Donnerstag, 4. Juni 2009

Herzlose Zeiten

Ja, es könnten herzlose Zeiten anbrechen, denn meine genähten Sommerfische werden zumindest bei mir Zuhause für eine Zeitlang das eine oder andere Stoffherz ersetzen!

Als ich vorgestern so durch die Dekoläden schlenderte und mich an jedem Regal die heißgeliebten maritimen Dekoartikel anlachten, (bin ja bekennender Muschel-Seestern-Leuchtturm- und überhaupt alles mit Meer-Fan)... da kam mir so die Idee, dass neben den Stoffherzen doch auch ein Stofffisch mal das Rennen machen könnte, und so habe ich mal gleich meine Stoffschätze geplündert.
Schwierig wars, da ich fast immer nur rosatöne und Blumenmuster im Schrank habe, fast kein blau und wenig türkis... na, aber ich denke, fürs erste ist es schon mal eine Auswahl geworden.




Sie sind 21 cm groß und mit feinen Borten verziert.

für meine Rosenfreundinnen habe ich natürlich auch einen Rosenfisch genäht, der mußte doch sein...





Die Fische gibt es übrigens hier.



Ein echter Tilda-Fisch ist auch dabei- mit original Borte...

Meeresmäßige Grüße sendet euch ♥-licht Cornelia

Kommentare:

  1. Die sind ja süß und ich wohne am Meer, sie würden also gut passen. Der Rosenfisch ist meine Nr. 1.

    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  2. auch mir gfällt der rosenfisch besonders gut, süss sind sie aber alle!!!
    seepferdchen,seestern usw. wären doch auch noch tolle begleiter für den fischschwarm,oder???
    herzliche grüsse,
    filz-t-raum.ch

    p.s. deine borten sind ja traumhaft schööööön! sowas bekomme ich hier nicht mal im fachgeschäft...., bist zu beneiden für diese kostbarkeiten!!!

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja mal eine klasse idee. Ich bin ja immernoch mit Herzen am Gange, aber das ist ja was... Vielleicht hast du auch einen kreativen Tipp für mich, was das Kinderzimmer meiner Mädels angeht.
    Lg özlem

    AntwortenLöschen
  4. Ja sag mal....du warst aber fleißig :o)
    So ne süße Idee und so schön umgesetzt :o)
    Ich hab auch nen Stofffisch zuhause der eine Spieluhr im Bauch trägt.....
    Liebe Grüße von Marina die irgendwie nie dazu kommt ein Küchenfoto zu machen ;o)...aber ich vergesse es nicht!

    AntwortenLöschen
  5. ich schmelze dahin, wenn ich die sehe....

    AntwortenLöschen
  6. Du hast immer so tolle Ideen. Deine Fische sind superschön geworden. Deine Stoffauswahl ist top!

    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Habe deine Fische schon bei dawanda bewundert, die sind echt superschön geworden!Viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cornelia,

    mit Deinen Fischen triffst Du mich mitten ins Herz! Sie sehen wunderschön aus und die Stoffe passen! Du hast ihnen einen freundlichen Gesichtsausdruck geschenkt. Toll!

    Liebe Grüße vom Meer
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cornelia,

    das sind ja die allerliebsten Heringshaifischchen die ich je gesehen habe! Vor Fischen die so ein nettes Lächeln haben, hätte ich auch keinen Grusel im Baggersee zu schwimmen ;-)

    Herzlichste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Die sind aber goldig! Für mich als Fan des Nordens (und reichlich maritimer Deko zuhause) ein absolutes Hai- äh Highlight :o))
    Ganz tolle Idee!

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  11. Der Tildafisch gefällt mir am besten. Aber freundlich sehen sie alle aus! :)
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.