem Problem habe ich inzwischen schon mehrfach auf Blogs gelesen. Gut, dass es geklappt hat:) Deine Osterstickereien sind total niedlich,
    viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  10. Oh meine aller...allerliebste Cornelia,

    was habe ich dich vermisst! Auch wenn wir uns aus den Augen verloren haben, vergessen hab ich dich nie! Ach war die Zeit schön, als wir noch wöchentlich bloggten. Aber ich bin immernoch nicht bei instagram,und so verpasste ich schöne Dinge. Aber ehe ich zuquatsche, ich freue mich so, wieder deine bezaubernden Arbeiten zu sehen und lasse dir eine herzliche, tiefe Umarmung da, deine Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...Dich vermiss ich auch♥

      Herzlichst
      die Kerstin

      Löschen
  11. Liebe Cornelia,

    wie schön dass nun alles wieder funktioniert. Ich freue mich, dass Du wieder da bist. Sehr schön sind Deine Stickereien wieder anzuschauen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cornelia,
    toll hier wieder von dir zu lesen :-)
    Ab und an hab ich ja mal hier vorbei geschaut
    und fand es immer schade drum. Bloggen ist
    ja doch ein wenig ausführlicher als Instagram.
    Alles Liebe und ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Cornelia,

    das ist jetzt aber ein Riesenzufall, das ich gerade heute nach vielen Wochen mal wieder im Bloggerland vorbei schaue und meine, nun leider sehr kurze Leserliste durchgehe.

    Auch ich habe deinen Blog verloren, er wurde nicht mehr angezeigt...und da seit längerem kein Post mehr von Dir erschien, habe ich angenommen, das es Dir mit dem Bloggen und dem damit verbundenen Zeitaufwand zu viel geworden ist. Das hat mir dann richtig leit getan, da ich ja wusste dass Du sehr daran gehangen hast.
    Aber, wie hier so oft waren es mal wieder technische Probleme die dies verursacht haben.
    Dein Blog und dein aktueller Post erscheint wieder und nun kann ich, wenn auch nicht mehr regelmäßig, deine wunderschönen Handarbeiten bestaunen.

    Du fängst auch direkt mit großem Knall an und servierst uns schon mal aller feinste Handarbeiten für das Osterfest in herrlichen, frühlingshaften Farben...danach seht man sich so,bei dem trüben, regnerischen Wetter, durchbrochen von Kälte, Frost und bei uns wenig Schnee!
    Ganz besonders gefällt mir dein Tischset mit dem Hasen "Weißt Du eigentlich wie lieb ich Dich hab"

    Ich freue mich wirklich sehr, Dich hier wieder vor Ort zu haben,gerade wo so viele Blogs nicht mehr existieren, verwaisen oder gelöscht sind...deshalb auch nur eine kurze Leserliste bei mir!
    Ich bin weiterhin weder bei Facebook noch bei Instagram, deshalb habe ich genau wie die Elbflorentine vieles nicht mitbekommen.
    Genau wie sie, habe ich Dich auch sehr vermisst und freue mich sehr über diese Wiederbelebung :)))
    es grüßt Dich ganz, ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.