Freitag, 26. Juni 2009

Tupperparty Teil 2


sicher wollt ihr alle wissen, wie es gestern mit der Tupperparty war, ach, sehr lustig, wir haben viel gelacht.
die Sangria kam gut an, es war ja auch schwül genug für reichlich Getränke...

und was ich gekauft habe?
Naja, NICHTS ist es natürlich nicht geworden, ging gar nicht, denn ich habe als Gastgeberin einen Gutschein über 30 euro bekommen und mich für die Silikon-Backform entschieden, in der wir zur Vorführung diese "Schüttelpizza" gemacht haben.

Ein rotes "nixelchen" das mir noch gefehlt hat, gell Susanne...:o)!

für alle, die Lust auf eine schnelle, etwas andere Pizza haben, die super lecker schmeckt, habe ich hier das Rezept:
Geht auch mit normaler Backform...

Schüttelpizza

1 rote und 1 gelbe Paprika
150 g gewürfelte Salami
200 g geriebener Käse
1 kl. Dose Champignons in Scheiben
250 ml Milch
3 Eier
180 g Mehl
TK-Kräuter oder frische Kräuter, Salz Pfeffer

Paprika waschen und zerkleinern in kleine Stücke schneiden, mit Salami, Champignons vermischen.

Milch mit Eiern zerquirlen, zur mischung geben, unterrühren und das Mehl darüber sieben, unterheben und mischen. Zum Schluß den Käse untermischen, würzen
(etwas Käse übrig behalten und 5 minuten vor Schluß über die fast fertige Pizza geben dann fertigbacken. )

Die Mischung in eine Tupper-silikon-form oder Quiche-form oder Backform geben (die beiden letzteren müssen gut eingefettet werden).

Bei 180 Grad (vorgeheizt) ca 20 minuten backen, bis der Käse goldgelb ist.(evtl in den anderen Formen etwas länger!)

Schmeckt echt lecker, meine Kinder mögen es gerne, da man keinen Hefeteig braucht, geht es echt schnell. Eier, Mehl und Milch geben mit dem Käse die Festigkeit.

Wir haben natürlich für jeden Schritt die Tupper produkte verwendet, die Eier-Milch-Mischung wird im Mix-fix oder so geschüttelt, daher der Name...

geht aber alles auch ohne!!!!!!!!!!!!!♥

Viel Spass beim Ausprobieren und guten Appetit!!
♥, Cornelia

Kommentare:

  1. Haben wir auf der letzten Tu**erparty auch gemacht und nach anfänglicher Skepsis, ob dieses Gemenge denn überhaupt schmecken kann, waren alle schwer begeistert!!!
    Kein wirklicher Ersatz für Pizza, eher einem Auflauf ähnlich, aber echt schnell und lecker!

    GLG und schönes WE

    PE

    AntwortenLöschen
  2. na dann hattet ihr doch bestimmt viel Spaß !!!
    mein Sohn liebt Pizza ;-)))
    herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir schreibst! Ich freue mich über jeden Kommentar! Wenn irgend möglich, antworte ich dir auf deinem Blog. SPAM und Beleidigungen werde ich jedoch sofort löschen.